Transfermarkt allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was wurde aus Hoffenheims Sommerverkäufen?
      Nur Amiri liegt im Soll
      Es war eine historische Transferperiode für die TSG Hoffenheim im vergangenen Sommer. Alleine für vier Spieler nahmen die Kraichgauer
      satte 111 Millionen Euro ein. Aber wie ist es den verkauften Stars seither ergangen? Ging die Rechnung auch für Joelinton, Kerem Demirbay,
      Nadiem Amiri und Nico Schulz auf?
      ...
      So richtig gerechnet hat sich unterm Strich die Sache bislang eigentlich nur für Hoffenheim. Die TSG nahm die Rekordsumme von
      111 Millionen Euro ein und liegt dennoch - wie in den beiden Vorjahren - nach der Hinrunde auf Rang sieben.
      kicker.de/766142/artikel/nur_amiri_liegt_im_soll
      Unter der Woche gewinnt der FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur 7:2!!!
      Er ist gegen uns am 05.10.2019 (7. Spieltag) haushoher Favorit, aber wir schaffen die Sensation und gewinnen in unserer 12. Bundesligasaison zum ersten Mal in der Allianz Arena mit 2:1 durch zwei Tore von Adamyan. Bisher haben wir in München nur zwei Unentschieden erzielt 2014 3:3 und 2016 1:1 :X