[30] TSG 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 2:0 (2:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Irgendwie kann ich mich an das Bild Sali im HSV-Trikot nicht gewöhnen. Ich hatte im Vorfeld geschrieben, dass der HSV drei Stück bekommt. Nachdem ein regulärer Treffer aberkannt wurde bin ich stinksauer auf den Schiri. Da wird meine Voraussage ad absurdum geführt, weil der Pfifferling mal wieder elend versagt hat. :D
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Wir waren hinsichtlich der Reaktion auf ein angeschlagenes Tier ziemlich cool. Machen einfach mal schnell 3 Tore, wobei eines aberkannt wurde. Später noch 3 x Alu und ein weiteres aberkanntes Tor. JN reagierte mit defensiver Einwechslung auf taktische Umstellung des HSV und es ging alles gut. Baumann mit Weltklasse Reaktion und auch Schulz und wieder Grillitsch als inzwischen feste Stützen des Kaders, was mich sehr freut. Amiri von Anfang an ( immer noch gehemmt, aber mit Lichtblicken ) und Gnabry recht früh raus, was ok ist, da wir ihn nach der Saison NICHT mehr haben.

      Insgesamt ein sehr sympathischer Sieg, der gekrönt werden würde mit einer Niederlage der Dosen. Ich glaube, das war der erste Schritt sicher in Richtung EL, mit Glück und Können evtl. CL ( was sicherlich finanziell gut täte, aber enorm viel Breite und Geld für die Kaderplanung bedeutet würde ).

      Weiter so, von Spiel zu Spiel denken und bloß nicht ablenken lassen.

      TSG, ILY :F
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Winnie schrieb:


      Ich bin sehr stolz auf unser faires Publikum, dass sie Sehad Salinovic gestern bei der Einwechslung mit tosendem Beifall begrüßt haben :yeah: :yeah:
      PS Seine zwei verwandelten Elfmeter am 34. Spieltag in Dortmund am 18.05.2013 bleiben uns immer in Erinnerung...

      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Die Aberkennung des 1. Tores fand ich unglaublich. Gnabry steht so, dass er mit dem Ball, der knapp an ihm vorbei geht, ein Linie bildet, die neben dem Pfosten endet. Der TW steht in der Mitte. Er hat freie Sicht auf den Ball. Es gibt viele Szenen, da hampelt der Stürmer direkt 2 Meter neben den TW im Abseits rum und irritiert ihn wesentlich, wo nicht zurück gepfiffen wird. Auch bei der Parade von Baumann beim Schuss von Sakai in der 35. min steht ein HSV-Angreifer im Abseits und nimmt Baumann die Sicht, der Klasse reagiert. Weiter ging es mit Ecke. Ok, bei Tor wäre vermutlich der Video-Dingens zum Einsatz gekommen. Aber aus meiner Sicht 2 Szenen, die beide falsch entschieden wurden. Schade für Benny Hübner, zum Glück ohne Auswirkungen auf den ungefährdeten Sieg.
      Der Ein-Mann-Forum-Alleinunterhalter hat jetzt einen Stammtisch ;c :irre: ...
    • Das ist so nicht richtig. Gnabry hätte aus seiner Position dem Ball eine andere Richtung geben können. Von daher ist die Entscheidung ok. Die fast identische Szene hat uns seinerzeit in Dortmund den Klassenerhalt gesichert. Lewandowski stand im Abseits in der Schußrichtung von Schmelzer, hat die Sicht nicht behindert, hätte den Ball aber erreichen können. Von daher, klares Abseits.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruud ()

    • Das beste kam noch nach dem Spiel.
      Sehad holte sein kleines Kind ab und trabte Richtung Kabine.
      Das Kind in Trikot und Hose mit der Nummer 23 in Blau mit dem Wappen welchen Vereins?
      Ratet mal? Vielleicht hat auch jemand ein Foto davon?
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • Ruud schrieb:

      Das ist so nicht richtig. Gnabry hätte aus seiner Position dem Ball eine andere Richtung geben können. Von daher ist die Entscheidung ok. Die fast identische Szene hat uns seinerzeit in Dortmund den Klassenerhalt gesichert. Lewandowski stand im Abseits in der Schußrichtung von Schmelzer, hat die Sicht nicht behindert, hätte den Ball aber erreichen können. Von daher, klares Abseits.
      Ok, ich hatte bei meiner Argumentation die Sichtbehinderung des Torwarts im Blick, die es nicht gab. Hätte Gnabry dem Ball eine andere Richtung gegeben, wäre es unmittelbar Abseits gewesen, da er ja aktiv eingreift. Aber Abseits ist es - wie ich gerade nachgelesen habe - auch dann, wenn der Spieler "in der Lage ist, den Ball anzunehmen". Da hilft es dann auch nicht, wenn er diesem wie Gnabry ausweicht.

      Also Ruud - danke für die Korrektur. Das Regelwerk ist dann manchmal noch detaillierter, als man es glaubt ...

      Der Kicker schreibt dazu (bei der Beurteilung des Schiedsrichters): Hübners Treffer abzuerkennen war eine insgesamt vertretbare Grenzentscheidung.
      Der Ein-Mann-Forum-Alleinunterhalter hat jetzt einen Stammtisch ;c :irre: ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goodbye! ()

    • Neu

      Aus der Frankfurter Rundschau (Titel:Der HSV kommt nicht mehr mit):


      Auf Augenhöhe mit Leverkusen
      In Hoffenheim ist dank einer langfristigen, konsequent auf Nachwuchsarbeit basierenden Strategie etwas so gut zusammengewachsen, dass der Verein sich anschickt, im zweiten Jahr in Folge auf europäischem Terrain unterwegs sein zu dürfen. Spielerisch, das bewiesen die Kraichgauer, müssen sie sich allenfalls dem FC Bayern unterlegen und mit Bayer Leverkusen auf Augenhöhe fühlen, alle anderen Mannschaften in der Bundesliga präsentieren weniger an Finessen, Tempo, Technik und Taktik.
      17/18: 10. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Neu

      Wo ist eigentlich unser Baggio / Nordlicht? Schreibt hier jahrelang was von "Die Protzuhr muss abnullen" und jetzt, wo es soweit ist, ist er nicht mehr hier. Komm an die Tastatur! :D
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruud ()