Süle und Rudy nach München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dass der Niklas Süle irgendwann geht, war ja klar. Aber zu den Bayern??
      Mal sehn, wer dafür kommt.
      Der Rudy wäre leichter zu ersetzen. Schwegler hat mir z.B. bei seinem Kurzeinsatz in Frankfurt gut gefallen.
      Aber erst mal abwarten. Manchmal sind solche Berichte kaum mehr als heiße Luft.
      Volle Konzentration auf Bremen!!!
    • Ich glaube nicht das dies heiße Luft ist, die Bayern wolten Süle ja schon länger haben. Ob er damit sich einen gefallen tut, da bin ich mir nicht so sicher, ich denke 1 - 21 Jahre zu früh.
      Bei Rudy sieht es ähnlich aus, unter Nagelsmann hat er seine Leistungendlich gebracht die alle schon länger von ihm erwartet haben und vor allem er spielt regelmäßig ob das bei den Bayern auch so sein wird bezweifle ich sehr, Beispiele gibt es dafür mehr als genug ( siehe Sebatian Rode), so stark schätze ich ihn dann doch nicht ein.
      EIN TEAM, EIN WEG, EIMALIG
      :H
    • jopagre schrieb:

      Ich glaube nicht das dies heiße Luft ist, die Bayern wolten Süle ja schon länger haben. Ob er damit sich einen gefallen tut, da bin ich mir nicht so sicher, ich denke 1 - 21 Jahre zu früh.
      Bei Rudy sieht es ähnlich aus, unter Nagelsmann hat er seine Leistungendlich gebracht die alle schon länger von ihm erwartet haben und vor allem er spielt regelmäßig ob das bei den Bayern auch so sein wird bezweifle ich sehr, Beispiele gibt es dafür mehr als genug ( siehe Sebatian Rode), so stark schätze ich ihn dann doch nicht ein.
      ..ja, die Option in Fett würde mir deutlich besser gefallen ^^
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Einfach nur lächerlich!
      Der Bericht ist ein Witz!
      Da Chelsea sein Angebot auf 36 Mio. für Süle erhöht hat.
      Unser Verein gibt doch keinen Spieler für 11 Mio. weniger ab, AN EINEN Konkurrenten.
      Aber wieder mal ein schönes Störfeuer aus München, bei einem aufstrebenden Verein.
      Und das durch den Bayern Propaganda Sender.
      Diese Masche ist doch schon seit Jahrzehnten bei dehnen Standard!
      Aber das ist ein Ritterschlag für Hoffe, wir werden beim Klassenprimus ernst genommen.
      Aber jetzt lasst Intern keine Störfeuer und Verunsicherungen zu, sonst gewinnen die Bauern mit ihrer Taktik wieder!
      ;S Nur die TSG!
      P.S. Süle wird doch auch nicht so dumm sein sich hinter Boateng und Hummels ein paar Jahre auf die Bank zu setzen,
      dann ist nämlich seine Karriere zu ende, mit 25!
      Weil so gut wie die 2 ist er nicht und Bayern stellt bestimmt nicht auf 3er Kette um!
      Denken hilft, als Fan aber auch als Spieler (Vor allem mal die Rückerinnerung an die letzten 30 Jahre).
      Ich sage immer noch Süle ist min. 1,5 Jahre besser bei uns aufgehoben wenn er wirklich eine herausragende Karriere haben will!
      Sonst kann die Weichenstellung auch Bank und Ersatzspieler lauten, und das in den wichtigsten Entwicklungsjahren als Spieler.
      Rudy hätte auch seinen Platz auf der Bank sicher, und da würde er auch nicht mehr wegkommen.
      Da er da dann eher an sich zweifelt, als Gas zu geben. Alonso ist zwar alt aber Kimmich wird da sein Nachfolger.
      Ich würde wenn ich in der Situation als Kicker wäre das Spiel bevorzugen anstatt die Bank.
      Und in Hoffe verdient man auch soviel um sich ein gutes Essen leisten zu können.
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Südkurvenhammel ()

    • Ja das ist die Frage spielt er oder nicht? Bei Süle sehe ich kein Problem, da die Abwehr nicht so dick gesäet ist, aber bei
      Rudi sehe ich das nicht, alle die aus Hoffenheim weg sind haben nicht wirklich etwas gerissen, auser vielleicht Modeste,
      Volland noch nicht angekommen.
      Die Liste ist lang.
      :F Europa wir sind da :F
    • Oscar L schrieb:

      Dass der Niklas Süle irgendwann geht, war ja klar. Aber zu den Bayern??
      Mal sehn, wer dafür kommt.
      Der Rudy wäre leichter zu ersetzen. Schwegler hat mir z.B. bei seinem Kurzeinsatz in Frankfurt gut gefallen.
      Aber erst mal abwarten. Manchmal sind solche Berichte kaum mehr als heiße Luft.
      Volle Konzentration auf Bremen!!!
      Mit deiner Einschätzung von Rudy bin ich nicht einverstanden.Er hat auch gegen Dortmund wieder seine Klasse-vor allem Ruhe und Übersicht auf engstem Raum-bewiesen.Schwegler wird -mit seinem Zweitliganiveau-kaum noch zum Einsatz kommen.Zwischen den beiden liegen Welten! ;)
      Gerne der Tage gedenk ich,da meine Glieder gelenkig-bis auf eins.Die Zeiten sind vorüber,steif sind alle Glieder-bis auf eins! ;c :smile:
    • ich weis gar nicht warum sich hier alle so echeauffieren. es ist doch das Modell Hffenheim was gerade läuft. Ich würd ey den beiden jedenfalls gönnen dass sie ihren Weg gehen. Besser nach München als nach Dortmund oder gar Chelsea
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Oscar L schrieb:

      Dass der Niklas Süle irgendwann geht, war ja klar. Aber zu den Bayern??
      Mal sehn, wer dafür kommt.
      Der Rudy wäre leichter zu ersetzen. Schwegler hat mir z.B. bei seinem Kurzeinsatz in Frankfurt gut gefallen.
      Aber erst mal abwarten. Manchmal sind solche Berichte kaum mehr als heiße Luft.
      Volle Konzentration auf Bremen!!!
      Schwegler ? Den braucht doch kein Mensch!
      Abstieg? WTF ist Abstieg? ;Ü
    • Gab es nicht noch letztens eine Aussage von Julian, dass er einen guten Draht zu Rudy hat und dementsprechend denkt, dass er bleibt usw...?

      Finde ich mehr als komisch, was Rudy sich dabei denkt...Einen Gefallen tut er sich meiner Meinung nach überhaupt nicht.

      Die WM wird für ihn meiner Meinung nach mit diesem Wechsel schwieriger zu erreichen als bei uns.

      Bei Süle war es mehr oder weniger klar. Zu Bayern ist natürlich blöd, aber niemals für nur 25 Mio.
    • Lieber Niklas,

      sei kein Narr und gehe zu der Mannschaft, die nur noch in der CL Empfindungen verspüren kann. Dein Ligaalltag wäre doch nur geprägt von der Aussicht, vielleicht mal weniger oder mehr Spielzeit zugesprochen zu bekommen. Du verdienst zwar mehr Kohle, aber wirst diese kaum genießen können, da Geld auf Dauer keine Befriedigung verschafft.

      Sei mutig und hör auf Dein Herz und Deinen jungen Trainer, der Dir diese Saison mehr als je zuvor in der jungen Geschichte Deines Vereines die internationale Teilnahme anbietet. Mit DIR als Bestandteil. Auf DER Bühne hättest Du noch genug Gelegenheit, Dich zu präsentieren und den nach Dir gierenden Top-Vereinen eine bessere Option auf Dich zu bieten als jetzt.

      Und wer weiß, vielleicht checkt auch unser Bundes-Jogi dann mal, dass Du eine Option für die WM 2018 bist ?

      Wie auch immer, Du musst das entscheiden. Ich als Fan von Hoffe und auch Dir wünsche mir auf jeden Fall, dass dein Herz über das Gehirn Deines Beraters obsiegt.

      Lieber Fussball aus Leidenschaft als geplante Langeweile.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance