[6] Manchester City - TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (1:1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [6] Manchester City - TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (1:1)

      Was Du da schreibst ist... 24
      1.  
        ...völliger Käse, wir packen das! (16) 67%
      2.  
        ...völlig Korrekt, mit der Abwehr! (8) 33%
      .












      Zum internationalen Ausklang geht es nach England zum amtierenden Meister. Das Hinspiel konnte
      ManCity bei uns mit 2:1 kurz vor Ende für sich entscheiden. Wir fahren noch ohne CL-Sieg zu den
      Cityzens, doch dieser wird benötigt um sich überhaupt noch für die Europa-League zu qualifizieren.
      Die Chancen dazu stehen schlecht und grenzen wohl eher an ein Fussball-Wunder.
      "Beim ersten Mal tat's noch weh", beim zweiten Mal war es auch nicht wirklich besser...

      Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :sekt:
    • Achim schrieb:

      Das ist saugeil - danke an EUREN Support !!!!

      Lasst uns hoffen , dass Sane keine Sa(h)ne Tag hat...
      Wie wenn das der einzige wäre!
      Da müssen so einige keinen Sahne Tag erwischen.
      Und was auch nicht für uns spricht ist das City für den Gruppensieg noch die Punkte braucht.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • Natürlich lieber Südkurvenhammel,

      meine Aussage ging eher in die Richtung " Die Hoffnung stirbt zum Schluß " und war nur wortspiel-interessant...

      Das Thema international ist für mich diese Saison bereits abgehakt ´W
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • ZeGaucho schrieb:

      Fan-Treffpunkt am Spieltag ist der Shambles Square, von da aus gehts um 17 Uhr zusammen zum Stadion.

      1600 fahren mit...
      1800 sind es laut PK von gestern.
      Nach der Auslosung hatte ich Bedenken, es gäbe einen run auf die Karten wie gegen Liverpool. Die 4000 Karten waren innerhalb von kürzester Zeit weg.
      Ich war über jeden Tag erstaunt, an dem es noch Karten gab. Stand jetzt nicht mal die hälfte des Kontingents verkauft, welches die TSG bekommen hat.
      Reichen nicht einmal die Event Fans aus um den Block voll zu bekommen?
      Ich wette, wäre das Spiel gegen Man United gewesen, wären alle Karten wieder weg.
      Für Hoffe zwar ganz akzeptabel die 1800, dennoch für mich enttäuschend. Nach Liverpool wollte jeder fahren, da hätte man das doppelte verkaufen können.
      Und der wichtigste Faktor, im Gegensatz zum Spiel in Liverpool ist die Reise wohl spott billig, wenn man nicht gerade die teure Variante der TSG mit dem Bus gewählt hat.
      Ich fliege für insgesamt 30 Euro hin und zurück, wobei der Hinflug mit Ryanair gerade einmal 1,99 Euro gekostet hat.
      Können einem die Fans nur leid tun, die 48h im Bus hocken und dann noch 125 Euro dafür zahlen.
      War ja ein richtiges schnäppchen liebe TSG. Wenn Ryanair Flüge von 2-50 Euro anbieten kann wäre es doch sicher irgendwie möglich gewesen ein Flugzeug zu chartern für einen vernünftigen Preis.
      Selbst wenn es 125 Euro kosten würde wäre fliegen tausend Mal besser als Bus.
      Die TSG organisation der TSG stellt sich in der CL so dämlich an wie die Mannschaft. Gut gespielt aber am Schluss versagt.
      Hauptsache 4 Euro auf die Tickets drauf schlagen liebe TSG
    • Das täten einige andere Vereine mit ihren Fans nicht hin bekommen.
      1800 Mitte Dezember bei einem Spiel wo es für uns nur noch um die goldene Ananas geht.
      Größten Respekt für alle die hin gehen.
      Mit Flug und Übernachtung kostet das so 300-450€ pro Person.
      Mit Bus so ca. 180€ und nach meinen Erfahrungen in Liverpool 2,5 Tage ohne Schlaf.
      Nochmals meinen größten Respekt an alle!
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • Zitat: Ich fliege für 1,99...
      Mag ja sein, direkt von der Haustür ab und Landung am Fanblock?!
      Das ist schlicht und ergreifend schön gerechnet. Vermutlich kommen
      da noch Extrakosten hinzu.
      Ich respektiere jeden Hoffenheim-Fan, egal ob oder nicht er irgend
      welche Spiele besucht. Wir sind eine kleine Gemeinde und sollten diese
      Beurteilungen sein lassen - meine Meinung.

      Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :sekt:
    • Ich gehe nicht mit nach Manchester, weil es zu teuer ist, ich würde auch für 0 Euro nicht mitgehen. Weil ich in meinem Leben genügend durch die Weltgeschichte gereist bin und keine Lust mehr habe, ewige Stunden auf Bahnhöfen, Busterminals und Flughäfen zu verbringen. Deswegen bin ich aber kein "minderwertiger" Fan. Ich unterstütze die Mannschaft bei Heimspielen im Stadion und ansonsten virtuell vor der Flimmerkiste.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • also ich fände 1800 mehr als okay, das gleiche gilt für die 1600 in Lyon...so groß war der Run auf Liverpool auch nicht, jeder der eine Karte wollte, hat meines Wissens nach eine bekommen, die letzten 2-3 Reihen waren nicht belegt, so dass wir dort mit 2300-2400 Fans waren. Im übrigen beträgt das Kontingent in der CL 5%, deshalb glaube ich nicht, dass uns 4000 Karten zugestanden hätten...es ist im Endeffekt ein Spiel um die goldene Ananas, wäre es noch um Platz 2 gegangen, hätte das sicher noch mal einige mehr motiviert.
      und so günstig ist es nun auch wieder nicht, wir haben 150 für den Flug gezahlt und ein eher mittelmäßiges Hotel für einen stolzen Preis. Hotels sind in England prinzipiell nicht gerade preiswert.

      Wir sollten uns vielmehr Gedanken zu den Zahlen in der BL machen:
      fussballmafia.de/auswaertsfahrer/tabelle/1-bundesliga/
    • Südkurvenhammel schrieb:

      Das täten einige andere Vereine mit ihren Fans nicht hin bekommen.
      Ich habe einen Bekannten aus Unterfranken, der zum 50. Geburtstag seines Bruders mit zwei VIP-Tickets zum FC Schalke 04-Spiel wollte...
      Das war ihm zu teuer, dann habe ich ihm angeboten: ich besorge dir zwei Karten für das Spiel gegen Manchester City in England...
      Jetzt fliegen die beiden aus Bad Neustadt/Saale am Dienstag mit uns mit und schauen sich zum ersten Mal ein Spiel der TSG 1899 Hoffenheim live an... :zwinker: ;S
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Kiew - Das Champions-League-Spiel zwischen dem ukrainischen Fußballmeister Schachtjor Donezk und dem französischen Klub Olympique Lyon am 12. Dezember wird aus Sicherheitsgründen in die ukrainische Hauptstadt Kiew verlegt.
      Das teilte Donezk am Mittwoch nach einer Entscheidung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) mit. Ursprünglich sollte das Spiel zwischen den beiden Gruppengegnern der TSG Hoffenheim in Charkow stattfinden.
      Der Entscheidung vorausgegangen war die verschärfte politische Situation zwischen der Ukraine und Russland. Die ukrainische Regierung hatte in einigen Regionen des Landes, unter anderem in Charkow, das Kriegsrecht verhängt.

      Drei Punkte für uns in Manchester und drei Punkte für Lyon...!? Träumen darf man ja :zwinker:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      • Manchester muss mindestens unentschieden spielen um Gruppensieger zu werden
      • Lyon muss gewinnen und Manchester verlieren, dann sind die Franzosen Gruppenerster und wir in der Europa League
      • Gewinnt Donezk bleiben sie in der Champions League, Lyon in der Europa League
      • Spielen sie unentschieden bleibt Lyon Gruppenzweiter und die Ukrainer überwintern in der Europa League
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Chelsea knackt ManCity
      Manchester City hat nach 21 Premier-League-Spielen mal wieder verloren -
      Chelsea knackte den Meister mit einer überragenden Defensivleistung und eiskalten Abschlüssen.
      Am ersten war auch Sané beteiligt.
      Acht Monate und einen Tag war es her, dass Titelverteidiger Manchester City ein Premier-League-Spielfeld als Verlierer
      verließ, zwei Monate und einen Tag, dass er auf einem torlos blieb. Am Samstagabend passierte beides wieder: Mit nur
      drei Schüssen aufs Tor und einer herausragenden Defensivleistung knackte der FC Chelsea Pep Guardiolas vermeintliche
      Übermannschaft: 2:0.
      Quelle: kicker.de
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1