1. FC Köln

    • Achim schrieb:

      Wäre beim Ausverkauf nicht was passendes für Hoffe dabei ?

      BTW: Tut mir leid,99Hoffi, für Deinen Verein - aber so was zu bringen nach 3:0 - echt krass.
      Mir tut es nicht leid, Schuld sind die Sünden beim Saisonwechsel plus extremes Verletzungspech.

      So ist Fußball. Ab in Liga zwei und dann wieder versuchen hochzukommen.

      Die gute Arbeit von 4 Jahren kaputtgemacht.

      Horn und Hector sind weg, das ist klar, Guirassy entwickelt sich auch langsam.

      Und: den Rausch fahr ich mit der Schubkarre nach Sinsheim und gebe Euch noch 500.000 Euro extra dazu


      „der Herr hat’s gegeben, der Herr hat’s genommen“ Bibel oder so was
      De Hauptsaach is et Hätz es joot
    • Ich mag Neuanfänge. Und der Effzeh hat mal wieder die Chance auf einen Titel (Zweitligameister)
      und die Kölschen können sich über einen Aufstieg freuen.

      Außerdem trifft man in der Zweiten Liga wenigstens noch den ein oder anderen Verein an, und
      nicht nur Konzerne und Werbemaßnahmen. Ich hoffe, dass Pauli in der Liga bleibt.

      Außerdem tut den Domstädtern und seinem Umfeld ab und zu etwas Demut ganz gut, die
      Erwartungshaltungen werden wieder eingenordet, und die EL war ohnehin nur halb so gut wie erhofft.

      Man muss aus allem das Positive ziehen.

      „Köln geht erst unter, wenn der Dom fertig ist -
      seit dem 13. Jahrhundert wird gebaut“ Alles wird gut
      De Hauptsaach is et Hätz es joot
    • Neu

      braun-weisser Gast schrieb:

      Bei aller verständlicher Skepsis .....



      It ain't over till the fat lady sings
      Jo,

      abba diese Sprüche laufen nur in Nord-Amerikanischen Sportarten, bei den Play-Offs

      Leider gibt es beim Deutschen Fußball so was nicht...Betonköpfe


      „die Hoffnung stirbt zuletzt“ sagte der Captain der Titanic beim Sinken
      De Hauptsaach is et Hätz es joot
    • Neu

      Der FC könnte den Klassenerhalt schaffen, wenn er neue Wege beschreitet.
      Hennes auf die Bank :)
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      Jens Keller.
      Dem würde ich lebenslang Päffgen inhalieren.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      Dass er dann wie Schuster enden würde? Die Aussage wegen dem Schuster und Alkohol stammt aber nicht von mir sondern von .... 99Hoffie?
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Neu

      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      Sportler schrieb:

      Dass er dann wie Schuster enden würde? Die Aussage wegen dem Schuster und Alkohol stammt aber nicht von mir sondern von .... 99Hoffie?
      OMG <X

      Wir siezen uns jetzt im Forum.

      Gute Nacht der Herr. Es war mir wie immer eine Freude mit Ihnen zu kommunizieren.

      Mir wurde mangelndes Niwoh vorgeworfen und ich habe mich jetzt geeinigt uns zu siezen.

      Eine geruhsame Nacht sei Ihnen vergönnt, so Gott will.


      „La, le, lu...vor Ihrem Bettchen stehn zwei Schuh“ de dabbisch Kall vunn Frankethal
      De Hauptsaach is et Hätz es joot

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 99HOFFIE ()

    • Neu

      Ich hoffe ja immernoch, dass Guido Cantz in der Halbzeitpause gegen Wolfsburg aus dem Spielertunnel
      kommt und sagt: "Verstehen Sie Spaß?" :D

      Hinterher dann Schmadkte: "Ruuuuuuuuuuuuuuuuuhig, ganz ruuuuuuuuuhig!"

      ...und dann kommt auch der Peter Stöger wieder herein und alle Spieler,
      die angeblich verletzt waren.


      „Effzeh erwache!“ Hopfen und Malz, Gott erhalts
      De Hauptsaach is et Hätz es joot
    • Neu

      Da isser endlich, der erste Dreier.


      Ok, viel Suff inner Schlussphase, aber danach fragt keiner.

      Während der Vorrunde unendlich viele Verletzte und mehr als fragwürdige Schiedsrichter- und Videoentscheidungen.

      Egal, wenn das Lazarett leer ist, Kräfte bündeln, Helm auf, Visier runter, Lanze hoch und auf in die Rückrunde.

      Wäre nicht schlecht, wenn gleich die Fohlen und Hamburger dran glauben.

      „come on Effzeh“ Kölle, Du ming Stadt am Rhing
      De Hauptsaach is et Hätz es joot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 99HOFFIE ()