#32 Dennis Geiger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Achim schrieb:

      Ich weiß auch nicht, ob ich mich da freuen soll - da spielt unsere Reserve für die angeschlagenen Spieler und mit den Abstellungen in die Nationalmannschaft steigt das Verletzungsrisiko von Spiel zu Spiel. Der Verein muss auch mal NEIN zu Abstellungen in höchster Not sagen können.
      Wie wärs mal mit Abbestellungen...!? :zwinker:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Wahnsinns Spieler, tolle Übersicht, ein Lenker, einer der das Spiel verlagern kann.
      Der Next-Xavi kommt aus Mosbach???
      Unfassbar jedenfalls mit welcher Selbstverständlichkeit er auf hohem Niveau auftritt, wenn Dennis Geiger so weitermacht, wird er eine ganz große Nummer.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Karl schrieb:

      Unser 1:0 geht (für mich) auf seine Kappe. Seine Spielverlagerung davor war grandios.
      Ja klar er war der Vorbereiter, ihn hätte Mike auch mit erwähnen können...! :zwinker:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Ich hoffe, er hat so viel sportlichen Ehrgeiz, sich niemals zum Programm Rudi Cernes zu machen.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Kartoffel-Lothar schrieb:

      Ich hoffe, er hat so viel sportlichen Ehrgeiz, sich niemals zum Programm Rudi Cernes zu machen.
      Meinst du Aktenzeichen XY...ungelöst? :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Der Kicker zählt Dennis Geiger zu den 18 Gewinnern der Hinrunde.

      kicker.de/news/fussball/bundes…ewinner-der-hinrunde.html

      Dem kann man sich nur anschließen.

      Wünsche ihm weiter Bodenhaftung und natürlich Gesundheit und kontinuierliche
      fußballerische Weiterentwicklung.

      Er hat das Potential mal ein Grosser zu werden.

      „step by step“ hast noch genug Zeit...
      „I wake up and want go to work. Before this there was nothing“
    • Ich wünsche, dass er seinen Vertrag schnell verlängert.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Sehr schön

      Dennis Geiger bindet sich langfristig an die TSG Hoffenheim. Das 19 Jahre alte Ausnahmetalent und der Fußball-Bundesligist verständigten sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um drei Jahre bis zum 30. Juni 2022

      achtzehn99.de/aktuelles/ueberb…er-verlaengert-vorzeitig/
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Kartoffel-Lothar schrieb:

      Das wäre zu wenig bei der Explosion der Ablösesummen
      RB macht alles richtig! Die haben aber auch Fachleute, richtige.

      Beispiel Keita für 95 Mio., Werner wird nicht unter 120 Mio. gehen..


      Wobei, es gibt Fachleute bei RB und Fachleute......
      „I wake up and want go to work. Before this there was nothing“
    • Neu

      99HOFFIE schrieb:

      RB macht alles richtig! Die haben aber auch Fachleute, richtige.
      Beispiel Keita für 95 Mio., Werner wird nicht unter 120 Mio. gehen..


      Wobei, es gibt Fachleute bei RB und Fachleute......
      Timo Werner ist ein Ausnahme Spieler - ich schrieb schon weit bevor RB ihn verpflichtete, dass ich ihn gerne nach Hoffe holen würde.
      Nun ist es natürlich undenkbar, denn Timo Werner ist angesichts der heutigen Transfersummen, locker seine 140 - 180 Mio wert.
      Dennoch wird es spannend sein, was in Leipzig passiert.
      Timo Werner steht nur noch bis 2020 unter Vertrag
      - entweder Leipzig verlängert und passt die Bezüge an (was das Gehaltgefüge brutal durcheinanderwirbeln wird)
      - oder sie verkaufen ihn für viel Geld
      - oder er geht am Ende ablösefrei.

      Ich kann mich noch erinnern, dass die Dortmunder die Bezüge von Reus vor ca 3 Jahren extrem erhöht haben um die AK wegzubekommen.

      Guter Deal?

      Um es mal ganz hart zu sagen, der Schuss ging Stand heute total nach hinten los.
      Reus wurde absoluter Spitzenverdiener, verdiente plötzlich fast das Doppelte von Hummels (der kurze Zeit später beim FCB anheuerte für nur 35 Mio)
      Reus brachte das Gehaltsgefüge durcheinander.
      Reus war unfassbar oft verletzt und dadurch geschuldet brachte er seit der Vertragsverlängerung nicht die notwendige Leistung.
      Letzte Saison fiel der die halbe Saison aus und in dieser Saison konnte er bisher auch noch kein Spiel bestreiten - nächstes Jahr läuft sein gut dotierter Vertrag aus.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Neu

      Hoffen schrieb:

      99HOFFIE schrieb:

      RB macht alles richtig! Die haben aber auch Fachleute, richtige. Beispiel Keita für 95 Mio., Werner wird nicht unter 120 Mio. gehen. Wobei, es gibt Fachleute bei RB und Fachleute......
      Timo Werner ist ein Ausnahme Spieler - ich schrieb schon weit bevor RB ihn verpflichtete, dass ich ihn gerne nach Hoffe holen würde.
      Dann hätten wir ihn bestimmt schon für 26 Millionen € nach München weiterverkauft!? ;O
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)