[31] TSG Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [31] TSG Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)

      Worüber diskutieren wir beim Maiausflug? 19
      1.  
        über den siebten Heimsieg in Folge (19) 100%
      2.  
        über ein Unentschieden (0) 0%
      3.  
        über einen Ausrutscher (0) 0%

















      Sonntag, 30.04.2017 um 17.30 Uhr in der Rhein-Neckar-Arena Sinsheim

      Tor: Hübner

      Schiedsrichter: Günter Perl / Thomas Stein / Michael Emmer / Benedikt Kempkes

      Bisherige Bilanz in der Bundesliga: 7 Siege, 5 Unentschieden, 3 Niederlagen

      Aktuelle Tabellensituation: Hoffenheim auf Platz 4 mit 55 Punkten und 57:32 Toren, Frankfurt auf Platz 9 mit 41 Punkten und 32:34 Toren

      Das 0:0 in der Vorrunde war ein äußerst intensives Spiel mit viel Härte. Das erwarte ich auch dieses Mal wieder. Für uns spricht natürlich die makellose Heimbilanz und die Tatsache, dass Frankfurt
      unter der Woche nochmal im Pokal bei Borussia Mönchengladbach antreten muss.
      Nachdem wir Platz 3 an Dortmund abgeben mussten gilt es nun, mit einem Sieg die Chance zu bewahren, diesen Platz wieder zurückzuerobern.
      Es könnte wieder ein Spiel der Rekorde werden: schon bei einem Unentschieden würden wir die höchste Saisonpunktzahl unserer Geschichte erreichen und die Zahl der Heimspiele ohne Niederlage
      auf den neuen Rekordwert von 16 erhöhen. Ein Sieg wäre ein neuer Rekord von 7 Heimsiegen in Folge. Lediglich der Torrekord (63) ist wohl noch nicht in Gefahr.
      ;Ü Europa - wir kommen wieder ;Ü

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Winnie ()

    • Hoffe99 schrieb:

      midimal schrieb:

      Hoffe auf Sieg gegen FRA und dass BVB gegen Köln nur ein Punkt holt!
      Besser: Gilb NULL PunkteAber: Das Spiel gegen die Foultreter wird schwer. Hoffentlich verletzt sich kein Spieler von uns.
      Dingert pfeift ja hoffentlich nicht!? :OOO:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • badenxox schrieb:

      Hoffe99 schrieb:

      Na, welches aggressives, kriminelle Verbrecherdreckspack kommt am Sonntag vielleicht zu uns?
      t-online.de/sport/fussball/bun…-mit-polizisten-mord.html
      Rechtschreibung ist auch nicht jedes Ultras Sache
      Hier geht es nicht um Rechtschreibung, sondern um Meinung und Fakten. Hoffe99 liegt da wohl richtig! ;)
      Gerne der Tage gedenk ich,da meine Glieder gelenkig-bis auf eins.Die Zeiten sind vorüber,steif sind alle Glieder-bis auf eins! ;c :smile:
    • Wir müssen aufpassen, wenn dieses Treterpack kommt, sonst gibt es eine Verletzungsorgie. Oft haben die Fohlenspieler noch eine kurz eine mit dem Ellenbogen mitbekommen. Besonders Vater Abraham glänzt dabei. Hoffentlich fliegt er dann gleich vom Platz. Wir brauchen für den Rest der Runde noch alle unsere Spieler unverletzt. Ich hab da meine Bedenken.
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • Kovac: "Sie können tun und lassen, was sie möchten"



      "Sehr glücklich" waren alle im Eintracht-Lager nach dem dramatischen Halbfinal-Sieg in Mönchengladbach. Trainer Niko Kovac hob die "Willensleistung meiner Mannschaft" hervor und gab dann grünes Licht für die Party: "Sie können tun und lassen, was sie möchten. Morgen Nachmittag werden wir dann versuchen zu trainieren."
      kicker.de/news/video/2016009/v…sen-was-sie-moechten.html

      Feiert von mir aus bis Sonntag früh - Ihr habt Euch das echt verdient! PROOOOOOOOOOOOOOOOST haut Euch 3 Tage lang die Birnen voll :Bier: :yeah: :smile: :smile: :smile:

      Aber im Ernst:
      Frankfurt wird in der Liga in der Saison 16/16 nix mehr reißen (und das wissen die sogar)
      Aus diesem Grund glaube/hoffe ich, dass FRA das Spiel am Sonntag locker angehen wird.
      Abstieg? WTF ist Abstieg? ;Ü

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von midimal ()

    • midimal schrieb:

      Aus diesem Grund glaube/hoffe ich, dass FRA das Spiel am Sonntag locker angehen wird.
      Na, dann verlass ich mich mal auf deinen Orakelspruch und rechne mit 3 Punkten. Vielleicht bekommt Gilb eine auf die Schnauze und wir sind (hoffentlich) wieder vorn bis zum Ende der Saison
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • Welch ein verrückter Spielplan!
      Jetzt spielen wir hintereinander gegen die DFB-Pokalfinalisten Frankfurt und Dortmund
      Vielleicht lassen sie es am Wochenende etwas ruhiger angehen z. B. in Sinsheim und gegen Köln? :zwinker:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • hoffen wir mal, dass sie ordentlich Kräfte ließen bei Verlängerung und Feierei :sekt:
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Hoffe99 schrieb:

      Wir müssen aufpassen, wenn dieses Treterpack kommt, sonst gibt es eine Verletzungsorgie. Oft haben die Fohlenspieler noch eine kurz eine mit dem Ellenbogen mitbekommen. Besonders Vater Abraham glänzt dabei. Hoffentlich fliegt er dann gleich vom Platz. Wir brauchen für den Rest der Runde noch alle unsere Spieler unverletzt. Ich hab da meine Bedenken.
      Hoffen wir dass der Schiri seine Arbeit zur Abwechslung richtig macht.