Länderspiele in Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Länderspiele in Deutschland

      Ich stelle es mal hier ein, da es sich, rein optisch, offensichtlich um ein Länderspiel handelte.
      Das Beste sind die Kommentare darunter. Läuft in Deutschland! :thumbsup:

      Den Link öffnen und Freude am Fußball haben.

      reviersport.de/artikel/heftige…ld-und-barisspor-bottrop/
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruud ()

    • Heute vor 45 Jahren am 07.07.1974 in München gewann unsere Fußball-Nationalmannschaft den zweiten Weltmeister-Titel gegen die Niederlande mit 2:1
      PS Die Frankfurter Flügelzange Jürgen Grabowski hatte an diesem Tag Geburtstag
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • 1899Bursche schrieb:

      Gestern gabs gegen die Niederlande eine verdiente Niederlage. Erschreckend was vor allem Ginther und Tah ablieferten. Reus ist auch wieder mal komplett abgetaucht.
      So ein Abwehrverhalten kommt mir sehr bekannt vor...
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • 1899Bursche schrieb:

      Gestern gabs gegen die Niederlande eine verdiente Niederlage. Erschreckend was vor allem Ginther und Tah ablieferten. Reus ist auch wieder mal komplett abgetaucht.
      Volle Zustimmung, allerdings würde ich Schulz auch ne 6 geben. Ständige Fehlpässe, einer davon brachte ein Tor für Orange! Das Wernerle war auch mindestens Note 5, Löw Note 7. Geh endlich weg, Nivea Fra----

      tsgfan schrieb:

      So ein Abwehrverhalten kommt mir sehr bekannt vor...
      Wollte Löw JN kopieren ? :D
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
    • Hoffe99 schrieb:

      1899Bursche schrieb:

      Gestern gabs gegen die Niederlande eine verdiente Niederlage. Erschreckend was vor allem Ginther und Tah ablieferten. Reus ist auch wieder mal komplett abgetaucht.
      Volle Zustimmung, allerdings würde ich Schulz auch ne 6 geben. Ständige Fehlpässe, einer davon brachte ein Tor für Orange! Das Wernerle war auch mindestens Note 5, Löw Note 7. Geh endlich weg, Nivea Fra----

      tsgfan schrieb:

      So ein Abwehrverhalten kommt mir sehr bekannt vor...
      Wollte Löw JN kopieren ? :D
      Hat er schon, sie spielten hinten drin wie Anfänger :irre: ;c
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • Ryan Babel spielt immer noch in der Nationalmannschaft und kam bei uns damals über nicht klar, sehr schade :!: ;(
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • [Blockierte Grafik: https://cdn1.spiegel.de/images/image-1466792-videoposter16-onoe-1466792.jpg]Axel Heimken/dpa
      Joachim Löw, Trainer: Es gibt das Bild von Joachim Löw als einem Trainer, der auf plötzlich auftretende Notwendigkeiten in einem Spiel nicht gut reagieren kann. Die Niederlage gegen Holland kann diesen Vorwurf jedenfalls nicht entkräften: Löw brachte beim Stand von 1:1 mit Gündogan und Havertz zwei Mittelfeldspieler für zwei Angreifer (Reus und Werner) und gab später zu Protokoll, dass er den Plan schon gefasst hatte, als sein Team noch 1:0 führte, um mehr Ballsicherheit zu erlangen. Nach dem Ausgleich von Oranje blieb er trotzdem dabei. Damit nahm er seinem Team, das eigentlich auf schnelles Konterspiel ausgelegt war, die Waffen.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • In der Fachpresse ist zu lesen, dass Löw das Spiel vercoacht hat. Jetzt noch eine Pleite in Nordirland bitte :`´ :pro:
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)
    • Bananenflanke schrieb:

      "...dass Löw das Spiel vercoacht hat." Dies nicht zu ersten Mal, seine Bilanz nach dem WM-Titel eher nüchtern, Misserfolge in Wettbewerben bis hin zur Peinlichkeit. Aber wer von den ganzen Weichspülern beim DFB soll ihn (*) absägen?! Die nette DFB-Familie ... :Würg: *endlich!!!
      Das müsste dann der neue Schwarzwälder umsetzen...!? :irre:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • 1899Bursche schrieb:

      Gestern gabs gegen die Niederlande eine verdiente Niederlage. Erschreckend was vor allem Ginther und Tah ablieferten. Reus ist auch wieder mal komplett abgetaucht.
      Bei der Aufstellung vor dem Spiel ging mir schon das Messer in der Tasche auf.
      Hatte Löw was geraucht als er die Aufstellung machte?
      Das Mittelfeld wurde stark geschwächt für 3 Innenverteidiger von dehnen 2 Stück eigentlich nicht spielen sollten.
      Und dann die Krönung Reus als Linksfuß Mittelstürmer und Werner außen?
      Sollte das für Koeman ne Überraschung werden?
      Und dann auch noch die Wechsel beim Stand von 1:1, das war dann die endgültige Kapitulation.
      Ich bin so was von sauer, nicht wegen der Niederlage das kann passieren.
      Aber wegen der Umstände der Aufstellung und der vielen Abspielfehler im Aufbauspiel.
      So macht man einen guten Gegner noch stärker.
      Jetzt wird die Gruppe noch interessanter, lass die Nati in Nordirland Unentschieden oder noch schlimmer verlieren dann wir es echt interessant.
      Mal sehen was morgen passiert.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • Keiner kann Löw was anhaben. Er setzt sich mindestens bis Ende des EM durch. Nach der WM war Grindel nicht in der Lage und jetzt ist es sowieso zu spät. Hummels, Boateng und Müller spielten die notwendige Bauernopfern die von Löws festklammern an seiner Position ablenken sollen. Alles Alibi aber es hat funktioniert. Vielleicht dürfen sie sogar rechtzeitig zurück kommen. Da die DFB Verantwortlichen und die Presse diesen Maneuver mit Phrasen wie “Umbruch” und “Jogis junge Mannschaft” würdigen ist nicht überraschend. Keiner will Verantwortung übernehmen oder Feinde machen.
    • Bei Löw spielen nicht die Besten. Nur die die ihm sein Handtäschchen hinterhertragen kommen zum Zug :censored:
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)
    • Und es ist mir auch unverständlich weshalb man Hummels aussortiert. Das kann man meiner Meinung nach in dem Gefüge so nicht machen, und man ist in der Defensive nicht mit so vielen guten Leuten gesegnet. Tah, Rüdiger, Ginter? Optionen für Notfall, aber keine absoluten Topspieler.

      Wie gesagt, dat Dingen is total komplex am Ende. Aber ich glaube um da wieder eine gute Komplexität in alles reinzubekommen, muss da mal ein Anderer das Sagen haben und wirken.

      Mit Löw wird so nie wieder eine große Nummer gelingen.
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)