[29] TSG Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 5:3 (2:2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [29] TSG Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 5:3 (2:2)

      Wer holt wieviele Ostereier zum Fest? 16
      1.  
        Hoffe 3 (10) 63%
      2.  
        beide eines (3) 19%
      3.  
        Gladbach 3 (3) 19%

















      Samstag, 15.04.2017 um 15.30 Uhr in der Rhein-Neckar-Arena Sinsheim

      Tore: Szalai (2), Demirbay (2), Uth

      Schiedsrichter: Christian Dingert / Tobias Christ / Christoph Bornhorst / Daniel Schlager

      Bisherige Bilanz in der Bundesliga: 6 Siege, 6 Unentschieden, 5 Niederlagen

      Aktuelle Tabellensituation: Hoffenheim auf Platz 3 mit 51 Punkten und 51:28 Toren, Mönchengladbach auf Platz 8 mi 39 Punkten und 34:36 Toren

      Nach der Niederlage in Hamburg steht uns eine nicht minder schwierige Aufgabe am Ostersamstag bevor. Seit dem Trainerwechsel hat Gladbach eine klar aufsteigende Tendenz und hat zuletz in Köln gewonnen.
      Man hat gesehen, dass ohne Demirbay und mit angeschlagenen Rudy oder Amiri die Kreativität im Mittelfeld auf Kramaric beschränkt war. Daher wird es wichtig sein, dass Julian Nagelsmann wieder aus dem vollen schöpfen kann.
      Es gilt, die makellose Heimbilanz (14 Spiele ohne Niederlage) weiter auszubauen und mit einem Sieg unseren Tabellenplatz zu verteidigen.
      Motto: Ein Dreier für den Dreier
      Noch ein Wort zum Schiri: Als er Gladbach das letzte Mal pfiff (in Ingolstadt), hat er Stindls Handtor gegeben, als er uns das letzte Mal pfiff (in Frankfurt), hat er eine Tätlichkeit von Abraham an Wagner nicht gepfiffen. Ich hoffe, er korrigiert diese beiden Fehler heute wieder.
      ;S Europa - wir kommen ;S

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Winnie ()

    • Danke Winnie für Deinen unermüdlichen Einsatz hier im Forum, besonders was die Spieltagseröffnungen angeht :)

      Seit gestern habe ich keine Bedenken mehr, dass wir keine sehr gute Chance gegen die Gladbacher haben. DENN: Nagelsmann wird das so angekotzt haben, gegen HSV zu verlieren, dass der alte Taktikfuchs sich die Nächte auch noch um die Ohren schlagen wird, um ein Taktik - und Emotionskonzept für unsere Jungs auf die Beine zu stellen, damit wir zumindest sehr hohe Chancen haben werden, zu gewinnen :)
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Analyse:

      Hoffenheim hat sich diese Saison unter Nagelsmann zu einem echten Spitzen Team entwickelt welches sich anschickt sogar die CL zu erreichen. Keine einzige Heimniederlage zu diesem Zeitpunkt untermauert dies entsprechend. Auf der anderen Seite spielen die Fohlen eine eher durchwachsene Saison welche sich unter Hecking erfreuliche Weise mehr und mehr zum Positiven entwickelt. Aufgrund der zuletzt starken Auswärtsbilanz ist sogar noch die Europaleague drin ! Aufgrund dieser Gemengelage können sich die Fans beider Lager auf ein spannendes Spiel freuen in der die TSG als leichter Favorit geht.

      Ausblick:

      Sollten die Jungs um Nagelsmann ihre bekannte Heimstärke beibehalten und nicht das große Nervenflattern bekommen werden sie mindestens einen Punkt in Sinsheim behalten. Allerdings war die Leistung beim chronischen Abstiegsverweigererclub HSV ziemlich dürftig !

      Die Fohlen feierten dagegen einen hochverdienten Derbysieg gegen erstaunlich zahmlose Kölner. Gehen sie ähnloch aggressiv in die Partie könnte der nächste Auswärtsdreier winken. Sportskamerad und Fohlenfan EFO wird sich das Ganze hautnah in Farbe live anschauen und seine fundierte Spielanalyse betreiben ! Zudem sollte den Fohlen Mut machen, dass sie das letzte Auswärts Duell bei der TSG an Ostern mit 4:1 gewannen ! Da wurden die Jungs um Nagelsmann ziemlich rund gemacht was Fohlenfan EFO ein breites Lächeln ins Gesicht zauberte. Ähnliches erhofft er sich natürlich auch an diesem Spieltag, wenngleich er sich auch über ein schnödes 0:1 durch Drmic freut. :thumbup:


      Fazit:

      Liefern beide Vereine ihre aktuelle Form ab wird sich am Ende kein Sieger hervortun. EFO beziffert die Siegchancen trotz der guten Form seiner Fohlen leicht auf 53:47 für die TSG. Allerdings wird er mit seiner Aura versuchen die Kraichgaujungs aus dem Konzept zu bringen und seine Fohlen so zum Sieg verhelfen !


      Info: Zu guter Letzt hat EFO noch ein Hinweis an Threaderöffner Winnie. Fohlenfan EFO zeigte sich enttäuscht, dass er nicht vorher über den Threaderöffnungswechsel zum Fohlen Spiel informiert wurde ! Schließlich war dies zuletzt immer dessen Aufgabe. :thumbdown: $W

      Allerdings zeigt dies wie ernst sogar vereinzelte Hoffefans dieses Duell nehmen ! Unter Threaderöffner EFO gab es schließlich noch nie eine Fohlenniederlage gegen die TSG ! :P :thumbup:
      2014/2015 Kicker Manager Pro Meister: 1. EFOs Fohlen - 1244:738 Tore - 75 Punkte XPott
      2015/2016 Kicker Manager Pro Meister: 1. EFOs Fohlen - 1296:754 Tore - 78 Punkte XPott
    • EFO schrieb:

      Allerdings war die Leistung beim chronischen Abstiegsverweigererclub HSV ziemlich dürftig !
      Die Fohlen feierten dagegen einen hochverdienten Derbysieg gegen erstaunlich zahmlose Kölner.
      Das beschreibt den Istzustand: Gladbach hat ein klasse Spiel gemacht. Hoffenheim stand in Hamburg neben sich.
      Da gibt es für Hoffenheim in der Vorbereitungswoche einiges zu tun, wenn man gegen die Gladbacher punkten will.
    • Das Gladbach-Spiel am Samstag ist ausverkauft!
      Gegen Eintracht Frankfurt gibt es laut Online-Ticketing noch 74 Rest-Tickets :X
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17
    • Altbadner schrieb:

      Hoffe99 schrieb:

      Wir werden nicht verlieren!
      Da Raphael nicht spielen kann, gewinnen wir! :AVFB:
      Vielleicht spielt dafür die Raphaela...? :* :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

      Beitrag von tsgfan ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().