Chinesischer Fussballmarkt

  • Chinesischer Fussballmarkt

    Derzeit verhandelt die TSG über eine Städ­te­part­ner­schaft mit Meiz­hou (China)

    Ziel ist die Unterstützung beim Aufbau einer Jugendakademie. Hof­fen­heim bringt das ei­ge­ne Ju­gend-Kon­zept nach Meiz­hou. Dazu sol­len bis zu fünf Ju­gend- sowie Tor­wart- und Ath­le­tik­trai­ner, und Scouts vor Ort ar­bei­ten. Die Part­ner­schaft soll über fünf bis zehn Jahre gehen und Hof­fen­heim jähr­lich zwei bis fünf Mio Euro brin­gen.

    bild.de/sport/fussball/hoffenh…-china-54092900.bild.html
    .
    ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
  • Ich schon, jedoch meine Leber und deren Ersatz die gute Milz sind dann außer Funktion
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.