UEFA Champions League 19/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • UEFA Champions League 19/20

      ... dann hätten wir in dieser Spielzeit mit den Bayern, Leipzig und dem
      BVB 3 Bundesligisten im Achtelfinale. Dortmund schaffte heute ein
      kleines Wunder, Dank Bürki und der "B"-Elf des Barcelona.
      Ob Leverkusen gegen Juventus ein großes schaffen kann, denn
      auch Atletico darf Zuhause nicht gegen Lok. Moskau punkten ist
      eher unwahrscheinlich.
      Immerhin stellt die Bundesliga zwei Gruppensieger, und setzt sich
      einmal gegen die Serie A durch.
    • Bananenflanke schrieb:

      ... dann hätten wir in dieser Spielzeit mit den Bayern, Leipzig und dem BVB 3 Bundesligisten im Achtelfinale. Dortmund schaffte heute ein kleines Wunder, Dank Bürki und der "B"-Elf des Barcelona.
      Ob Leverkusen gegen Juventus ein großes schaffen kann, denn auch Atletico darf Zuhause nicht gegen Lok. Moskau punkten ist eher unwahrscheinlich. Immerhin stellt die Bundesliga zwei Gruppensieger, und setzt sich einmal gegen die Serie A durch.
      Da hätten wir Anfang des Jahres auch stehen können, denn zwei Heimsiege gegen Lyon und Donezk wären im letzten Jahr möglich gewesen :!:
      Unter der Woche gewinnt der FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur 7:2!!!
      Er ist gegen uns am 05.10.2019 (7. Spieltag) haushoher Favorit, aber wir schaffen die Sensation und gewinnen in unserer 12. Bundesligasaison zum ersten Mal in der Allianz Arena mit 2:1 durch zwei Tore von Adamyan. Bisher haben wir in München nur zwei Unentschieden erzielt 2014 3:3 und 2016 1:1 :X