[17] Augsburg - 1899 Hoffenheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [17] Augsburg - 1899 Hoffenheim

      Ene mene Miste, wer rappelt in der Kiste ? 13
      1.  
        Die Puppenspieler bleiben in derselben - 3 Punkte für die Kraichgauer (10) 77%
      2.  
        Es ist Platz für Zwei - Punkteteilung (2) 15%
      3.  
        Zu eng und dunkel für uns - 0 Punkte (1) 8%
      [IMG:http://www.achtzehn99.de/assets/Stats/Teams/svg/logo-augsburg.svg]FC AUGSBURG - : - TSG 1899 HOFFENHEIM[IMG:http://www.achtzehn99.de/assets/Stats/Teams/svg/logo-hoffenheim.svg]

      Am 21. Januar 2017 - 15:30 Uhr

      Statistiken zum Spiel findest Du hier:
      kicker.de/news/fussball/bundes…1899-hoffenheim-3209.html



      Der 5. empfängt den 12.:

      Wie starten wir nach der eisigen Vorbereitung in heimischen Gefilden gegen die Augsburgianer, die in Marbella " Überwintert " haben ? Es sind wohl fraglich : Kaderabek und Toljan, bei Süle sieht es besser aus.
      Ausfallen werden Vargas und Rupp.

      Hoffen wir auf ein 11. Unentschieden oder greifen wir nochmal Selbstvertrauen ab und holen 3 Punkte, bevor wir dann in einer Woche gegen die roten Bullen das Spiel der Spiele spielen ?

      Ich wünsche mir ein faires Spiel mit dem Ehrgeiz, den unsere Jungs bisher an den Tag gelegt haben - dann wird das Schon.....
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • ich denke es erwischt uns am Wochenende auch.

      ich rechne mit folgender Aufstellung

      Baumann, Süle, Vogt, Hübner, Toljan, Demirbay, Rudy, Amiri, Zuber, Uth, Wagner.

      Falls Toljan auch ausfallen sollte rechne ich mit Soares auf links und Zuber auf rechts.
    • Klasse, wie stabil und cool die Mannschaft geworden ist. Ein verdienter Sieg in Augsburg, was will man mehr. Ein Orden für denjenigen, der ausschlaggebend für die Verpflichtung von Kevin Vogt war. Was der heute leistete - einfach nur wunderbar. Jetzt noch möglichst schnell 9 Punkte holen und danach neue Ziele setzen.
    • Man hatte auch heute nie das Gefühl, dass wir da Spiel noch verlieren können. Die Abwehr steht sowas von Stabil und souverän, dass man keine Angst haben
      muss das wir uns einen (wie früher) einfangen. Hut ab vor dieser Leistung und demjenigen, der das den Jungs beigebracht hat. :thumbsup:
    • Sehr schön. War jetzt kein herausragendes Spiel von uns, aber souverän gewonnen. In solchen Spielen muss man einfach drei Punkte holen. Aber wir haben Luft nach oben. Jetzt bin ich gespannt, wie wir uns in Leipzig anstellen.

      ;Ü

      Ach ja, ein Törchen von Kramaric. Hoffe, der Knoten ist damit gelöst. Sandro top. Weitermachen.
    • Bums, eine Woche auf Platz 3 in der BL. Schönes Bild.
      Nächste Woche Bullshit erlegen, dann bleiben wir dort. Die sind zuhause zu schlagen, und zwar mit ihren eigenen Waffen. Wenns gut läuft klappt dies für uns.
      Die haben fast immer den gleichen Spielzug drauf. Die rennen wie die Stallhasen nach vorn und versuchen über rechts oder links außen in die Mitte zu flanken. Mit einer fairen Härte des Gegners im Spiel haben sie selbst Probleme.
      Weiter sind sie selbst äußerst konteranfällig. Wenn man zu lange wartet, stellen die sich wieder alle hintenrein, mauern und versuchen zu dann kontern.
      Ich denke Amiri kann diesem schnellen "Unfairbullshitballtreter" Speedparoli bieten. Die Leistung von Baumann wird auch spielentscheidend sein.
      JN wird sicher eine Antwort bereit haben. In Sinsheim hätten sie beinahe verloren.
      Ich rechne und hoffe mit einem Sieg dort.
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte, sondern BESSER!!!
    • Nach diesem Spieltag haben wir nicht nur 3 Punkte, sondern mehr gewonnen :

      1. haben wir gezeigt, dass WIR das Spiel bestimmen. In der HZ haben wir den Kampf angenommen und uns nicht den Schneid abkaufen lassen. Unsere Körpersprache, besonders wieder die vom " Dirty Leader " Wagner, war unmissverständlich : "Wir gehen mit, egal was ihr uns auch sagen wollt ". Worunter das Spiel leider sehr gelitten hat, Augsburg aber auch keine Akzente setzen konnte ( 2 Torschüsse ).
      In der 2. HZ haben wir das Heft in die Hand genommen und waren einfach zu schnell für die Puppenspieler. Die Spielintelligenz unserer Jungs ist diese Saison einfach hoch, alle Achtung. Besonders (wieder) Wagner und Amiri haben mir da sehr gefallen, Vogt und Rudy mit Länderspielleistung. Glückwunsch an Kramaric nach gefühlten 100 Jahren ohne Tor !!!!

      2. sind wir 3 unseren Verfolgern FfM, Herta und Köln wieder ein Stückchen weiter weg enteilt und - LMAA - wir setzen uns langsam aber sicher mit einem Polster da oben fest !!

      3. Leipzig wird uns mit viiiieel Respekt empfangen, da bin ich mir relativ sicher. Eine frühe Führung - und ich sehe da durchaus Siegpotential.

      Hoffe, ILY und danke an JN, der die Jungs sehr sehr gut von Spiel zu Spiel einstellen kann.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achim ()

    • Das nenn´ich mal einen Start nach Maß für den Kraichgau. Die TSG als Bayernjäger, da reibt man sich doch langsam verwundert die Augen, und "Sniper" Wagner hat sein Zielwasser in der Winterpause anscheinend auch nicht verlegt, was wollt Ihr mehr.


      Jetzt bitte aber auch Rasenball beerdigen.
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Sportler schrieb:

      ich revidiere in diesem Falle meine Aussage sehr sehr gerne.
      Na, da wirds langsam Zeit :D
      Das nächst Spiel kann gut laufen für uns, aber auch unglücklich dumm. Es wurden wieder krasse Fehlentscheidungen am letzten Spieltag gepfiffen, ich hoffe doch, wir bleiben von diesem Faktor verschont.
      Man denke nur an den Elfer von Bullshitunfairkicker Werner. Das war oberpfuipfeif und darf uns nicht passieren, weil sowas Frust und Unruhe in unsere Mannschaft bringt.
      Wir müssen diesen rumwirbelnden Kindergarten entzaubern, dann gut. Die Bauern haben denen ihre Grenzen aufgezeigt. Nachmachen, bitte!
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte, sondern BESSER!!!