Leonardo Bittencourt (bis 06/20 an Werder Bremen ausgeliehenen + Kaufoption)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @TSGforever74:

      Alles unbestritten.
      Wollte nur darauf hinweisen, dass es verbale Ausfälle bei Hoffenheim-Fans genauso gibt, wie bei Fans aller anderen Vereine - was Du ja mit Deinem Ausgangspost in Abrede gestellt hattest.
      Und ob nun "Hurensohn" schlimmer ist als "Flachpfeife, Flachzange, IQ von einem Toastbrot" liegt sicherlich im Auge des Betachters.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von angelina ()

    • angelina schrieb:

      Alles unbestritten.
      Wollte nur darauf hinweisen, dass es verbale Ausfälle bei Hoffenheim-Fans genauso gibt, wie bei Fans aller anderen Vereine - was Du ja mit Deinem Ausgangspost in Abrede gestellt hattest.
      Und ob nun "Hurensohn" schlimmer ist als "Flachpfeife, Flachzange, IQ von einem Toastbrot" liegt sicherlich im Auge des Betachters.
      Meinst Du mich? ?( ;c
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)
    • 1899Bursche schrieb:

      Besserwisser schrieb:

      Die Aussagen von Bittencourt sind aus meiner Sicht schlicht hohl. Seine Aussagen und sein Nachtreten haben weniger Niveau als ein paar verbale harmlose Entgleisungen im Forum. Rein sportlich ist sein Abschied kein Verlust. Er hat hier niemals gezeigt, einer für die Stammelf zu sein. Wenn nächstes Jahr die 7 Millionen kommen, ist alles in Ordnung. Ich drücke Bremen die Daumen, 15. zu werden.
      Kaufe nie einen Spieler von einem Absteiger
      Gehts noch :!: :?: :irre:
      Leipzig hat mit der Verpflichtung von Timo Werner vom damals abgestiegenen VfB Stuttgart alles richtig gemacht!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • angelina schrieb:

      Wollte nur darauf hinweisen, dass es verbale Ausfälle bei Hoffenheim-Fans genauso gibt, wie bei Fans aller anderen Vereine - was Du ja mit Deinem Ausgangspost in Abrede gestellt hattest.
      Und ob nun "Hurensohn" schlimmer ist als "Flachpfeife, Flachzange, IQ von einem Toastbrot" liegt sicherlich im Auge des Betachters.
      Dann äußere Dich doch mal, wie Du persönlich dazu stehst, wenn die in den gelben Trikots Dietmar Hopp als "Sohn einer Hure" bezeichnen.
    • 1899Bursche schrieb:

      Ich bin froh dass er nicht mehr da ist. Wenn ich lesen muss dass er nur wegen der Champions League zu uns gekommen ist dann tut mir so einer richtig leid. Was hat dieser Mensch nur für einen Charakter!!!
      Ich auch, er hat mich bei uns in keinem Spiel so richtig überzeugt!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • 1899Bursche schrieb:

      Ich bin froh dass er nicht mehr da ist. Wenn ich lesen muss dass er nur wegen der Champions League zu uns gekommen ist dann tut mir so einer richtig leid. Was hat dieser Mensch nur für einen Charakter!!!
      Bei seinen Aussagen (Bittencourt) rollen sich mir die Fußnägel auf.
      Er kommt nur wegen CL zu uns, nicht wegen dem Scheck monatlich und dem Handkäs?
      Das Stadion ist so leer, oder sein Sitz auf der Bank nicht gut genug geheizt?
      Unser Stadion hat eine Auslastung weit über 90%, und zumindest in der Süd ist im Spiel Feuer drin.
      So ein Angebiedere werden die Werder Fans hoffentlich durchschauen.
      Und wundert euch nicht im nächsten Jahr wenn der Platz auf der Bank in Bremen auch zu kalt war.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • angelina schrieb:

      Und ob nun "Hurensohn" schlimmer ist als "Flachpfeife, Flachzange, IQ von einem Toastbrot" liegt sicherlich im Auge des Betachters.
      Äh, Hurensohn ist der Sohn einer Hure, d.h. die Mutter wird auch aufs schlimmste beleidigt. Flachpfeife, IQ.... geht dann eher auf den Betroffenen.
      Hurenbock z.B. geht auch nur auf den Betroffenen und hat mit der Mutter nix zu tun.
      Aber ob der Hurenbock jetzt nur Huren bockt oder sontwie rumhurt ist auch nicht klar definiert. :D
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
    • Eure Themen werden immer flacher :)
      Im Wald trifft man ja beim Holz machen immer wieder Leute. Wanderer, Liebespaare, Förster.
      Der hat immer einen Spruch drauf. Wer friert im dicksten Unterrock? Der Säufer und sein Freund der Mann im grünen Rock. Oder ging der anders? ;c

      Hab aber den Bogen zum Thema geschlagen. Werder hat ne grüne Kluft.
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)
    • Bert schrieb:

      Ich vermute, dass sich unter denen, welche "Dietmar Hopp, Sohn einer H..e" rufen, mehr tatsächliche Söhne und Töchter von Huren finden als unter dem Durchschnitt der Bevölkerung.
      Vor allem deutsche oder ausländische ungebildete, unterbelichtete oder assoziale Kanacker, was man auch immer unter diesem undefiniertem Wort verstehen will.
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !