#10 Munas Dabbur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • #10 Munas Dabbur

      Der 27-jährige Mittelstürmer aus Israel soll langfristig an die Kraichgauer
      gebunden werden und kostet die TSG rund zwölf Millionen Euro Ablöse.

      kicker.de/766581/artikel/hoffe…nas_dabbur_vom_fc_sevilla

      Jetzt auch offiziell seitens der TSG:
      achtzehn99.de/aktuelles/news/2…bur-stuermt-fuer-die-tsg/

      Herzlich willkommen im Kraichgau. ;S
      Möge die Rückennummer keine zu große Last darstellen...
      :H LeTSGo Hoffe!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bananenflanke ()

    • Ich warte die Sache mal kommentarlos ab. Vielleicht wirds ein Kracher, hoffe ich doch.
      Bedeutet : Kramaric bleibt bei uns?
      RedBull...Dieselfahrtverbot...Greta...DUH...VfB-Stuttgart... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
      Ich will Marcel Rapp als neuen Trainer !!!
    • Achim schrieb:

      Ich wäre mehr an einer Verstärkung im defensiven Bereich interessiert gewesen - aber erstmal herzlich willkommen !!
      Wenn Vogt nicht mehr spielen sollte...?
      Unter der Woche gewinnt der FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur 7:2!!!
      Er ist gegen uns am 05.10.2019 (7. Spieltag) haushoher Favorit, aber wir schaffen die Sensation und gewinnen in unserer 12. Bundesligasaison zum ersten Mal in der Allianz Arena mit 2:1 durch zwei Tore von Adamyan. Bisher haben wir in München nur zwei Unentschieden erzielt 2014 3:3 und 2016 1:1 :X
    • Karl schrieb:

      Ja er rockte bei den Mozartstädtern. Was aber nachdenklich macht, warum ist er in Sevilla nicht zum Zuge gekommen? Nur 24 Minuten in La Liga, 90 Minuten im Pokal.....


      Hoffen wir auf eine Explosion.
      Soriano ist in Salzburg groß rausgekommen, Dabbur auch, weil sie dort Fußball spielen lassen. Wo ist Soriano jetzt?!
      Mit der Schlafwagenkickerei powered by Schreuder kreiert sich Dabbur im Strafraum den Wohlstandsranzen. Der Transfer macht nur einen Sinn, wenn man zu dem jetzigen Zeitpunkt bereits weiß, dass Schreuder den Anti-Fussball bei uns nicht weiter zelebrieren darf. Das halte ich allerdings für ausgeschlossen.
      Bebou, Adamyan, Locadia, Kramaric, Skov (nominell), den fussballerischen Pflegefall lasse ich bewusst außen vor... mehr als genügend Stürmer, aber sie müssen auch gefüttert werden, daran ist Dabbur bereits in Sevilla bei deutlich besseren Voraussetzungen gescheitert.
      12 Mio Ablösesumme für die Tonne, wesentlich günstiger und interessanter ist dieser Stürmer, auch wenn wir den aktuell nicht brauchen
      transfermarkt.de/shon-weissman/profil/spieler/247652
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • arthur schrieb:

      Dabbur wird die Abwehr für Vogt verstärken. Einen Offensiven haben wir ja schon in der Abwehr da können wir Dabbur auch da reinstellen.
      schon mal darüber nachgedacht ob Schreuder das allen bekannte Fußballsystem komplett auf den Kopf stellen will !!
      So nach dem Motto:
      Wenn der Gegner einen Stürmer vorne reinstellt - dann stelle ich auch einen Stürmer dagegen, denn schließlich weiß ja ein Stürmer wie ein Stürmer tickt, und kann somit besser darauf reagieren !! ;c
      Hat ja auch schon Akpoguma ( Verteidiger !!) als Mittelstürmer spielen lassen um auf die Aktionen des gegnerischen Verteidiger besser handeln zu können !!
      So wird Fußball neu erfunden !!! :irre:
    • Kartoffel-Lothar schrieb:

      Karl schrieb:

      Ja er rockte bei den Mozartstädtern. Was aber nachdenklich macht, warum ist er in Sevilla nicht zum Zuge gekommen? Nur 24 Minuten in La Liga, 90 Minuten im Pokal.....


      Hoffen wir auf eine Explosion.
      Soriano ist in Salzburg groß rausgekommen, Dabbur auch, weil sie dort Fußball spielen lassen. Wo ist Soriano jetzt?!Mit der Schlafwagenkickerei powered by Schreuder kreiert sich Dabbur im Strafraum den Wohlstandsranzen. Der Transfer macht nur einen Sinn, wenn man zu dem jetzigen Zeitpunkt bereits weiß, dass Schreuder den Anti-Fussball bei uns nicht weiter zelebrieren darf. Das halte ich allerdings für ausgeschlossen.
      Bebou, Adamyan, Locadia, Kramaric, Skov (nominell), den fussballerischen Pflegefall lasse ich bewusst außen vor... mehr als genügend Stürmer, aber sie müssen auch gefüttert werden, daran ist Dabbur bereits in Sevilla bei deutlich besseren Voraussetzungen gescheitert.
      12 Mio Ablösesumme für die Tonne, wesentlich günstiger und interessanter ist dieser Stürmer, auch wenn wir den aktuell nicht brauchen
      transfermarkt.de/shon-weissman/profil/spieler/247652
      Ok, zweiter Versuch, wenn MOD Achim den auch löscht, soll er halt seinen Spass haben.

      Was heisst Deine Aussage "Wohlstandsranzen" im Bezug auf Dabbur? Der Spieler hat noch keine Sekunde ein Pflichtspiel gemacht und dann aus Deinem Munde eine solche Aussage? Nicht zu fassen!

      Passt ja genau zu Deiner hinlänglich bekannten Aussage zu Schreuder, die Du Dir sparen kannst! Das hat mittlerweile auch der Letzte hier mitbekommen.

      Rat an Dich: Ruf doch endlich Rosen an, er wird für Deine Ratschläge ganz sicher ein offenes Ohr haben....
      Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre.
    • Karl schrieb:

      Kartoffel-Lothar schrieb:

      Karl schrieb:

      Ja er rockte bei den Mozartstädtern. Was aber nachdenklich macht, warum ist er in Sevilla nicht zum Zuge gekommen? Nur 24 Minuten in La Liga, 90 Minuten im Pokal.....


      Hoffen wir auf eine Explosion.
      Soriano ist in Salzburg groß rausgekommen, Dabbur auch, weil sie dort Fußball spielen lassen. Wo ist Soriano jetzt?!Mit der Schlafwagenkickerei powered by Schreuder kreiert sich Dabbur im Strafraum den Wohlstandsranzen. Der Transfer macht nur einen Sinn, wenn man zu dem jetzigen Zeitpunkt bereits weiß, dass Schreuder den Anti-Fussball bei uns nicht weiter zelebrieren darf. Das halte ich allerdings für ausgeschlossen.Bebou, Adamyan, Locadia, Kramaric, Skov (nominell), den fussballerischen Pflegefall lasse ich bewusst außen vor... mehr als genügend Stürmer, aber sie müssen auch gefüttert werden, daran ist Dabbur bereits in Sevilla bei deutlich besseren Voraussetzungen gescheitert.
      12 Mio Ablösesumme für die Tonne, wesentlich günstiger und interessanter ist dieser Stürmer, auch wenn wir den aktuell nicht brauchen
      transfermarkt.de/shon-weissman/profil/spieler/247652
      Was heisst Deine Aussage "Wohlstandsranzen" im Bezug auf Dabbur? Der Spieler hat noch keine Sekunde ein Pflichtspiel gemacht und dann aus Deinem Munde eine solche Aussage? Nicht zu fassen!
      Da Du es offenbar nicht verstanden hast, noch einmal in klarem Deutsch. Mit Schreuders Spielweise steht ein Stürmer wie Dabbur sinnlos im Strafraum herum.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.