[17] Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [17] Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim

      Hoffenheim zu Gast im Ruhrgebiet 11
      1.  
        Hoffenheim gewinnt (6) 55%
      2.  
        Hoffenheim holt einen Punkt (3) 27%
      3.  
        Hoffenheim gewinnt nicht (2) 18%
      Bildquelle Ursprung: Homepage TSG 1899 Hoffenheim

      Erneut geht es am 16.12. gegen die Unaussprechlichen. Im Vorjahr gab es beim Heimspiel ein 2:2,
      und Rot für Reus.
      Geben WIR die Antwort, auf das was kommen wird, auf dem Platz!

      Für Statistik-Freunde:
      fussballdaten.de/vereine/borussia-dortmund/1899-hoffenheim/
      Gegner - WARNUNG: kann zu Brechreiz führen! - : ligainsider.de/borussia-dortmund/14/
      TSG Hoffenheim: ligainsider.de/tsg-1899-hoffenheim/10/kader/

      Hompage Gegner - ERNEUT DIE WARNUNG! - :
      bvb.de/
      Danke TSG 1899 Hoffenheim für ein tolles 2017! ;S
    • Kartoffel-Lothar schrieb:

      Ich befürchte, dieser Wunsch wird nicht erfüllt
      Naja, gestern Abend im Bernabeu verkauften sie sich ja ganz gut.

      Von mir aus soll der Wackel-Peter Trainer bleiben :)

      Samma, hömma. . die Dortmunder sind doch vor Monden mal abgestiegen, wäre nicht bald mal wieder
      ein reloaded fällig? ;c

      „..Oh wär dad schön, Euch nie mehr zu seh´n!“ Volksliedgut
      De Hauptsaach is et Hätz es joot
    • Sei nicht so gehässig - gegenüber den armen Kleinaktionären :rolleyes:
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      Dumm gelaufen für uns, ohne Bosz wird es sehr schwer, dort zu punkten.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      So, nach den glücklichen Punkten gestern nun ein Spiel auf Augenhöhe. Wird Dortmund den Stöger-Effekt ausspielen können ? Ich denke, eher nicht. Wenn ich das 2:0 vorgestern in Mainz so Revue passieren lasse, dann konnte man an den Gesichtern der Dortmunder Führungsspieler ablesen, dass nach dem Abpfiff durchatmen angesagt war ( wie bei uns gestern ). Glücklich haben Mayeng und Konsorten nicht ausgesehen, auch nicht während des Spieles. Wenn man ehrlich ist, führten 4 Chancen zu 2 Toren, mehr nicht.

      Wir etwas passgenauer und mit etwas schnellerem Umschaltspiel sollten zumindest die Chance haben, einen Punkt mit zu nehmen. Sieg ist auch drin. Was endgeil wäre, hätten wir die Gelb-Schwarzen doch auf 4 Punkte Abstand gehalten - und die könnten sich schön schwarz ärgern bis zum Rückrundenstart. Ich weiß, gemein - aber erfrischend, diese Aussicht :D
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Neu

      War ja schon ein paar mal die letzten Jahre dort, schaue auch ab und an Spiele aus Dortmund.

      Was mir auffiel:

      Gibt es beim BVB überhaupt eine Melodie, welche nicht aus England importiert wurde? =s

      Gräuslich, achtet mal drauf


      „Plagiat: Second-Hand-Kreativität als Sonderangebot“ G. Uhlenbruck, Immunbiologe
      De Hauptsaach is et Hätz es joot
    • Neu

      Ich erwarte von dem Spiel nicht viel, außer Spesen ...
      Unsere Jungs sind einfach platt und sehnen die kurze Winterpause herbei.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      Beim Spiel in Mainz....

      Stöger sieht in Schwarz Gelb echt grotesk aus. Was für ne hässliche Cap.

      Die haben ihn so auffällig angezogen um zu zeigen dass er jetzt einer von denen ist.
      Es sieht halt irrwitzig komisch aus, wenn man bedenkt, dass er vor 10 Tagen noch
      in Effzeh-Outfitt rumlief =s
      Der Pitter in schwarz gelb sieht aus wie Heidi auf Schloss Dracula.


      „Wess ´ Brot ich fress, dess Geld ich nehm“ :stumm:
      De Hauptsaach is et Hätz es joot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 99HOFFIE ()

    • Neu

      Stöger ist echt das Chamäleon unter den Trainern. Glaube zwar nicht, dass er den Dortmundern jetzt neue Kraft verleiht aber die Quote für das anstehende Spiel ist trotzdem schon extrem zu Gunsten der gelben eingepriesen worden. (Dortmund 1,50 zu 6,00 Hoffenheim)
      Mal sehen wie blöd die Buchmacher kucken, wenn wir gewinnen. Das Zeug dazu haben wir, wenn alle Spieler voll da sind.
      Was ich berühre wird zu Stein.
    • Neu

      Ich schau mir die U19 gegen Schalke an
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Neu

      Man muss die grandiose, bombastische, immer gastfreundliche Stimmung des fairen Dortmunder Publikums
      gegen alle Gastmannschaften und deren Offiziellen hervorheben.

      Herr Hopp wird garantiert mit großer Freude erwartet und wird ohne Sorgen nach Dortmund reisen, wird er
      doch gerade dort mit offenen Armen aufgenommen.

      Auch Fans aller Coleur hatten noch nie vor, während oder nach einem Bundesligaspiel im Mekka
      des Fuppes auch nur ansatzweise Probleme.

      Besonders wohl fühlten sich Fans von RB Leipzig, welche noch heute in den höchsten Tönen schwärmen
      und ganz sicher noch ihren Enkeln davon erzählen...



      „Ich hatte einen schönen Traum“ und wurde jäh herausgerissen
      De Hauptsaach is et Hätz es joot

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von 99HOFFIE ()

    • Neu

      Ruud schrieb:

      Fährt Jemand von Euch nach Dortmund?
      Nein, das 18.30 Uhr-Auswärtsspiel im Winter und 350 km heimfahren ist mir zu heikel =s
      Habe das vor vielen Jahren auf Schalke erlebt...
      Samstagmittags ab Sinsheim durch den Hunsrück auf schneebedeckter Fahrbahn, später Umleitung über Bonn u.s.w. der Parkplatz in Gelsenkirchen auch voller Schnee zum Glück hatte ich ein Allrad-Fahrzeug, wir kamen gerade rechtzeitig zum Anpfiff
      Nach dem verlorenen Spiel war die A 3 frei und wir konnten zügig zurückfahren
      Bei Weinheim haben wir Fahrerwechsel gemacht und ich habe nebendran gepennt als wir kurz vor Sinsheim waren nachts um 2 Uhr bin ich aufgewacht und wir hatten eine dichte Schneedecke auf der Autobahn ab Walldorf...
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Neu

      tsgfan schrieb:

      Ruud schrieb:

      Fährt Jemand von Euch nach Dortmund?
      Nein, das 18.30 Uhr-Auswärtsspiel im Winter und 350 km heimfahren ist mir zu heikel =s Habe das vor vielen Jahren auf Schalke erlebt...
      Samstagmittags ab Sinsheim durch den Hunsrück auf schneebedeckter Fahrbahn, später Umleitung über Bonn u.s.w. der Parkplatz in Gelsenkirchen auch voller Schnee zum Glück hatte ich ein Allrad-Fahrzeug, wir kamen gerade rechtzeitig zum Anpfiff
      Nach dem verlorenen Spiel war die A 3 frei und wir konnten zügig zurückfahren
      Bei Weinheim haben wir Fahrerwechsel gemacht und ich habe nebendran gepennt als wir kurz vor Sinsheim waren nachts um 2 Uhr bin ich aufgewacht und wir hatten eine dichte Schneedecke auf der Autobahn ab Walldorf...
      Wenn das für dich sicherer und einfacher ist kannst du auch ab der Arena mit dem Bus zum Auswärtsspiel. Karten gibt es dann über die TSG. Oder du schließt dich einem der Fanclubs an.
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Neu

      Würde mit Euch gerne mal über das Spiel diskutieren.

      Hoffenheim muss sein Licht nicht unter den Scheffel stellen.
      Auch wenn die letzten Auswärtsspiele keine Offenbarungen waren, zum Teil der
      Doppelbelastung geschuldet.

      Blicken wir auf kommdenen Samstag.
      Für die TSG spricht auch die lange trostlose Phase der Dortmunder, das 2:0
      in Mainz war ein kleiner Lichtblick, mehr nicht.

      Das Dortmunder Team ist verunsichert, auch weil Stöger Sicherheitsfussball spielen lässt. Also ein ganz
      anderes System als unter Tuchel oder Bosz.

      Das spielt Hoffenheim in die Karten.

      Ich habe ein sehr gutes Gefühl und tippe auf einen knappen Sieg, erhoffe mir mindestens ein Remis.


      „Glaube an die eigene Stärke kann Berge versetzten“ nicht jammern, machen!
      De Hauptsaach is et Hätz es joot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 99HOFFIE ()