Aktuelle Lieblings-Hit´s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei unseren Betrachtungen hatten wir den hier nicht auf dem Schirm

      Hab ihn mittlerweile endlich mal live gesehen, Hammer

      Mark Knopfler - brothers in arms




      Vergessen darf man logischerweise nicht die Dire Straits

      Mark Knopfler, sein Bruder David Knopfler, John Illslay u.a.

      Hier aus 1984 Tunnel of Love, gefällt mir ausnehmend gut

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von B.K.R. ()

    • Ja einer meiner Lieblingsbands!

      Ich war Mitte April bei einer Tribute-Band. "Dire Strats" genannt, günstig und nur zu empfehlen. Das sind super Musiker und kommen an die Originalstücke nah heran.

      Den originalen Knopfler habe ich leider noch nicht gesehen, wäre aber sicherlich ein Erlebnis wert!
    • Hört sich gut an, mit der Coverband "Dire Strats"

      Übrigens kannst Du im Juni Mark Knopfler entweder in der Westfalenhalle oder Lanxess-Arena sehen, Live-Tour 2015

      Apropos Coverbands

      Die Phil Coverband kommt sehr gut an Phil Collins ran

      Mein Freund, Du machst mir eine sehr große Freude, wenn Du das nachfolgende Video "drüben" in der Disse einstellst mit ganz lieben Grüßen von mir ans Meijse :)

      Sag Ihr nen lieben Gruß - sie wird ob des Videos garantiert "abgehen" smile

    • Ist gebongt, wird gemacht.

      Die hören sich echt klasse an, aber Still Collins hat auch einiges zu bieten!

      Und Dire Strats kann ich dir nur empfehle. Die sind live noch vieeel besser als es die Aufnahmen vermuten lassen. Vor allem "Sultans of Swing" war der absolute Hammer - ihr Sahnestück, einfach Bombe! Ah da verfall ich wieder in Nostalgie... man waren das 3 geile Stunden. :InLove:

      Schöne Grüße!
    • Hüstel.....die von Dir gepostete Band "Phil" ist genau die, welche ich im post Nr. 1.306 eingestellte habe :D

      Du wirst alt... ;c

      Ich könnte auf die Idee kommen, Dir excelentes Liedgut Deutscher Sangesköniginnen aufzubereiten....

      Wie war ein Satz damals von Dir? "...die blonde Tante" und so

      Nee, ich kram nachher mal in mein alten LP-Stapeln, finde garantiert noch was Richtung Hardrock, Soul oder Pop
    • Ich werde nicht alt. Ich weiß doch, dass das die Band ist, die du zuvor gepostet hattest. Ich wollte nur zeigen, dass mir der Song beispielsweise von ihnen auch sehr gut gefällt. :D

      Und wenn du mit den "Deutschen Sangesköniginnen" ankommst, dann hast du aber ganz schnell den "Ignorieren"-Button sicher mein Freund! " title="Zunge" style="font-size: 0.8em;"> :Bier:


      Bin schon gespannt, was du noch so präsentierst!
    • Kennst Du Badfinger?

      Wurde in den 60ern gegründet. Oft wurde ihnen vorgehalten, sie kopierten die Beatles. Sie arbeiteten teilweise mit Paul McCartney und George Harrison zusammen.
      Hatten aber ihren eigenen Stil

      Badfinger - Day after Day aus 1972




      Next: The Velvet Underground, ebenfalls in den 60ern gegründet

      Bekannter Sänger Lou Reed oft war auch als Sängerin Nico mit am Start

      Wenn Du auf mein post #1299 schaust: da siehst Du Lou Reed mit "Sweet Jane"

      Hier mit "Heroin" - gefiel mir damals wie heute, ne Zigarette im Mundwinkel - geht ins Blut :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von B.K.R. ()

    • sushi97 schrieb:

      Ich werde nicht alt. Ich weiß doch, dass das die Band ist, die du zuvor gepostet hattest. Ich wollte nur zeigen, dass mir der Song beispielsweise von ihnen auch sehr gut gefällt. :D

      Und wenn du mit den "Deutschen Sangesköniginnen" ankommst, dann hast du aber ganz schnell den "Ignorieren"-Button sicher mein Freund! " title="Zunge" style="font-size: 0.8em;"> :Bier:


      Bin schon gespannt, was du noch so präsentierst!


      Hab ich das richtig verstanden? Du bist ganz wild auf die "blonde Tante" :D



      Und als Zugabe noch ein blondiertes Gift :>

    • Bursche, kannst ja auch mal was zum Besten geben :Bier:

      Man, ich wusste garnicht, wie viele LP's und Singles im Keller lagern.

      Wenn ich heute Nacht Zeit finde, schau ich mal weiter nach Raritäten.


      Hab grad ne Single aus 1963 - wunderbare Erinnerungen an meine Tanzstunden mit Karin Ullmann °W

      Das lief damals zum Schwoofen

      The Drifters - Save the last Dance for me

    • Hab ne Single rausgekramt aus 1964

      The Ravens - you really got me

      Hab aber nix im Netz gefunden

      Die wurden von den Brüdern Ray und Dave Davies gegründet

      Ab 1966 gingen die in The Kinks über, kennst Du sicher

      Daher obiger Titel hier von den Kinks - Stell Dir halt vor, die Ravens auf meiner Single hören sich noch etwas blecherner an, aber dieser Titel der Ravens war irgendwie der Start des Hard-Rock






      Logisch kennst Du auch Lola von den Kinks - das Album Lola versus Powermann and the Moneygoround, Part one aus 1970 hab ich grad inner Hand

      Hieraus Lola, das damals als anstössig bezeichnet wurde - aber heute ein Kindergeburtstag ist :)



      Dann hab ich noch ne Single hier, die erste Solonummer von Dave Davies

      Ne Rockballade aus 1967 - Death of a Clown.....kennst Du sicher auch



      Herrlich in den alten Platten zu kramen....seufz...tolle Erinnerungen kommen hoch, könnte ein Buch schreiben :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von B.K.R. ()

    • Ja Baby, da bin ich so was von bei Dir

      Klasse Stück mit exorbitantem Ende :X

      Sag mal, ich hab die Hoffnung ja noch nicht aufgegeben, Deinen musikalischen Gaumen breiter aufzustellen
      :>
      Gib's zu: marveless, amazing, zum reinbeissen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von B.K.R. ()