Kickers Offenbach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kickers Offenbach

      Die Kickers - unbestritten ein Traditionsverein mit großer Vergangenheit - haben einen eigenen Fred verdient

      Im Derby gegen den FSV FFM gewinnen sie mit 4:1 vor über 7.000 Besuchern

      11 Spieltage 8 Siege

      24:14 Tore 25 Punkte Rang Eins RL Südwest

      Läuft

      Wir bleiben weiter am Ball und verfolgen den Weg des OFC :)
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kernbeisser ()

    • Die Offenbacher gehören einfach wieder zurück in den Profifußball. Waren ja mal in der Ersten Liga.
      Lang, lang ist es her.

      Sie haben das richtige Stadion, eine große Fanschaar und das richtige Umfeld

      Hier ergänzend bewegte Bilder vom Sieg im Derby gegen Frankfurt

      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE
    • Dann ist Dein Wissen über Fußball mehr als limitiert, wenn Du die Vergangenheit dieses Ex-Bundesligisten nicht kennst.

      Die werden bald wieder ganz oben sein.

      Bammental kenne ich nicht....

      Du wünschst keinen Fred anderer Vereine im Hoffe-Forum? Du hast den Knall noch nicht gehört, oder?

      Andere Vereine...alle Erst- fast alle Zweitligisten, viele Drittligisten und halt Dich fest, auch Viertligisten haben
      hier im Hoffe-Forum schon lange eigene Freds.

      Und Offenbach spielt doch in der 4. Liga...lesen bildet


      Übrigens haben Deine Bayern unlängst den OFC vor der Insolvenz gerettet.


      Du bist mehr als intolerant mit Deiner Forderung

      Oder willst Du ein rein auf die TSG fixiertes Forum, in welchem Fremdfarben klein gehalten werden?

      Dann kann ich Dir eines empfehlen

      Mehr per PN :Bier:
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Kernbeisser ()

    • ob ich einen Knall höre oder nicht bleibt mir überlasen. Was ich wo lesen will ist auch meine Sache. Wenn du das Forum hier aus meiner Sicht zumüllst ist es deine Sache muss mir aber nicht gefallen. Ich nehme mir auch die Freiheit zu sagen ob mir was gefällt oder nicht. das habe ich im Fall Offenbach getan
    • Oh, nach St. Pauli weiß man, wen Du noch hasst

      Erstens steht es Dir frei zu lesen, was Du magst.

      Vorschlag: negiere diesen Fred und gut isses.

      Oder: mach doch selber mal nen Fred auf, sei kreativ

      Schau mal, wieviele Freds ohne meine Beteiligung hier im letzten halben Jahr aufgemacht wurden, zum Teil wirklich Müll.

      Ist mir Wurscht, weil ich ein Freigeist bin

      Lass gut sein, es wird nix bringen. Wir werden wegen der Kickers doch jetzt keine Dissonanzen erzeugen.

      ...Du hast Dich doch mit Deinen eigenen Worten selber geschlagen.

      Ich mach Dir nen Vorschlag, entspanne Dich wieder, hab nix gegen Dich :)

      Bleib locker, das Leben ist schön :Bier:
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kernbeisser ()

    • Ich finde diese Diskussion eigentlich in diesem Forum deplaziert und wollte mich nicht einmischen.
      Aber für mich hier in der Region rangiert Bammental allemal vor Offenbach. Den badischen Traditionsklub KSC sehe ich in einem ganz anderen Licht! :AVFB:
      Gerne der Tage gedenk ich,da meine Glieder gelenkig-bis auf eins.Die Zeiten sind vorüber,steif sind alle Glieder-bis auf eins! ;c :smile:
    • Altbadener schön dass Du Dich beteiligst.

      So muss es sein in einem Forum.

      Wenn Du Bammenthal so toll findest. Vorschlag, mach doch nen Fred auf.

      Ich verspreche Dir, werde mich über Bammenthal informieren und gerne posten . :Bier:

      So, genau so funktioniert ein Forum.

      Zum KSC, auch da haben einige Aversionen - andere Affinität. So ist es immer
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE
    • Muss glaube etwas Aufklärungsarbeit leisten. Mea culpa

      Die meist jüngeren User hier werden vielleicht unmutig sein, weil sie den FSV Offenbach,
      Landesliga Ost/Pfalz im Fokus haben. Namens- aber nicht Ortgleichheit.

      Nur alte Hasen werden den Deutschen Pokalsieger und Deutschen Vizemeister noch kennen

      Hier für die Jüngeren

      de.m.wikipedia.org/wiki/Kickers_Offenbach

      Im übrigen spielten beim OFC zig Nationalspieler

      U.a. Rudi Völler, Erwin Kostedde, Dieter Müller (später Köln, Torschützenkönig der Ersten Liga)

      Legendär sind wahre Fussballschlachten am Main mit dem Depandent der Eintracht

      Denke, jetzt ist auch für Unwissende einleuchtend, den Fred zu erstellen.



      Der OFC ist ein schlafender Riese, läuft
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE
    • Dass wir uns recht verstehen-nichts gegen Offenbach! Herrmann Nuber ist meine Generation.
      Ich habe vor einigen Wochen das Heimspiel unserer 2. Mannschaft gegen Offenbach gesehen.Am meisten hat mir ein OFC-Fan imponiert, der mit dem Fahrrad angereist kam-über 100 km, einfach!
      Ein herausragender Spieler bei uns hat gereicht(Philipp Ochs), um den Sieg der Offenbacher zu verhindern.
      Aber nochmal:Die bleiben unten wie Waldhof, der KSC und bald auch Kaiserslautern!
      Für Nostalgie und Tradition gibt es heute keinen Bonus mehr! :F
      Gerne der Tage gedenk ich,da meine Glieder gelenkig-bis auf eins.Die Zeiten sind vorüber,steif sind alle Glieder-bis auf eins! ;c :smile:
    • Die haben den Toptorjäger der letzten 4 Jahre plus einige Hochkaräter verpflichtet.

      Noch Verletzte, Rekonvaleszente und ne junge hungrige Truppe. Wenn die erst zusammenwachsen.

      Sie rocken derzeit die 4. Liga.

      Denen traue ich zu, durch den Flaschenhals Regionalliga in die Dritte aufzusteigen.

      Was von der Dritten zur Zweiten möglich ist, siehst Du die letzten Jahre.

      Regensburg, Kiel, Würzburg, Duisburg....alles drin.

      Zu den Fans des OFC

      Die eigenen Fans haben es in unermüdlicher, zäher und unerschütterlicher Art geschafft, den Mob aus
      dem Stehplatzbereich rauszuwerfen.

      Wenn da nur Einer ansatzweise rechte Parolen ruft, schwarze Pullis mit rechtsradikalen Ansätzen zeigt,
      wird er an beiden Seiten freundlich gepackt, mit nem Arsc.htritt aus dem Stadion befördert.

      Es ist traurig, dass die Fans alleine ihren Stehplatzbereich gesäubert haben.

      Daran sollten sich mal einige Erst- und Zweitligisten ein Beispiel nehmen. Die Vereinsgremien und der
      DFB packen das wohl nicht.
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE
    • 99HOFFIE schrieb:

      Die Kickers - unbestritten ein Traditionsverein mit großer Vergangenheit
      Ich war früher oft am Bieberer Berg (mit Bockholt, Koppenhöfer, Ritschel, Schmidradner, Reich, Hartwig, Hickersberger, Schäfer, Kostedde, Held), das war eine
      ganz besondere Stimmung im Stadion...
      Habe den Trainerwechsel von Gyula Lorant zu Otto Rehhagel hautnah miterlebt...
      Mit dem ehemaligen Geschäftsführer der Kickers habe ich mal nach einem Bundesligaspielende! ein Testspiel gegen die A-Jugend des OFC vereinbart...
      Es kam tatsächlich zustande, ich habe eine schriftliche Einladung bekommen und wir durften mit meinem Dorfverein an einem Sonntagvormittag zum Bieberer Berg fahren... :X
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • 99HOFFIE schrieb:

      Sach bloß, ein Hesse?
      Ich bin unhessisch
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1