A-Junioren U19

    • Was ich nicht wusste, dass der Deutsche Meister der A-Jugend Hertha BSC jetzt um den Achtelfinaleinzug spiele darf. Das ist super für die Hertha.


      "Erst haben die 32 A-Jugend-Teams in acht Gruppen die jeweils besten Mannschaften ausgespielt. So hat es Hoffenheim (vor Lyon und Manchester City) ins Achtelfinale geschafft. Weil Hertha aber letzte Saison Meister in der U19-Bundesliga geworden ist und seine Spiele gegen Qäbälä und Lech im Meisterschaftsweg gewonnen hat, spielen sie in den Playoffs jetzt gegen einen Gruppenzweiten (Auslosung Montag 14.15 Uhr, Livestream bei uefa.com). Gewinnen die Berliner ihr Playoff (19./20. Februar 2019), stehen sie im Achtelfinale.
    • harkan11 schrieb:

      und jetzt gilt die Unterstützung halt dem Juniorenteam in der CL- Youth. ;S Ach ja und Doofmund, Schlacke und die Bauern sind raus :D
      Brauchst du Trostpflaster? :zwinker:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • tsgfan schrieb:

      Brauchst du Trostpflaster?
      Nö brauch ich nicht. ;c Aber wenn dann gilt die Unterstützung nicht nur für die 1. Mannschaft im Verein sondern allen !!!
      Und das unsere Jugend und Nachwuchsarbeit funktioniert sieht man ja wohl !
      Bayerns Steuerhinterzieher hatte auch gemerkt das die Nachwuchsarbeit bei den Bauern nicht ganz so gut klappte und hat ja das Projekt Nachwuchszentrum 2017 massiv angeschoben. ( abgekupfert !!! )

      --> Bayern Nachwuchs
    • Morgen um 14.00 Uhr ist die Auslosung fürs Achtelfinale in der UEFA Youth League.

      Das Feld:

      Ajax (NED)*
      Atlético Madrid (ESP)*
      Barcelona (ESP, holders)*
      Chelsea (ENG)
      Dinamo Zagreb (CRO)
      Dynamo Kyiv (UKR)
      Hertha Berlin (GER)
      Hoffenheim (GER)*
      Liverpool (ENG)*
      Lyon (FRA) - ist aufgrund der Regularien nicht als Gegner möglich, da sie in der selben Vorrundengruppe mit uns waren.
      Manchester United (ENG)*
      Midtjylland (DEN)
      Montpellier (FRA)
      Porto (POR)*
      Real Madrid (ESP)*
      Tottenham Hotspur (ENG)

      Gespielt wird nur ein Spiel (also kein Hin- und Rückspiel).

      Spieltag: 12./13. März

      Hoffen wir auf ein Heimspiel.
      Wir können alles - außer zu Null ;c
    • Winnie schrieb:

      Heimspiel gegen Kiev Hertha fährt zu Barca
      Schon wieder die Ukraine!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Ich habe bis zur 90. Min. zwei etwa gleich starke Mannschaften gesehen, dann aber Dank unseres Goalkeepers im Elferschiessen verdient gewonnen. Viele TSG Profis als Zuschauer dabei:
      Bicakcic, Joelinton, Posch, Rupp, Amiri. Und unsere Frauen haben das Pokal Halbfinale mit einem 7:1 Sieg in Leverkusen erreicht, auch ganz stark !!
    • immerweiter schrieb:

      Ich habe bis zur 90. Min. zwei etwa gleich starke Mannschaften gesehen, dann aber Dank unseres Goalkeepers im Elferschiessen verdient gewonnen. Viele TSG Profis als Zuschauer dabei:
      Bicakcic, Joelinton, Posch, Rupp, Amiri. Und unsere Frauen haben das Pokal Halbfinale mit einem 7:1 Sieg in Leverkusen erreicht, auch ganz stark !!
      Wir waren nach Geschäftsende auch dabei :zwinker:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • immerweiter schrieb:

      Ich habe bis zur 90. Min. zwei etwa gleich starke Mannschaften gesehen, dann aber Dank unseres Goalkeepers im Elferschiessen verdient gewonnen. Viele TSG Profis als Zuschauer dabei:
      Bicakcic, Joelinton, Posch, Rupp, Amiri. Und unsere Frauen haben das Pokal Halbfinale mit einem 7:1 Sieg in Leverkusen erreicht, auch ganz stark !!
      Ich bin da auch ohne Vereinsbrille ein wenig anderer Ansicht. Kiew hatte körperlich klare Vorteile. Was da für Kerle/Männer in der Mannschaft standen.... Aber im Spiel selbst hatten sie bis auf den Lattentreffer keine großartigen Chancen herausgespielt. Die Fernschüsse waren immer ohne Gefahr für sdas TSG-Tor.

      Spielerisch war für mich die TSG bis auf kurze Pausen klar überlegen, konnte aber gerade in der Schlussphase die gebotenen Torchancen nicht nutzen. Besonders Bogare mit der Nr. 6 hatte es mir angetan. Was der Junge hinten für eine Ruhe ausstrahlte war für dieses Alter sensationell. Und dies obwohl er laut TSG-Info noch keine Minute für die TSG gespielt hatte. Im Mittelfeld war Elmkies sehr fleißig und umsichtig. Er trieb das Spiel der TSG ständig an und war für mich bester Akteur auf dem Platz. Klein hatte im Tor halt auch einen sensationellen Tag erwischt.
    • 1899Bursche schrieb:

      immerweiter schrieb:

      Ich habe bis zur 90. Min. zwei etwa gleich starke Mannschaften gesehen, dann aber Dank unseres Goalkeepers im Elferschiessen verdient gewonnen. Viele TSG Profis als Zuschauer dabei: Bicakcic, Joelinton, Posch, Rupp, Amiri.
      Ich bin da auch ohne Vereinsbrille ein wenig anderer Ansicht. Kiew hatte körperlich klare Vorteile. Was da für Kerle/Männer in der Mannschaft standen.... Aber im Spiel selbst hatten sie bis auf den Lattentreffer keine großartigen Chancen herausgespielt. Die Fernschüsse waren immer ohne Gefahr für sdas TSG-Tor.
      Vergess den Schuss oben an den linken Außenpfosten kurz vor Schluss nicht, der hätte zum 0:1 führen können und unser Elfmeter-Töter wäre chancenlos gewesen :!:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1