[2] TSG 1899 Hoffenheim - Manchester City 1:2 (1:1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Bananenflanke. Wenn das genauso eintritt rege ich intern die Ablösung von dir als Moderator an ! ;)
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • Ich muss es einfach los werden. Akpoguma ist leider nicht BL-tauglich. Bei fast allen gefährlichen Angriffen des Gegners ist er irgendwie beteilig, bzw. sein Gegenspieler. Das Aufbauspiel ist auch sehr limitiert. Meist langer Ball oder Abspielfehler. An der Grundschnelligkeit happert´s auch (heute gegen Werner eklatant).
      Wird eigentlich momentan nur noch von Kramaric übertroffen.
    • Sporting2 schrieb:

      Bananenflanke schrieb:

      6:0 für City :stumm: :skepsis:
      So sehe ich das auch. Unsere Defensive ist ein Hühnerhaufen. Ein 0:6 wird es nicht geben , aber wir werden deutlich verlieren. Aber gefeiert wird trotzdem. Wir spielen CL.... XPott
      Nichts dergleichen passiert, basta!
      Das Spiel war in der 1. Halbzeit von beiden Mannschaften zu sehr von Taktik geprägt, da war im zweiten Abschnitt schon klar, dass ein Tor nur aus einem Fehler heraus fallen wird und wer das 1:0 vorlegt gewinnt...
      Pep wird am Dienstag keine so breite Abwehrreihe präsentieren wie RB heute...
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • Manchester, Manchester, da war doch was in meiner Kinderzeit...!?
      Meine Mutter hatte damals die strapazierfähigen, warmen Cordhosen Manchesterhose benannt... :zwinker:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • kraichgauer schrieb:

      Ich muss es einfach los werden. Akpoguma ist leider nicht BL-tauglich. Bei fast allen gefährlichen Angriffen des Gegners ist er irgendwie beteilig, bzw. sein Gegenspieler. Das Aufbauspiel ist auch sehr limitiert. Meist langer Ball oder Abspielfehler. An der Grundschnelligkeit happert´s auch (heute gegen Werner eklatant).
      Wird eigentlich momentan nur noch von Kramaric übertroffen.
      Bei allem Respekt, das ist doch Quatsch mit Soße. Fehler machen viele in unserer Manschaft. Akpoguma ist jung und er spielt gerade verletzt. Probleme mit Werner mit zu halten haben fast alle IVs.
    • Genießen wir dieses Spiel - unabhängig vom Ergebnis. Ich freue mich darauf :)
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.

    • Referee Damir Skomina (SLOWENIEN)
      Assistant referees
      Jure Praprotnik (SLOWENIEN)
      Robert Vukan (SLOWENIEN)
      Fourth official
      Grega Kordež (SLOWENIEN)
      Additional assistant referees
      Matej Jug (SLOWENIEN)
      Rade Obrenovic (SLOWENIEN)
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • immerweiter schrieb:

      Neben Man City + Pep auch mit Schiri Skomina viel Prominenz in der RNA. Ich freue mich riesig darauf und unsere Jungs werden ein anderes/besseres Spiel abliefern als gegen RB. Davon bin ich überzeugt.
      Klar, war ja auch Leipziger Allerlei... :zwinker:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • Die Ausfälle sind sehr sehr bitter, leider hat man am Samstag gesehen, dass der Nachwuchs in der Abwehr noch nicht soweit ist gg. Topspieler, vor allem Akpogouma war ein großer Schwachpunkt am Samstag. Ich vermute fast, dass JN einen Mittelfeldspieler, evtl. Grillitsch, nachhinten beordnet.
      Ich würde 4-4-2 spielen und Grillitsch nach hinten beordern, dazu einer der drei Jungen.
      Sehr schade...in Topbesetzung wäre definitiv was drin gewesen, aber so sehe leider ein wenig schwarz.