[08] 1.FC Nürnberg - TSG 1899 Hoffenheim 1:3 (1:0)

    • immerweiter schrieb:

      Gestern hat mir Kramaric fast Leid getan bei seinem "Privatduell" gegen Mathenia. Man hat ja gesehen, dass er unbedingt ein Tor schießen will, aber der Nürnberger Goali hat alles von ihm weggefischt. Aber man hat gesehen er gibt alles, hat aber z.Zeit leider keinen Lauf. Ansonsten finde ich, hat JN mit der Startelf (Joelinton + Nelson + Nuhu + Ermin) fast alles richtig gemacht, obwohl es in der ersten Halbzeit und in der Schlussphase auch etwas geholpert hat. Nuhu war übermotiviert, er wollte unbedingt alles zu gut machen und das ging am Anfang halt schief. Trotz allem, ein Auswärtssieg (Dank Nelson) und damit drei Punkte mehr auf dem Konto, weiter so.
      Kramaric hat im Moment echt kein Glück.
      Von seinen 4 guten Abschlüssen fischt Matenia alle 4 raus.
      Ich hab ja oben geschrieben er braucht min. ein Tor für sein Selbstvertrauen.
      Habe eher auf 2 gehofft. Aber es war wieder nix.
      Und das wird für uns noch ein großes Thema werden da er auf so Seuchen eher schlecht reagiert.
      Das hatten wir schon 2 mal mit Ihm und jedes mal hat es ein halbes Jahr gedauert bis der Knoten wieder platzte.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • Es gibt viele nette Menschen, mit denen man gut auskommen kann. Dann gibt es manchmal in Stadien diese Sparte der Vollidioten, bei denen die Evolution einfach so vorüberging, d.h. sie stehen mit ihrem I.Q. noch auf der Stufe der Affen mit einem I.Q. Wert von nicht mehr als 7. Deren Lebensmaxime sind u.a.: fff = f.cken, fressen, fernsehen. (Aber diese Horden gibt es nicht nur in Stadien.)
      "...wir haben 100 Huren befragt..." Wie dumm ist das denn? ?(
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf