Euer Ranking der Bundesligaclubs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Euer Ranking der Bundesligaclubs

      Mach mal den Fred auf. Wer will, der kann :)

      Top over all
      1.FC Köln (Mitgliedschaft)

      Top
      TSG Hoffenheim
      Borussia Mönchengladbach
      RB Leipzig (Mitgliedschaft beantragt :D )

      Sympathisch
      SC Freiburg
      Werder Bremen
      VfB Stuttgart

      Gerade noch so
      HBSC Bärlin
      FC Augsburg
      Hamburger SV (jawoll)
      Hannover 96
      Schalke 04

      no go
      Bayer Leverkusen
      VfL Wolfsburg
      Mainz 05

      no no go area (Reihenfolge egal, jederzeit austauschbar)
      Seitensträssler Monaco
      Lüdenscheid-Nord
      Die Unaussprechlichen vom Weisswurst-Äquator
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball.
    • :gott: Hoffe

      ...un' sunschd nix - iss' des jezd klar?! (Mamfred-Style)

      Wobei ich Fans, wie die Frankfurter letzte Saison bei uns mit ihrer Choreo, sehr schätze!
      Die Schwachmaten aus Dortmund, hier Fans und Akki, sowie Kölle-Fans nerven, wobei es
      bei den Jecken auch Gute gibt - schön das der Tünn in China ist (leidiges Thema...).
      Die Bayern-Anhänger lassen uns in Ruhe, da öden mich halt Kalle und Uli mit ihrem "Blabla"
      an. Die Bullen finde ich cool, hier würde ich sogar für eine Fanfreundschaft plädieren.
      Der übrige Rest ist irgendwo in der Grauzone, wie z.B. die Meenzer - seit Heidel weg ist,
      kommt deutlich weniger Anti-Hoffenheim-Geschwätz.
      ... usw, usw, ...

      Edit: die Schwobe... - schee, dass se widder do sin' - wobei es für mich kein Derby ist, sind
      ja gerade erst aufgestiegen...
      :smile:
      Hossa!!! - Noch 9 Punkte :Kiff:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bananenflanke ()

    • achtzehn99 schrieb:

      :gott: Hoffe

      ...un' sunschd nix - iss' des jezd klar?! (Mamfred-Style)

      Kölle-Fans....., wobei es bei den Jecken auch Gute gibt -
      Du meinst ganz sicher Mich!.......dat geht runter wie Öl :)

      Maach der Freud sulang et jeiht, dat Levve duurt kein Iwichkeit.
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball.
    • Top
      TSG Hoffenheim

      Sympathisch
      SC Freiburg
      Werder Bremen
      St.Pauli

      Interessant
      RB Leipzig

      Ganz ok
      Bayer Leverkusen
      FC Augsburg

      Gerade noch so
      HBSC Bärlin
      Borussia Mönchengladbach
      Mainz 05

      Eher nicht
      Schalke 04
      BVB
      Hannover 96
      Eintracht

      no go
      Bayern (nur international)
      Hamburger SV
      VfL Wolfsburg
      1.FC Köln
      VfB Stuttgart

      bitteschön :saint: <3
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Sympathisch
      TSG
      S04
      SGE

      Neutral
      Puppenkiste
      96
      Hennes
      Fohlen
      Werder
      RBL
      Mainz

      Lokalpatriotismus
      VfB

      Unsympathisch
      Freiburg
      Hertha
      Bayer
      VW

      Geht gar nicht
      Lüdenscheid
      Stellingen

      Zu ignorieren
      Bauern
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • @Loddar

      Geh mit Dir....Du sagst ja die Bauern...finde ich jetzt hart :D ich sags etwas dezenter, ein Scheissverein, den keiner braucht

      BTW: bin in Bälde bei den Riedern...zwote Liga, egal, immer noch besser als der Kommerzfussball in der Roten Kloschüssel

      Und Huddersfield: wow guter Einstand
      Ich gelobe ab heute, Freitag 19.08.17 - 15:00 Uhr nur noch über Fußball zu schreiben.
      Warum? Weil ich es nicht ertrage, dass Memmen nicht den Mut haben unklare Dinge
      per PN unter Männern zu klären.

      Die Pezzen wissen genau wen ich meine. hmmm
      Alles ist gut :Bier:
    • Resume der Vorrunde 2017/2018 der Bundesliga

      Es ist eine sportliche Sünde, dass Klubs ein ganzes Jahr von einem internationalen Wettbewerb
      reden, wenn sie’s geschafft haben, feiern sie mit Bierdusche. Sobald es aber losgeht, jammern
      sie über Doppelbelastung und verabschieden sich sang- und klanglos.

      Hinter Bayern gibt es keinerlei Konstanz und damit auch keine internationale Klasse.

      Schalke spielt die beste Saison seit langem, ist aber der schlechteste Zweite seit Einführung
      der 3-Punkte-Regel 1995. Vize-Meister Leipzig verliert mit einem Schlag nahezu jeden Glanz,
      Gladbach redet mit einer negativen Tordifferenz von Europa.

      In Europa sind die Deutschen Clubs so richtig durchgereicht worden, schaut man sich zum Beispiel
      England an, die stehen sehr gut da, fünf Clubs haben ihr Zwischenziel erreicht.

      Vergleich PL zur Buli: First Class zu Bedeutungslosigkeit.

      So und nicht anders schaut’s...

      „etwas mehr Demut“ eine reele Einordung fehlt
      „ O Canada, terre de nos aieux,ton front
      est ceint de fleurons glorieux. „
    • Bei den Premier-League Clubs hast du eben finanziell ganz andere Möglichkeiten,
      als in der 50+1-Liga. Warum wohl spielen deutsche Stars in England. Mit Klopp
      und Wagner sind dort auch gute bis verdammt gute Trainer zu finden.
      Das finanzielle Niveau kann kein Bundesliga-Team mitgehen, außer München die es
      aber nicht wollen.
      In England haben 4-5 Teams das Potential um die Meisterschaft zu kämpfen, bei uns
      geben 17 Vereine bereits vor der Saison auf.
      Wenn ich dann die Gruppengegner der Bundesligisten in der EL sehe, dann wundert
      es schon, dass selbst das Niveau für Clubs aus "vermeintlich schwächeren Ligen" nicht
      mehr reicht.
      Mittlerweile ist die Bundesliga noch langweiliger als die Primera Divison, hier kämpfen
      wenigstens noch 2 Teams um den Nummer 1 Status, und weitere 2-3 halten sie auf
      trapp.
      Hossa!!! - Noch 9 Punkte :Kiff: