Championsleague/Euroleague Saison 2018/2019 - ist unsere TSG dabei ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Championsleague/Euroleague Saison 2018/2019 - ist unsere TSG dabei ?

      Ich den Fred mal neu auf, weil ich das Gefühl habe, so langsam kann man mal darüber reden.

      Noch 6 Spiele und alles ist möglich - CL , EL, EL-Quali oder nix. Wir spielen noch gegen Dortmund, Leipzig und Frankfurt = Schwierigere Gegner. Dann gegen den HSV, Hannover und den VFB = nicklige Aufgaben, aber alle sind insgesamt machbar.

      Platz 1-4 = CL direkt, Platz 5-6 EL direkt, Platz 7 EL-Quali ( dieses Jahr vermutlich so wegen DFB-Pokal, alle TN liegen vor uns ). Wenn es nicht stimmen sollte, bitte mich korrigieren.
      EL-Quali ist ätzend, weil es da gleich nach der WM losgeht und die Gegner noch schlimmer als letztes Jahr sind.....

      Was passiert nun ? Offensichtlich ist es ein Ziel, der Ehrgeiz der Spieler, international spielen zu wollen. 10 Punkte aus den letzten 4 Spielen sprechen eine deutliche Sprache.

      Die Vereinsführung hält sich noch bedeckt, wobei ja die unsäglichen Aussagen " Mittelfeld ist ok für die TSG " und " Ausbildungsverein " im Raume stehen.

      Meint Ihr, in den Köpfen der Verantwortlichen reift schon ein Plan, die meisten der bisherigen und künftigen Abgänge kompensieren zu wollen bzw. den Kader so aufzustellen, dass eine in der Breite und in der Qualität ausreichende Mannschaft da steht, die der ( anfänglichen ) Dreifachbelastung standhalten kann , so dass die Erfahrungen aus der letzten EL-Runde abgefangen werden können ?

      Meint Ihr, dass der eine oder andere wechselwillige Spieler bleibt, wenn wir evtl. sogar CL spielen sollten ?

      Meint Ihr, dass man in die Schulden eingehen sollte, um mal richtig angreifen zu können ?

      Selbst wenn man das vielleicht nicht will, aber es kann eben sein, dass wir wieder international spielen. Und da gilt es M.M. nach halt mal, nicht so dermaßen abzuka.cken zu wollen, wie letztes mal.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Schöner Fred Kollege,

      Jupp es ist Zeit mal über Europa reden zu dürfen.

      Denke schon, dass die Verantwortlichen der TSG, besonders Hopp und sein guter Freund, dieses
      Thema bei anstehenden Besprechungen auf der Aganda stehen haben.

      Die Öffentlichkeit wird sicher zeitnah und fundiert informiert werden, wie es doch schon immer
      gewesen ist :)

      Tipp von mir: nehmt ein paar Euro in die Hand, kauft für kleines Geld junge und talentierte Spieler
      a la Konate, Bruma, Augustin, Keita, Werner, Bernardo, Upamecano.

      Leipzig hat da nix verkehrt gemacht. Die Wertsteigerungen um z.T. mehr als das 8 bis 9 Fache
      geben der Scoutabteiung und dem Manager/Trainer Recht.

      Frage ist aber: will die TSG das? Oder begnügt sie sich mit Talenten aus der eigenen Akademie,
      holt ein paar Ergänzungsspieler und hofft sich irgendwie durch Buli, Pokal und EL durchzulavieren
      und lässt den lieben Gott einen guten Mann sein.

      Wäre ja auch ok, nur sollte das der heißgelaufene Fan, Eventie, Kunde vorher auch wissen.....die Sponsoren
      hab ich vergessen, die auch.
    • Mein lieber Kernbeisser
      Wenn du mal aufmerksam lauschen würdest wie die TSG-Verantwortlichen permanent versuchen Leuten wie dir das Modell Hoffenheim zu erklären, dann müsstest du deine ständige Hinweise in Richtung Berater, RB Leipzig nicht bringen.

      Wie heißt es so schön derzeit in der Werbung: Dann geh doch zu NETTO :)
    • Achim schrieb:

      Ich den Fred mal neu auf, weil ich das Gefühl habe, so langsam kann man mal darüber reden.

      Selbst wenn man das vielleicht nicht will, aber es kann eben sein, dass wir wieder international spielen. Und da gilt es M.M. nach halt mal, nicht so dermaßen abzuka.cken zu wollen, wie letztes mal.
      Bro,
      Kernpunkt der ganzen Baustellen ist natürlich auch, dass Nagelsmann bleibt, man ein paar Schippen auf sein
      Gehalt drauflegt, über die bestehende Vertragslauzeit verlängert und ihn voll mit einbezieht, wo das Klavier
      hingerückt werden soll.

      HOFFe diesmal an die richtige Stelle.

      Solche Kardinal(Fehler) :) wie letztes Mal müssen vermieden werden...dann wird es was.
    • Ich habe mal den Rest der Saison durchgetippt. Wir spielen in Stuttgart und Leipzig unentschieden, der Rest wird gewonnen. :thumbsup:

      Kam Punkt- und torgleich mit dem BVB raus, aber die Tabelle zeigte uns auf Platz 4 und Dortmund auf Platz 5 ...

      M.E. haben wir es komplett selbst in der Hand, wenigstens noch Platz 5 aus eigener Kraft zu schaffen. Die Form ist gut und hält hoffentlich. Und wenn alles super läuft, ist sogar Platz 4 drin, was ein absoluter Traum wäre.

      Bezüglich einer neuen internationalen Saison glaube ich nicht, dass die TSG diese großartig anders angehen würde. Man hat die Erfahrungen aus dem letzten Jahr, das wird enorm helfen. Die Situation ist dann nicht mehr neu für Spieler und Verein. Abgänge müssen natürlich ersetzt werden, aber sicher werden Gnabry und Uth nicht 1:1 ersetzt werden. Es werden wieder 5+x neue aufschlagen, die meisten davon hat keiner so richtig auf dem Zettel und JN wird aus diesem teil-erneuerten Kader wieder eine schlagkräftige Mannschaft machen (müssen). Die Entwicklung von Grillitsch und Schulz, aber auch von anderen hat ja gezeigt, dass Entwicklungspotentiale gehoben werden können. Wenn man sieht, dass Geiger und Demirbay am Samstag noch fehlten und Amiri nicht eingesetzt wurde, haben wir durchaus einen in der Breite ordentlichen Kader.

      Ich glaube nicht, dass im zweiten internationalem Jahr plötzlich (massiv) investiert wird. Allerdings sehe ich es auch so, dass wir im Sturm Bedarf nach mindestens einem neuen Stürmer haben werden, der sofort "funktionieren" muss, auch, um den jungen Leuten Zeit für ihre Entwicklung geben zu können.
      Der Ein-Mann-Forum-Alleinunterhalter hat jetzt einen Stammtisch, der Tag und Nacht zusammen sitzt ;c :irre: ...
    • Leute kommt schon, lasst uns mal ganz unaufgeregt an die Sache rangehen

      Eintracht Frankfurt - away. - Remis
      SV Hamburg - home - Dreier, aber hallo!
      Leipzig - away - wenn die gut drauf sind gibt es niende, ok
      Hannover - home - Dreier.Punkt
      Dortmund - away - gegen total von der Rolle Agierende - Remis, mindestens

      Rechnen wir mal...das sind schlanke 8 Punkte

      Plus die bisher erreichten 42 macht in Summe 50

      Wenn jetzt nicht schon die Köpfe auf der Kommandozentrale rauchen, weiß ich auch nicht.
      Dieses Jahr Europa zu erreichen, war noch nie so leicht. Die Bundesliga rutscht im internationalen
      Ranking immer weiter nach unten.

      Egal, Hopp Hopp :)
    • Achim schrieb:

      Ich den Fred mal neu auf, weil ich das Gefühl habe, so langsam kann man mal darüber reden.

      Noch 6 Spiele und alles ist möglich - CL , EL, EL-Quali oder nix. Wir spielen noch gegen Dortmund, Leipzig und Frankfurt = Schwierigere Gegner. Dann gegen den HSV, Hannover und den VFB = nicklige Aufgaben, aber alle sind insgesamt machbar.

      Platz 1-4 = CL direkt, Platz 5-6 EL direkt, Platz 7 EL-Quali ( dieses Jahr vermutlich so wegen DFB-Pokal, alle TN liegen vor uns ). Wenn es nicht stimmen sollte, bitte mich korrigieren.
      Ich glaube fest daran, dass die TSG Europa erreicht. Das seit langem laufende Schneckenrennen der anderen
      Clubs ist ein sehr großer Vorteil.

      Das Restprogramm ist moderat.

      @Achim
      Mach Dir nen Vorschlag

      Erreicht die TSG Rang 5 oder 6, schmeiß ich eine Lokalrunde
      Schafft die TSG Rang 1-4 werden es derer zwei.

      :Bier:
    • Kernbeisser schrieb:

      Achim schrieb:

      Ich den Fred mal neu auf, weil ich das Gefühl habe, so langsam kann man mal darüber reden.

      Noch 6 Spiele und alles ist möglich - CL , EL, EL-Quali oder nix. Wir spielen noch gegen Dortmund, Leipzig und Frankfurt = Schwierigere Gegner. Dann gegen den HSV, Hannover und den VFB = nicklige Aufgaben, aber alle sind insgesamt machbar.

      Platz 1-4 = CL direkt, Platz 5-6 EL direkt, Platz 7 EL-Quali ( dieses Jahr vermutlich so wegen DFB-Pokal, alle TN liegen vor uns ). Wenn es nicht stimmen sollte, bitte mich korrigieren.
      Ich glaube fest daran, dass die TSG Europa erreicht. Das seit langem laufende Schneckenrennen der anderenClubs ist ein sehr großer Vorteil.

      Das Restprogramm ist moderat.

      @Achim
      Mach Dir nen Vorschlag

      Erreicht die TSG Rang 5 oder 6, schmeiß ich eine Lokalrunde
      Schafft die TSG Rang 1-4 werden es derer zwei.

      :Bier:
      WO ? Hier am Stammtisch ? :smile:
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Nö real beim Harie

      Ihr könnt dann alle kommen, ich sorge auch für entsprechende ÜN-Möglichkeiten.

      Besonders würde ich mich auf das Kommen unseres Mädels angelina freuen :smile:

      Zum Fred:

      Schreib mal genauer, welche Spieler/Spielertypen unbedingt zur neuen Saison erforderlich sind,
      um ein eine neuerliche EL-Saison besser zu bestehen.

      Es werden ja einige Leistungsträger die TSG verlassen....
    • Kernbeisser schrieb:

      Leute kommt schon, lasst uns mal ganz unaufgeregt an die Sache rangehen

      Eintracht Frankfurt - away. - Remis
      SV Hamburg - home - Dreier, aber hallo!
      Leipzig - away - wenn die gut drauf sind gibt es niende, ok
      Hannover - home - Dreier.Punkt
      Dortmund - away - gegen total von der Rolle Agierende - Remis, mindestens
      Werde diesmal hintereinander bei den drei Auswärtsspielen vor Ort die TSG unterstützen, denn nach Stuagert (die mit dem Brustring) gehe ich auch
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Kernbeisser schrieb:

      Leute kommt schon, lasst uns mal ganz unaufgeregt an die Sache rangehen

      Eintracht Frankfurt - away. - Remis
      SV Hamburg - home - Dreier, aber hallo!
      Leipzig - away - wenn die gut drauf sind gibt es niende, ok
      Hannover - home - Dreier.Punkt
      Dortmund - away - gegen total von der Rolle Agierende - Remis, mindestens

      Rechnen wir mal...das sind schlanke 8 Punkte

      Plus die bisher erreichten 42 macht in Summe 50

      Wenn jetzt nicht schon die Köpfe auf der Kommandozentrale rauchen, weiß ich auch nicht.
      Dieses Jahr Europa zu erreichen, war noch nie so leicht. Die Bundesliga rutscht im internationalen
      Ranking immer weiter nach unten.

      Egal, Hopp Hopp :)
      Meine Tips :

      In Frankfurt 3 Punkte - weiss nicht warum, ich fühle es

      Daheim gegen HSV - 3 Punkte

      In Leipzig - 1 Punkt, weil wir einfach geil sind

      Daheim gegen Hannover: 3 Punkte

      In Stuttgart - 3 Punkte, weil es so sein MUSS

      Daheim gegen Dortmund: 3 Punkte - hängt aber davon ab, wie die an dem Spieltag stehen und ob Stöger schon längst Geschichte ist

      Fazit: Du hast das Spiel gegen den :AVFB: vergessen und wir spielen ZUHAUSE gegen Doofmund...

      Meine Punkte in Summe: 16 Stück. Zu hoch, also 2 x Remis gegen VfB und Doofmund = 12 Punkte

      Müsste auf jeden Fall für die EL reichen - Rest ist reine Spekulation und überhaupt setzt es voraus, dass KEINE Ausfälle von wichtigen Spielern zu verzeichnen sind.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Dein Zitat aus einem anderen Fred :

      ---------------------------------------
      @Achim


      Für Ausbildung ist hier doch Kollege Hoffen zuständig. Er weiß alles über die Jungspunde
      in aller Welt, sogar die exakten Namen


      Ich wiederum bin fürs Administrative, Bilanzen und Ergebnisrechnungen und QM zuständig.
      Für die harten Fakten, die knallharte Realität

      -----------------------------------------------------------------

      Dann sieh mal in Nr 16 - 3.letzte Zeile .....

      Knallhart an der Realität vorbei :D :D :D
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Bin halt gelernter Bilanzbuchhalter ;)

      Kannst es ja mit diesem Vorschlag als Avatar wieder gutmachen :

      Wäre eine Mischung zwischen Mutter Teresa und Heimat ?
      Bilder
      • 5959424-h-720.jpg

        167,78 kB, 960×720, 34 mal angesehen
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • @Achim

      Bruder im Geiste

      Wow, Bilanzbuchhalter? Gute Sache!

      Hab auch mal ganz unten angefangen, immer weitergebildet.. BiBu, Stb. und und und

      Hab es nie bereut, war immer ne große Hilfe bei Jobs, wo es nicht unbedingt benötigt war,
      man hat aber seine Mitarbeiter immer sehr gut im Blick gehabt (FuR, KoRe, Controlling, Bilanzen, Betriebsabrechnung etc.)

      BTW: Hasse noch mit Buchhalternasen zu tun gehabt?

      Ps: Foto gefällt mir nicht, die Hackfresse <X