Endspiel DFB Pokalfinale 2017/2018

    • Dieses Gurkenspiel war eines Halbfinales unwürdig. Naja, die Ruhrpottler bekommen von uns ablösefrei Uth und wollen noch Amiri. Also, alles Schlechte für die Zukunft, ihr Doofblauen. Schön, dass ihr rausgeflogen seid.
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte, sondern BESSER!!!
    • Achim schrieb:

      Alter Bayern Trainer gegen den neuen Bayern Trainer :D
      Vollkommen egal, wer der Sparringspartner im Finale ist. Die übermächtigen Buyern haben das Risiko minimiert, gegen einen Bundesligisten zu verlieren.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      Glückwunsch nach Frankfurt

      unfaires Verhalten von rot .. ...!!!
      Üblich ist es das der Verlierer noch bis zur pokalübergabe bleibt... rot haut in die Kabine ab...
      Karl den Käfer hat man nicht gefragt er wurde einfach weggejagt.

      Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 15
      Grund und Boden, Naturschätze und Produktionsmittel können zum Zwecke der Vergesellschaftung durch ein Gesetz, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt, in Gemeineigentum oder in andere Formen der Gemeinwirtschaft überführt werden. Für die Entschädigung gilt Artikel 14 Abs. 3 Satz 3 und 4 entsprechend.
    • Neu

      Normal...
      Freut mich für die Eintracht :)
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      1899Bursche schrieb:

      Sehr starke Leistung der Eintracht. Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Pokalsieg
      Der VfB, der nach seinem klaren Auswärtssieg in München fest mit der Europa League gerechnet hat,
      geht leer aus und der sechsplatzierte RB Leipzig muss die unbeliebten Qualifikationsspiele neun Tage nach der WM bestreiten...
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Neu

      Stimme dir zu @Karl

      Aber ich kann auch verstehen dass die Bayern nach diesem unfassbar nicht gegebenen Elfmeter sauer sind! In dieser Situation trotz eindeutigem Videonachweis so zu entscheiden.. hat ein Geschmäckle. Selbst die Frankfurter u.a. Kovac schütteln nur den Kopf. Aber es tut zumindest einem Teil von Fussballdeutschland sehr gut die Bayern verlieren zu sehen
    • Neu

      Mit dem Zwayer sieht man schlechter.

      Man erinnert sich: Felix Zwayer war einst Linienrichter im Gespann von Robert Hoyzer....

      Wahrscheinlich wollte er nur Feierabend und hatte keine Lust auf (unbezahlte) Überstunden.
      ;Ü Europa - wir kommen wieder ;Ü

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Winnie ()

    • Neu

      1899Bursche schrieb:

      Aber ich kann auch verstehen dass die Bayern nach diesem unfassbar nicht gegebenen Elfmeter sauer sind! In dieser Situation trotz eindeutigem Videonachweis so zu entscheiden.. hat ein Geschmäckle. Selbst die Frankfurter u.a. Kovac schütteln nur den Kopf. Aber es tut zumindest einem Teil von Fussballdeutschland sehr gut die Bayern verlieren zu sehen
      Man muss bei diesem Kontakt alle möglichen Kameraeinstellungen betrachten bis man zu einer Meinungsfindung kommt, solche strittige Sitauationen gibt es trotz Videobeweis immer wieder...
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Neu

      Phänomenal, hätten die Frankfurter nicht diesen dämlichen Spruchband zu Beginn hochgehalten wären Sie sicher gestern von ganz Fussballdeutschland gefeiert worden.
      Was sind die Bayern für ein dummer, arroganter Haufen, unfassbar....

      Danke und Glückwunsch SGE !
      Karl den Käfer hat man nicht gefragt er wurde einfach weggejagt.

      Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 15
      Grund und Boden, Naturschätze und Produktionsmittel können zum Zwecke der Vergesellschaftung durch ein Gesetz, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt, in Gemeineigentum oder in andere Formen der Gemeinwirtschaft überführt werden. Für die Entschädigung gilt Artikel 14 Abs. 3 Satz 3 und 4 entsprechend.