[28] TSG 1899 Hoffenheim - 1.FC Köln 6:0 (1:0)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tsgfan schrieb:

    Kernbeisser schrieb:

    Ackermann schrieb:

    Ich habe gerade bemerkt, dass die Quoten bei den Buchmachern für TSG ziemlich niedriger als für Kölner oder Remis sind. Bedeutet das, dass Hoffenheim ein viel stärkeres Team hat? Wie denkt euch?
    wettfreudige Miglieder? (9.000 zu 101.000 aktuell) Ich habe übrigens 100 Euro auf Sieg gesetzt :)
    Wo holen die Köln-Fans nur diesen Optimismus her :!:
    Du sitzt aber auf einem hohen Ross!

    Wenn Du meinst, aufgrund der aktuellen Punkte- und Tabellenstände den Ausgang des Spieles
    bewerten zu können, hast Du keine Ahnung vom Fußball.

    Schau Dir mal die aktuelle fast komplette Mannschaft der Kölschen an und wie sie die letzten Spiele
    absolviert haben. Da war noch viel Luft nach oben.

    Im übrigen darf die TSG das Spiel von mir aus gewinnen, so what.. nur der TSG bringt es doch nix,
    der Chef will doch garnicht nach Europa. Der Betriebsunfall letztes Jahr hat es doch gezeigt, er muss
    richtig erschrocken sein...und zufrieden, dass man kläglich an drittklassigen Mannschaften gescheitert ist.
    Graupenspiele sag ich nur.

    Zurück zum Fred :)
  • Kernbeisser schrieb:

    der Chef will doch garnicht nach Europa. Der Betriebsunfall letztes Jahr hat es doch gezeigt, er muss
    richtig erschrocken sein...und zufrieden, dass man kläglich an drittklassigen Mannschaften gescheitert ist.
    Graupenspiele sag ich nur.
    Mein lieber Kernbeisser, du willst wohl wieder provozieren, denn das ist Unsinn. DH will nur nicht versuchen durch größere Investitionen (über das Geleistete hinaus) die CL oder EL zu kaufen. Selbstverständlich ist er froh und stolz, wenn seine TSG eine gute Rolle international spielt.
    Von Trainer und Mannschaft kommen sowieso klare Signale des Ehrgeizes.
    18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
  • Fan07 schrieb:

    Kernbeisser schrieb:

    der Chef will doch garnicht nach Europa. Der Betriebsunfall letztes Jahr hat es doch gezeigt, er muss
    richtig erschrocken sein...und zufrieden, dass man kläglich an drittklassigen Mannschaften gescheitert ist.
    Graupenspiele sag ich nur.
    Mein lieber Kernbeisser, du willst wohl wieder provozieren, denn das ist Unsinn. DH will nur nicht versuchen durch größere Investitionen (über das Geleistete hinaus) die CL oder EL zu kaufen. Selbstverständlich ist er froh und stolz, wenn seine TSG eine gute Rolle international spielt.Von Trainer und Mannschaft kommen sowieso klare Signale des Ehrgeizes.
    warum soll ich denn provozieren?

    Was ist denn nach letzter Saison passiert? Thema Verstärkung der Mannschaft, um bei der Meisterschaft, Pokal,
    EL -ja sogar CL -vernünftig dreigleisig mitspielen zu können?

    Die Einkäufe reichten gerade mal dazu, jetzt wieder ins Fahrwasser der Buli zu kommen.

    Pokal? Aus, weil keine Spieler auf Augenhöhe in der zweiten Reihe saßen.

    EL? Darüber müssen wir doch nicht reden, oder?

    BTW: was Trainer und Mannschaft leisten, ist toll, freue mich ja für sie.

    Wie war das Muster nochmal, als die Mannschaft unter Rangnick so richtig in Fahrt kam? Gustavo wurde über Nacht
    vertickt, die Sache mit Eduardo kam auch aus dem nichts. Der Trainer kam sich vera.rscht vor und ging.

    Da muss man nicht hellsehen können, was der Boss wollte.

    Bin gespannt, wenn die TSG Europa erreicht, was passiert. Da müssen, nachdem bereits Uth und Gnabry
    von Bord gehen, einige andere altersbedingt aussortiert werden müssen aber 5-6 Kracher kommen.

    ...und das ist keine Provokation, das sind Tatsachen.

    @Fan07
    Wenn die TSG Meister wird, freue ich mich genauso wie Du. Aber ich habe keine Vereinsbrille auf,
    weder bei der TSG,die ich auch mag, noch bei den Clubs meines Herzens.

    Meine Meinung darf ich doch sagen, oder sind wir mittlerweile im FuppesFreundeForum? :)

    @'angelina
    Selbstverständlich ist es auch mein Wunsch, dass die TSG international spielt, am besten noch
    den Cup holt,

    Lass Dir sagen, dass Dein Ava eben ganz andere Sorgen hat....

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rudi Mentation ()

  • Kernbeisser schrieb:

    Fan07 schrieb:

    Kernbeisser schrieb:

    der Chef will doch garnicht nach Europa. Der Betriebsunfall letztes Jahr hat es doch gezeigt, er muss
    richtig erschrocken sein...und zufrieden, dass man kläglich an drittklassigen Mannschaften gescheitert ist.
    Graupenspiele sag ich nur.
    Mein lieber Kernbeisser, du willst wohl wieder provozieren, denn das ist Unsinn. DH will nur nicht versuchen durch größere Investitionen (über das Geleistete hinaus) die CL oder EL zu kaufen. Selbstverständlich ist er froh und stolz, wenn seine TSG eine gute Rolle international spielt.Von Trainer und Mannschaft kommen sowieso klare Signale des Ehrgeizes.
    warum soll ich denn provozieren? Was ist denn nach letzter Saison passiert? Thema Verstärkung der Mannschaft, um bei der Meisterschaft, Pokal, EL -ja sogar CL -vernünftig dreigleisig mitspielen zu können?
    Das ist uns ein bisschen besser gelungen als deinem geliebten 1. FC Köln!
    Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
    18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
    18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
    1:2
    12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

  • Kernbeisser schrieb:

    Hab ich das je bestritten Du Held?
    Lass´den Held weg!
    Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
    18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
    18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
    1:2
    12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

  • OK, ich nehme ihn zurück

    Aber mir dünkt in letzter Zeit, Du möchtest unbedingt, dass ich meine Zelte
    auf Deinem Kriegsfeld aufschlage. Das wird nicht passieren.

    Eigentlich habe ich doch auch mit Dir etwas gemeinsam.....die Geschichte der TSG
    gefiel mir seit 1991 und gefällt mir bis heute.

    Sogar in der Zweitligazeit haben wir mindestens 5 home und sogar 6 away-Spiele
    der TSG gesehen.

    Frieden? :messias:
  • Kernbeisser schrieb:

    OK, ich nehme ihn zurück. Aber mir dünkt in letzter Zeit, Du möchtest unbedingt, dass ich meine Zelte auf Deinem Kriegsfeld aufschlage. Das wird nicht passieren. Eigentlich habe ich doch auch mit Dir etwas gemeinsam.....die Geschichte der TSG gefiel mir seit 1991 und gefällt mir bis heute. Sogar in der Zweitligazeit haben wir mindestens 5 home und sogar 6 away-Spiele der TSG gesehen. Frieden? :messias:
    Ich weiß trotzdem nicht, wer du bist!
    Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
    18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
    18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
    1:2
    12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

  • Wenn Du es wissen willst, treff Dich halt mit mir mal auf ein Bier beim Dachsenfranz in Zuze,
    beim Jupiter in Steinsfurt, beim Adler Waibstadt oder Wilden Mann in Horrenberg.

    Ich weiß aber wer Du bist :)

    Finde das aber nicht schlimm. Bist aber manchmal etwas verbissen, wenn ich mir erlauben darf,
    das zu sagen.

    Zurück zum kommenden Spiel

    Sehr positive Aussage über die Kölschen, gegen den Trend:

    sportbild.bild.de/bundesliga/v…sliga-55156866.sport.html

    Du Rudi, komm sing mit

    „Mir schwöre dir he op Treu un op Iehr:
    Mer stonn zo dir FC Kölle
    Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer
    Halde immer nur zo dir FC Kölle!

    Ov jung oder alt - ov ärm oder rich
    Zesamme simmer stark FC Kölle
    Durch dick un durch dünn - janz ejal wohin
    Nur zesamme simmer stark FC Kölle“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rudi Mentation ()

  • angelina schrieb:

    " Selbstverständlich ist er froh und stolz, wenn seine TSG eine gute Rolle international spielt."

    Hast Du eine Quelle? Oder ist das Dein Wunsch?
    Das ist meine Einschätzung und die halte ich für klar realistischer als Kernbeissers Äußerung. DH hat die Priorität Wirtschaftlichkeit vor Tabellenspitze /EL/CL gesetzt.
    Es wäre aber doch geradezu schizophren, sich über unerwartete Erfolge zu ärgern.
    Ich persönlich wäre sehr froh über achtbare Erfolge, stehe aber auch hinter einer Mittelfeld-TSG. Jedenfalls ist diese Saison immer noch mindestens ein einstelliger Tabellenplatz möglich.
    Ich hoffe auf einen Sieg gegen Kölle.
    18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
  • Nachdem ich Kayla im Selhurst Park fliegen sah und die Eagles dem "Normal One" einen Punkt abgeknöpft haben, bin ich zuversichtlich, mit ganz ruhiger Hand nach dem dritten gesetzten Pint auf den 2:1 Sieg unserer Mannschaft anzustoßen.
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
  • Winnie schrieb:

    Wem heute Abend langweilig ist: um 18.30 gibt es das "Vorspiel" unserer Frauen gegen den 1. FC Köln - sicher ohne dämliche Kölner Fangesänge.
    Kollege

    Moment... [IMG:http://fc-brett.de/wcf/images/smilies/ungeduldig.gif]

    Inner Domstadt gibt es auch weibliche Ultras...pöhse Mädelz...da bekommen auch gestandene
    Mannsbilder Angst vor.

    Amazonen, Suffragetten und son Weibervolk