England

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sorry, aber das ist bei ihm nichts neues...
      Siehe Beigeschmack beim Wechsel von Schalke zu Bremen.
      Das Theater beim DFB, jetzt bei Arsenal wieder, ... und immer
      sind die Anderen im Unrecht.
      Bei den Interviews nach dem Spiel überwiegend nur Floskeln,
      selten Aussagen mit Inhalt.
      Bei Real hat er mich überzeugt, dass war es dann aber auch.
      Bei allem Respekt vor seiner Leistung bei den königlichen, Lob
      und Anmerkung gab es sogar von CR7. Aus meiner Sicht wird
      Özil extrem schlecht beraten, charakterlich schwierig (!?), Einer
      der mit seinem Talent schwer verdient hat, jedoch nicht damit
      umzugehen weiß.
      Lediglich meine laienhafte Sichtweise ...
      :cup:
      :H LeTSGo Hoffe!!!
    • Özils Karriere ist nach 1 Jahr Tribüne beendet, da kann er allenfalls noch bei Erdogans arabischen Freunden oder gleich bei ihm selbst Schönwetterfussball zeigen.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.