[3] TSG 1899 Hoffenheim - Olympique Lyon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [3] TSG 1899 Hoffenheim - Olympique Lyon

      Zweimal hintereinander gegen die Franzosen
      Dienstag, 23.10.2018 um 21 Uhr in der Rhein-Neckar-Arena Sinsheim

      Nachdem Lyon gegen Donezk noch ein 0:2 zu einem Unentschieden aufgeholt hat, sollten wir in zwei Wochen beim nächsten Heimspiel gegen die Franzosen den ersten Dreier einfahren!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Das sollten wir.
      Aber bei unserer Klasse ist das kein muss.
      Zumal wir nicht wissen wer überhaupt noch Spielfähig ist dann.
      Im Moment ist da einiges im Argen.
      Aber Julian erklärt es auch gut und wie ich meine richtig auf der PK nach dem Spiel gegen Man City.
      Sollte sich jeder Fußballverliebte mal ansehen.
      So klare Aussagen, und Einordnungen von einem 31 Jährigen sind selten.
      Also mal abwarten was passiert und mit Demut an die Aufgabe ran gehen, dann hilft vielleicht der Fußballgott auch ein mal.
      Aber die Festspiele sind eröffnet und noch ist alles drin von Platz 1-4 in der Gruppe.
      Aber ich befürchte es könnte Platz 3 werden, aber das sieht man erst nach 6 Spielen.
      Es ist was ganz besonderes auf der Bühne als Fan dabei zu sein.
      Und ich werde das jetzt auch auf allen weiteren Spielen tun.
      Noch 4 mal Gruppenphase bist 12.12.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • Mein Kommentar zu gestern:
      Ergebnis: Schade, wir waren nahe am Punktgewinn
      Ich bin sehr stolz auf die Leistung der Mannschaft; Man City würde wirklich gefordert, um bei uns einen Sieg zu erringen.
      Besonders beeindruckt hat mich, wie die Mannschaft nach der Pause aufs Feld gekommen ist. Das 2:2 war definitiv möglich nach den Chancen.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Fan07 schrieb:

      Mein Kommentar zu gestern:
      Ergebnis: Schade, wir waren nahe am Punktgewinn
      Ich bin sehr stolz auf die Leistung der Mannschaft; Man City würde wirklich gefordert, um bei uns einen Sieg zu erringen.
      Besonders beeindruckt hat mich, wie die Mannschaft nach der Pause aufs Feld gekommen ist. Das 2:2 war definitiv möglich nach den Chancen.
      Beziehungsweise das 1:1!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Kein deutscher Verein, außer Hoffe (Frankfurt z. Zt. 1:1) verliert in der Champions- und Europa League seine zweiten Spiele...
      Gegen Lyon sollte der Schalter umgedreht und der erste Dreier eingefahren werden, dann wären wir evtl. auf Platz 2 in der Tabelle!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Neu

      Olympique Lyon - Olympique Nimes 2:0 (1:0)
      Zuschauer: 42.896
      Tore: 1:0 Dembelé (24.); 2:0 Depay (90.)
      Aufstellung: Lopes - Mendy, Marcelo, Denayer, Marcal - Pape Diop - Ndombelé, Aouar - Depay - Dembelé, Terrier
      Trainer: Genesio
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Neu

      In Nürnberg an allen Toren beteiligt
      Kaderabek wird immer effizienter
      Das kommt doch zur rechten Zeit und Außenseite...! :X :X
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Neu

      1899Bursche schrieb:

      leider wird mMn zu wenig über die rechte Seite gespielt!
      Das wurde am Samstag in der zweiten Halbzeit etwas widerlegt, Kaderabek spielte eine starke Partie und hat die drei Tore vorbereitet.
      Morgen Abend könnte das wieder zum Erfolg führen...!?
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1