[2] MSV Duisburg - TSG Hoffenheim 0:2 (0:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nö es war ca. 2001/2002
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)

      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Wen es interessiert hier die PK des MSV Duisburg. man sollte die Truppe dort nicht auf die leichte Schulter nehmen. Lieberknecht versteht es auch seine Mannschaften zu puschen. ich denke nur mal an seine Zeit in Braunschweig.

      Zum Schluss die Frage eines Journalisten nach der Zuschauerzahl. Antwort des Pressesprechers: 14.000, Nachfrage nach den Hoffenheimfans Antwort 400 und dann der Zusatz : quasi alle!

      Alleine für diese despektierliche Aussage eines Vereinsvertreters müssten sie total abgeschossen werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1899Bursche ()

    • 1899Bursche schrieb:

      Wen es interessiert hier die PK des MSV Duisburg. man sollte die Truppe dort nicht auf die leichte Schulter nehmen. Lieberknecht versteht es auch seine Mannschaften zu puschen. ich denke nur mal an seine Zeit in Braunschweig.

      Zum Schluss die Frage eines Journalisten nach der Zuschauerzahl. Antwort des Pressesprechers: 14.000, Nachfrage nach den Hoffenheimfans Antwort 400 und dann der Zusatz : quasi alle!

      Alleine für diese despektierliche Aussage eines Vereinsvertreters müssten sie total abgeschossen werden!


      Das man sich solch eine erbärmliche Aussage bei einer PK leisten darf ist schon peinlich.
      Habe mir mal die Auswärtsfahrerzahlen des MSV Duisburg angeschaut. Wirklich eine Macht in Deutschland. Im Schnitt 400 Fans. Da kann man natürlich über 400 Hoffenheimer 18:30 Uhr an einem Dienstag lästern.
      Hoffentlich bekommen die richtig einen eingeschenkt. 4:0, 5:0 oder 6:0.
    • Was ist das denn für eine Blitzbirne? Die spielen in der 3. Liga, weil dort, genau wie in Essen und Kaiserslautern über Jahre nur Stümper und Selbstdarsteller am Werk waren und immer noch sind. Abschießen und fertig!
      Der Typ ist der Pressesprecher dieser Combo und heißt Martin Haltermann. IQ und Niveau wird für diesen Job dort offensichtlich nicht benötigt.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruud ()

    • Ich bin diesem MSV-Offiziellen nicht böse. Da spielt ein Verein aus einer Stadt mit 500.000 Einwohnern, bei der wahrscheinlich 50% soziale Brennpunkte sind, der in den letzten zwei Jahrzehnten zwei Jahre Bundesliga spielte (jeweils Achtzehnter) und für den die 2. Liga - im Gegensatz zu Sandhausen - eine zu hohe Hürde darstellt. Seit Schimi hat sich dort wenig getan.

      Also objektiv eine einzige Loserei.

      Woher soll denn der Pressesprecher irgend etwas Positives zum MSV hernehmen? Also wird gegen den Gegner geledert. Dieses erbärmliche Spielchen kennen wir doch aus der Politik.

      Aber beim Blick in das MSV-Forum sind die Stimmen dort recht moderat, um nicht zu sagen schon fast sympathisch.

      Ich hoffe weiterhin, dass wir mit allem Ernst ins Spiel gehen und das nach Hause bringen.
    • Ach kommt. Der Gute hat auf Nachfrage nach den Gästefans das Ding versenkt. Es war ganz sicher scherzhaft gemeint.
      Lasst ihm doch seinen Spass.

      Warum soll man sich drüber aufregen? Einfach lächeln :)
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)

      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Achim schrieb:

      Vogts Einsatz fraglich ( Muselverhärtung aus dem Herta-Spiel )
      Was Ist eine Muskelverhärtung und wer ist Hertha? Ist Deine Tastatur im Eimer? ;c
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)

      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Achim ()

    • Bin zufrieden. Bis zur HZ die Null gehalten.
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)

      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.