[14] TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig 4 : 0 (1:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [14] TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig 4 : 0 (1:0)

      ELCH oder BULLE 16
      1.  
        SAPperlot - der ELCH gewinnt (3) 19%
      2.  
        More Energy - RedBull will win (6) 38%
      3.  
        Bulle und Elch - keiner hat den Siegerkelch (7) 44%

      Bildquelle Ursprung: Homepage TSG 1899 Hoffenheim

      Für Statistik-Freunde:
      fussballdaten.de/vereine/1899-hoffenheim/rb-leipzig/
      TSG Hoffenheim: ligainsider.de/tsg-1899-hoffenheim/10/kader/
      RB Leipzig: ligainsider.de/rb-leipzig/1311/kader/

      Hompage RB:
      dierotenbullen.com/de
      Danke TSG 1899 Hoffenheim für ein tolles 2017! ;S
    • Das weis er selbst nicht
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Vor längerer Zeit hatte ich gedacht, wir hätten eine Chance. Heute denke ich - das selbe.

      Irgendwie denke ich, dass jeder wieder bis in die Haarspitzen motiviert zu Werke geht. OK, Vogt fehlt - hoffentlich können Akpoguma, Posch und Konsortien einigermaßen abwehren.

      Amiri mit Demirbay zusammen von Anfang an bitte. Wagner ist in dem Spiel (leider) wichtig - er bindet eben. Wenn wir 1:0 zurückliegen sollten, sofort raus mit ihm, er hält dann nur auf. Krama, Vogt und Gnabry auch gleich von Anfang an. So offensiv wie möglich eben, Bica als Ausputzer auch rein.

      Dann macht es vielleicht Spaß, mit hin und her und schnell spielen bitte, auch mal schießen und nicht reintragen wollen den Ball.

      Ich zähle auf Euch, Jungs
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achim ()

    • Weil Hoffenheim so gute Spieler hat wie Leipzig
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Für mich ist die Qualität des Managers der größte Unterschied zwischen Leipzig und Hoffe. Ralf Rangnick und Alex Rosen kann man leider nicht vergleichen. Geld ist der zweitgrößte Unterschied. Mateschitz und Red Bull Marketing spielen eine entscheidende Rolle. Die Stadt Leipzig ist letztlich ein perfekter Standort für Fußball und vollendet den dritten Teils des Dreieck.

      Ich finde Hoffe trotzdem ehrlicher, authentischer, weniger kommerziell und viel näher an den Wurzeln des Deutschen Fußballs als Leipzig. Ich finde was Herr Hopp mit Hoffenheim gemacht hat ist selbstlos und lobenswert aber ich bin auch nicht neutral. Hoffe ist mir eine Herzenangelegenheit. Es wird mir wahrscheinlich reichen wenn die Spieler und Angestellte des Verein diese Einstellung glaubwürdig widerspiegeln oder wenigstens halbwegs vermitteln können. Bestimmt unrealistisch, aber ich glaube das wäre mir sogar wichtiger als EL oder CL.
    • Ich sehe bei Herrn Mateschitz und den Leipzigern die Tugenden "ehrlicher, authentischer, weniger kommerziell und
      viel näher an den Wurzeln des Deutschen Fußballs" genau so gegeben wie bei uns. Egal wo, die Jugendförderung spielt
      auch hier eine große Rolle (bestes Beispiel die Formel1 mit Vettel oder Verstappen). Die Bullen stecken sich einfach
      höhere Ziele, und begnügen sich nicht mit Mittelmaß - sind so natürlich wesentlich attraktiver für Spieler als wir. Haben
      mit Ralf Rangnick zudem jemand, der genau die Erfahrung hat die es benötigt. Keinen Mäzen der zum falschen Zeitpunkt
      die Handbremse zieht.
      Die Bullen sind schlichtweg professioneller aufgestellt, werden einige Fettnäpfchen in die wir voll getreten sind, irgendwo
      links liegen lassen. Die haben schon ein durchdachtes Konzept und mit RedBull einfach ein cooles Produkt...

      :sekt:
      Danke TSG 1899 Hoffenheim für ein tolles 2017! ;S
    • Ich freu mich auf einen hoffentlich spannenden El-Plastico

      Ich gehe mal von folgender Aufstellung aus:
      Baumann - Akpoguma, Nordtveit (Hoogma????), Posch - Kaderabek, Zuber - Geiger, Grillitsch, Demirbay - Uth, Wagner

      Auf der Bank wäre als Überraschung Robin Hack mein Wunsch- und Einwechselspieler
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Mit Kevin Vogt fehlt uns ein wahnsinnig wichtiger Mann. Die Spieleröffnung wird wohl oft über Dennis Geiger gehen.
      Probleme sehe ich bei den überfallmäßigen Kontern der Leipziger. Ohne Vogt fehlt es an Stabilität, Ordnung und Routine.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Super!
      4 (in Worten VIER!) zu NULL ! ;Ü
      Die 4 Tore tun dem Torverhältnis sehr, sehr gut.

      2 Gründe, wenn ich mich so über einen Sieg gegen Leipzig freue:
      1. Grund:
      Hoffenheim und Leipzig werden oft auf eine Stufe gestellt. Doch halte ich das System Hoffenheims für das Bessere.

      Dörfler schrieb:

      Ich finde Hoffe trotzdem ehrlicher, authentischer, weniger kommerziell und viel näher an den Wurzeln des Deutschen Fußballs als Leipzig
      Genau so ist es auch.
      Habe ich nicht diese Woche gehört, dass Leipzig nur 17 "Mitglieder" hat und es keinem Fan möglich ist, dort Mitglied zu werden? :!: :skepsis:
      Dies wurde von Augsburgs Präsident wie ich finde zu Recht kritisiert:

      Der Unternehmer glaube, „dass Leipzig die faktischen Voraussetzungen und die Anforderungen eines Vereins im Rahmen der Spielordnung des DFB nicht erfüllt“.

      Hier der Link dazu:
      transfermarkt.de/augsburg-chef…-kontert/view/news/293962


      2. Grund:
      Aus politischen Gründen bin ich gegen fast alles, was aus Sachsen kommt ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Emilie ()

    • Sowas schönes! Habe online Karten gesucht. Angeblich ausverkauft. Gestern sagte meine Frau dass es Karten doch gibt. Karten bekommen. Ich war im Stadion! Ich liebe diese Frau! Was für ein tolles Erlebnis! Hinten endlich alles dicht gemacht und vorne fast alles gepasst. Sogar Amiri und Gnabry! Leipzig mag stark sein aber heute waren wir einfach Klasse! Nur die TSG!