[34] Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim 0:4 (0:2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [34] Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim 0:4 (0:2)

      Was gelingt bei unserem "geliebten" Gegner? 17
      1.  
        Auswärtssieg! (9) 53%
      2.  
        Pünktchen (7) 41%
      3.  
        Leider nichts (1) 6%
      .












      Samstag, 27.06.2020 um 15.30 Uhr im Signal-Iduna-Park Dortmund

      Fernduell im Endspiel um Platz 6 zwischen Hoffenheim und Wolfsburg.
      Wenn Wolfsburg gewinnt, ist alles geklärt und wir bleiben auf Platz 7 (außer wir gewinnen mit 15 Toren Differenz)
      Bei einem Wolfsburger Unentschieden gegen die Bayern müssen wir gewinnen.
      Verliert Wolfsburg, reicht uns ein Punkt.

      Spiele in Dortmund waren schon immer etwas besonderes, daher dürfen wir gespannt sein, was wir angeboten kriegen.
      Dass man Dortmund zuhause schlagen kann, hat unlängst Mainz gezeigt.
      Dortmund ist sicher auf Platz 2. Entweder sie spielen befreit auf (was schlecht wäre) oder sie lassen die Saison ruhig ausklingen (was gut wäre).
      Vielleicht ist es ja auch ein Abschiedsspiel für Lucien Favre.
      Und dieses Mal wird es wohl keine Schmähgesänge geben, außer Watzke übernimmt das persönlich.
      Stell Dir vor, es ist Bundesliga und keiner darf hin! :thumbdown:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Winnie ()

    • Winnie schrieb:

      Und dieses Mal wird es wohl keine Schmähgesänge geben, außer Watzke übernimmt das persönlich.
      So sicher wäre ich mir da nicht, lest mal hier unten! ;c

      ruhr24.de schrieb:

      Drei Corona-Tools im Einsatz
      Test im Signal Iduna Park: Wie der BVB gegen Hoffenheim wieder Fans ins Stadion holen will

      Unter der Woche gewinnt der FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur 7:2!!!
      Er ist gegen uns am 05.10.2019 (7. Spieltag) haushoher Favorit, aber wir schaffen die Sensation und gewinnen in unserer 12. Bundesligasaison zum ersten Mal in der Allianz Arena mit 2:1 durch zwei Tore von Adamyan. Bisher haben wir in München nur zwei Unentschieden erzielt 2014 3:3 und 2016 1:1 :X
    • Geschichte wiederholt sich.

      Dortmund - Hoffenheim 1:2, darunter Elfmeter für Hoffenheim in der Schlussphase. :Locke:

      Lg EFO
      :Locke: 08.07.2020 - 2.45 Uhr bwin :Locke:
      XPott 1,56 € - Quote: 67:1 Meister Gladbach 2020/21 XPott
      :yeah: 1 € - Quote 34:1 Absteiger Hertha 2020/21 :yeah:
      ´W ´W 1 € - Quote 13:1 Absteiger Schalke 2020/21 ´W ´W
    • Achim schrieb:

      Das ist ein Witz und Wettbewerbsverzerrung, da glaube ich nicht dran. Die Gelbe wollen das vielleicht, aber ....

      sport.de/news/ne4071970/bvb-pl…0000-fans-dank-high-tech/

      Also diese Spiel DEFINITIV ohne Zuschauer !!
      Lest Ihr solche Artikel eigentlich auch durch, bevor hier Panik verbreitet wird.
      Es soll ein Test mit 200 Leuten durchgeführt werden, die sowieso ins Stadion dürfen wie z.B. Betreuer etc.
      Wo soll das eine Wettbewerbsverzerrung sein?
    • Hi Tobi,

      Dein " Kompliment " des "NichtGenauDurchlesens " gebe ich gerne zurück - hättest DU meinen Artikel mal angeklickt PLUS meinen Satz darunter gelesen, hättest Du bemerkt, dass
      ich lediglich den Post vom TSG-Fan korrigiert habe. Und somit stimmt Dein Fazit genau mit meinem überein.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Irgendwas wird sich unser Erzfeind BVB schon einfallen lassen - davon lassen wir uns nicht beeindrucken und holen das Beste aus dem Spiel raus!

      Und falls wir gegen den BVB verlieren sollten, ist doch klar, dass wir die direkte Quali für die EL in anderen Partien (z.B. zuhause gegen Augsburg, Mainz, Hertha, Frankfurt u.v.a.) verspielt haben.

      Also volles Rohr!
      :H
    • Wenn wir am Samstagnachmittag in Dortmund mal wieder einen guten Schiedsrichter bekommen, verlieren wir nicht,
      der FC Bayern gewinnt in der Autostadt und wir landen auf Platz 6 und starten mit Spieltag 1 am 22.10. in der Gruppenphase der Europa League.
      Noch irgend welche Einwände oder Bedenken dazu? :zwinker:
      Unter der Woche gewinnt der FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur 7:2!!!
      Er ist gegen uns am 05.10.2019 (7. Spieltag) haushoher Favorit, aber wir schaffen die Sensation und gewinnen in unserer 12. Bundesligasaison zum ersten Mal in der Allianz Arena mit 2:1 durch zwei Tore von Adamyan. Bisher haben wir in München nur zwei Unentschieden erzielt 2014 3:3 und 2016 1:1 :X
    • Normalerweise würde ich sagen, wir reißen nicht viel bei den Schwarzgelben. Aber da wir nach wie vor eine Wundertüte sind,
      tippe ich schwer auf ein Unentschieden ( und baue darauf, dass Bayern gegen WOB gewinnt natürlich ) - wäre schon geil.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Wie ist das eigentlich mit dem Betrügerverein "Bayer Leverkusen", die vermutlich wieder an Spielern von uns rumbaggern wollen. Es darf doch nicht sein, dass im Namen des Vereins BAYER steht, also ne Firma !
      Müsste man da nicht klagen ? Ne Lizenzentzug, Abstieg oder Punkteabzug für die wäre doch von Vorteil , jedenfalls für uns :D
      RedBull...Dieselfahrtverbot...Greta...DUH...VfB-Stuttgart... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
      Ich will Marcel Rapp als neuen Trainer !!!
    • Soweit ich weiß
      ist es bei Bayer nur deswegen erlaubt, weil der Verein aus der Betriebssportgruppe des Bayer-Werkes entstanden ist. Der Verein hieß also schon von vorneherein so. Daher stellen solche Vereine eine Ausnahme dar.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • tsgfan schrieb:

      Wenn wir am Samstagnachmittag in Dortmund mal wieder einen guten Schiedsrichter bekommen, verlieren wir nicht,
      der FC Bayern gewinnt in der Autostadt und wir landen auf Platz 6 und starten mit Spieltag 1 am 22.10. in der Gruppenphase der Europa League.
      Noch irgend welche Einwände oder Bedenken dazu? :zwinker:
      Das einzige, was mich daran glauben lässt, dass Bayern gegen Wolfsburg gewinnt, ist die Tatsache, dass Lewandowski immer geil auf Tore ist. Aber die Torjägerkrone hat er sicher und an den alten Rekord von Gerd Müller kommt er nicht ran. Bayern wird wieder mit Ullreich und einigen jungen Spielern starten. Ein Sieg von Wolfsburg ist nicht ausgeschlossen.


      Platz 7 wäre für die TSG der Super Gau.

      Verkürzte Sommerpause wegen Corona, dann noch einen neuen Trainer, der die Spieler wahrscheinlich noch nicht kennt und dann noch die Quali spielen.

      Sehr viele Vereine sind daran gescheitert und haben sich in Liga 2 wieder gefunden.

      Auch für mögliche Transfers wäre ein sicherer Platz in der EL sehr wichtig.


      Ich glaube ehrlich gesagt nicht an einen Sieg in Dortmund. Dortmund ist schlau und gut genug, dass man sich nicht zwei Heimspiel Ohrfeigen nacheinander holt.Bleibt nur zu hoffen, dass die Spieler keinen Bock mehr haben und immer noch dem Titel hinterher heulen.
    • # tobi1012

      Da bin ich völlig bei dir; Platz 7 ist brutal, vor allem dann wenn es läuft wie beim FC Freiburg vor ein paar Jahren.

      Ich glaube nicht, dass der FCB gegen Wolfsburg ein paar Gänge runterschaltet; das hat er gegen Freiburg auch nicht gemacht.

      Die Frage ist ... sind wir diesem BVB gewachsen?
      Mein Gefühl sagt mir, dass ein Unentschieden reichen müsste ||

      Mein Tipp:

      Wolfsburg vs. FCB 1:4
      BVB vs. Hoffe 2:2
      :H