TSG Hoffenheim - M`Gladbach

    • DieL/RNS schrieb:

      Naja, ein Weis gehört für mich persönlich in die Startelf.
      Ja, wenn er gesund und fit ist...
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Nafets schrieb:

      tsgfan schrieb:

      PS Im Vergleich zur Köln-Aufstellung sind es gar nicht so viele bedeutende Ausfälle, die wir verkraften müssen... :!:
      Seh ich übrigens genauso. Für mich ist das mit den "vielen Ausfällen" nur eine (schlechte) Ausrede.
      Eigentlich fehlen momentan "nur" Beck, Ibertsberger und Obasi. Dass Spieler wegen Undiszipliniertheit gesperrt sind, ist ja ein hausgemachtes Problem und drum zähle ich die hier mal nicht mit. Das sollte man verkraften können, wenn man auf der Rückrunde der letzten Saison etwas gelernt hat...

      BTW: Auch als guter Fan kann man Kritik üben. Misstände anzusprechen, gehört in jeder Beziehung dazu. Außerdem muss man es auch nicht besser machen können / die Lösung wissen, um das Problem benennen zu dürfen... Pfeiffen, früher gehen etc. halte ich übrigens auch für völlig inakzeptabel.

      Marco Polo/RNS schrieb:

      Nach dem Gladbach-Spiel Aber: Es lag nicht nur am Schiri, dass Hoffenheim in der Liga abschmiert. Selbst die Fans hatten die Nase voll und pfiffen die Truppe aus. Vedad Ibisevic: „Kann ich verstehen, so wie wir teilweise gespielt haben.
      So jetzt habt ihr es... ;) :)
      Die betroffenen Spieler können die Zuschauerreaktionen wegen der derzeit mäßigen Leistungen besser verstehen wie so manche User hier im Forum :!:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • [...] Aber nicht nur mit den Pfiffen des Schiedsrichters haderte Ibisevic, sondern auch mit denen der Fans: „Natürlich kann man pfeifen, bei dem, was wir teilweise gezeigt haben. Aber ich denke, die Fans sollten Ihre Mannschaft immer unterstützen. Bis zum Ende. Und wir haben gezeigt, dass wir ein solches Spiel auch drehen können.“ Und warum er so sauer auf den Schiedsrichter war, das erklärte er im Grunde schon selbst, als er sagte: „Wir alle spielen, um zu gewinnen!“ [...]


      Ibisevic nach Unentschieden sauer
      "Erfolg heisst für mich, der beste zu sein, der ich sein kann." (Andreas Beck)
    • Hoffe : Gladbach

      Ein toller Abend in der Rhein-Neckar-Arena mit toller Stimmung im Stehblock und nach dem Ausgleich mit einer kleinen Bierdusche!! [IMG:wcf/images/smilies/biggrin.png] Wenn die Mannschaft ein kleines bisschen konzentrierter spielen würde, hätte man trotz der vielen Verletzten garantiert ein paar Pünktchen mehr auf der Habenseite. Aber gekämpft haben Sie und sind dafür belohnt worden.
      Jeder darf tun und lassen was er will, solange er einem anderem damit nicht schadet.[IMG:wcf/images/smilies/RNS-Schal.gif]
    • RE: Hoffe : Gladbach

      mammutedgar schrieb:

      Ein toller Abend in der Rhein-Neckar-Arena mit toller Stimmung im Stehblock und nach dem Ausgleich mit einer kleinen Bierdusche!! [IMG:wcf/images/smilies/biggrin.png] Wenn die Mannschaft ein kleines bisschen konzentrierter spielen würde, hätte man trotz der vielen Verletzten garantiert ein paar Pünktchen mehr auf der Habenseite. Aber gekämpft haben Sie und sind dafür belohnt worden.



      So sieht es aus !!!!

      @ Maddin !!!! bin voll deiner meinung !!!!!!!

      Vielleicht ist es besser das gelaber einfach zu ignorieren ,
      wir sollten das positive in der Krise sehen ! vielleicht ergibt sich dadurch endlich ein "Reinigungseffekt" im Stadion !!!
      Die Spreu trennt sich vom Weizen !

      In guten wie in schlechten Zeiten zum Verein stehen !!!!
      Wiese niemals akzeptieren !
    • so ein kleines Feuerchen an nem kalten, nassen Freitagabend im gegnerischen Block kann doch ganz kuschelig sein (Finds nicht so schlimm, aber leider erwischt es halt auch immer Unschuldige). Mal sehen wo Teile unseres Trikos noch brennen. Wuste gar nicht das Dortmunder und Gladbacher Fans Geschäftbeziehungen unterhalten.
      Schönes Flutlichtsspiel, hab ja auf Unentschieden getippt.
      Waren aber schon einige Fehlentscheidungen (Dante Hand: Wenn die Hand weg ist geht der Ball ganz wo anders hin, also absolutes Handspiel) dabei und nach vorne sind wir immer noch nicht richtig gefährlich.
      Bleibt ne harte Saison. zweites Jahr Bundesliga.
      >> Ich bin wie immer: Unterwältigt << (Bob Kelso)
    • RE: Hoffe : Gladbach

      mammutedgar schrieb:

      Ein toller Abend in der Rhein-Neckar-Arena mit toller Stimmung im Stehblock und nach dem Ausgleich mit einer kleinen Bierdusche!! [IMG:wcf/images/smilies/biggrin.png] Wenn die Mannschaft ein kleines bisschen konzentrierter spielen würde, hätte man trotz der vielen Verletzten garantiert ein paar Pünktchen mehr auf der Habenseite. Aber gekämpft haben Sie und sind dafür belohnt worden.


      Das nenn ich mal nen glungenen 1. Beitrag ! Du bist mir sofort symphatisch :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

      „Wenn ich es nicht fertig bringe, auch in Krisenzeiten zu meinem Verein zu stehen, dann bin ich kein richtiger Fan“ Dietmar Hopp !
    • Maddin/RNS schrieb:

      tsgfan schrieb:

      Maddin/RNS schrieb:

      Ich persönlich find Pyro im Block gar net schlecht, aber was einfach nicht geht, ist das werfen auf den Platz oder auf andere Menschen (im gestrigen Fall auf die Ordner) !!
      Wenn du Pyrotechnik im Block so gut findest und meinst es gehört zum Fußball dazu, dann rege dich nicht auf, wenn viele Zuschauer, wegen Verärgerung über die seit Monaten dürftigen TSG-Leistungen pfeifen bzw. vorzeitig gehen... :!:
      Also werter Herr Meckerfritze, ich habe nicht gesagt dass es zum Fussball dazugehört!! Also hör auf immer irgendeine SCH***dazuzudichten!!! Die Spa***die meinen dass es richtig ist zu pfeifen sollen doch zu Hause bleiben! Warum kommen sie dann zu uns und ziehen mit ihrer versch***Pfeiferei einen kompletten Block mit rein? Von den Fans die ständig dabei sind, die unter der Woche nach Bremen fahren, 3 Tage später nach Bochum und am Samstag nach Berlin fahren hat garantiert niemand gepfiffen! UND WÜRDEN ES AUCH NIE TUN! Was denkst du denn was die Pfeiferei bringt?? NUR NOCH MEHR VERUNSICHERUNG :!: :!: Kann es sein dass du für die RNZ schreibst?? Denn du bist wie die.....wenn es super läuft wird die TSG hochgejubelt ohne Ende, aber sobald es nicht so gut läuft, wird die Mannschaft so oft wie möglich schlecht gemacht!!
      Ich gehe schon seit der Verbandsliga zum Hoffenheim-Fußball, auch auswärts! Ich brauch mich hier vor niemanden rechtfertigen, wenn ich etwas um den Fußball herum zu loben und zu kritisieren habe, dann tue ich es!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1