[1] TSG Hoffenheim - RB Leipzig 2:2 (0:0)

    • Oscar L schrieb:

      Ich frage mich allerdings, worin da der tiefere Sinn zu sehen ist.
      Humor lässt einen leichter durchs Leben gehen. Einfach mal lachen ..... oder zumindest schmunzeln.


      Edith meint noch: "Die Tapete mit dem Ralle-Spruch war nicht so meins."
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Wenn der Gegner während des Spiels 5 Kilometer mehr läuft ist das m.E. schon bedenklich. Ich dachte immer, dass unser Spiel durch hohe Laufintensität geprägt wäre? Vielleicht ist das auch ein Grund, dass gegen Spielende einfach kein Sprit mehr im Tank war und wir dann mangels Konzentration und Kondition die Gegentore bekamen.
      Wenn sich die läuferische Leistung nicht grundlegend verbessert, wird es auch in Mainz schwer was Zählbares zu erreichen. Die laufen nähmlich am meisten von allen BL-Vereinen.
    • Kraichgauer, gute Einschätzung!
      Sehe ich genau so, wir wollen und Leipzig tut es!
      Waren immer schneller Gedanklich oder im Läuferischen.
      Mir hat der Auftritt echt Angst gemacht.
      Weil Kondition holst du dir nicht in ein paar Tagen während des Spielbetriebs.
      Ist da wieder die Wohlfühloase am Werk?
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • Die Fans haben mir gefallen,

      Einfach so weiter machen:

      Wir wollen unseren Hass zurück ... :`´

      Den Fussball zerstört nur einer ... :`´

      Geile Sache schade dass ich nicht dabei sein konnte. :`´ :`´ :`´

      Gibts bei den Hoffe-Fans vor Ort ein Spenden-Konto dass man da zumindest finanziell mitmachen kann? ;S

      Im übrigen ist das Ergebnis in Ordung wir haben die 2:1 Führung selbst vermasselt.

      Alle "Hoffenheimer" können stolz sein oder auch traurig sein - ohne die TSG Hoffenheim gäbe es vermutlich keinen RBL 2016 in der Bundesliga.

      Rangnik hat nur mit seinem "geheimes Machtwissen" welches er in der TSG erworben hat den RedBull Verein erst groß machen können - meine Ansicht.

      Das wird eine sehr gute Saison für uns davon bin ich überzeugt, wir müssen nur unsere Punkte zum Schluss safe machen (mein einziger Ärger an dem Spiel).
      :`´

      fr ;S
      Spruch auf einer Radlkarte vom Tegernsee:
      "Carbonrahmen machen unsere Berge nicht flacher!"
    • braun-weisser Gast schrieb:

      Edith meint noch: "Die Tapete mit dem Ralle-Spruch war nicht so meins."
      das sieht man hier auch so: welt.de/sport/fussball/article…der-Bundesliga-fehlt.html

      Ich fand die Selbstironie ganz witzig und ne clevere Idee der Fans. Das mit dem Ralle-Banner habe ich aber als Ironie auf die Spruchbänder von Lautern-Fans verstanden (fanzeit.de/app/uploads/2016/04/imago23748406h-650x420.jpg). So wie einige der Banner die Sprüche von diversen "Traditionsvereinen" veralbert haben. Ein gelungenes Vorführen der verbissenen Anfeindungen einiger Traditionalisten.
      immer weiter
    • Haben die Kicker einen Schrittzähler in den Kickstiefeln oder gibt es ein Computerprogramm, das ALLE Spieler verfolgt und misst? Woher weiß man sonst, wie lang die laufen? Wie funktioniert diese Messung und wie genau ist die?
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • Hoffe99 schrieb:

      Haben die Kicker einen Schrittzähler in den Kickstiefeln oder gibt es ein Computerprogramm, das ALLE Spieler verfolgt und misst? Woher weiß man sonst, wie lang die laufen? Wie funktioniert diese Messung und wie genau ist die?
      Ob Du's glaubst oder nicht: es gibt tatsächlich 8 Leute pro Spiel, die nichst anders tun als die Laufwege während des Spiels am Computer zu vermessen. Oli Bierhoff hat das mal bei der SAP gezeigt.
      ;Ü Europa - wir kommen wieder ;Ü
    • Winnie schrieb:

      Hoffe99 schrieb:

      Haben die Kicker einen Schrittzähler in den Kickstiefeln oder gibt es ein Computerprogramm, das ALLE Spieler verfolgt und misst? Woher weiß man sonst, wie lang die laufen? Wie funktioniert diese Messung und wie genau ist die?
      Ob Du's glaubst oder nicht: es gibt tatsächlich 8 Leute pro Spiel, die nichst anders tun als die Laufwege während des Spiels am Computer zu vermessen. Oli Bierhoff hat das mal bei der SAP gezeigt.

      Die Messung der Laufwege beim Fußball - so wird's gemacht
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • tsgfan schrieb:

      Die Messung der Laufwege beim Fußball - "So wird's gemacht"
      Super!

      Hast Du auch was, wo erklärt wird, was die Gesten der Eckballschützen bedeuten könnten, bevor sie den Eckball treten?

      (Bei Dominik Kaiser hatte ich am Sonntag den Eindruck, dass er signalisieren wollte, dass er die Ecke kurz und flach tritt, wenn er beide Arme hoch nimmt, bevor er die Ecke tritt).
    • Kicker
      Spielnote: 1,5
      trotz großer Hitze ein sehr gutes, temporeiches und spannendes Spiel mit vielen Offensivszenen.
      Chancenverhältnis: 5:9
      Eckenverhältnis: 2:9
      Schiedsrichter:

      Tobias Stieler (Hamburg) Note 1
      tadellose Leistung. Er ließ laufen, wenn es angebracht war, und verwarnte, wenn nötig. Süles Handspiel im Strafraum als unabsichtlich zu werten (23.), war korrekt.
      Spieler des Spiels:

      Oliver Baumann Trotz des Fehlers beim Gegentor zum 1:1 rettete Hoffenheims Oliver Baumann mehrmals den Punkt mit etlichen herausragenden Paraden.
      Dass das ein hervorragendes Spiel war haben wohl die wenigsten im Forum so gesehen, mich eingeschlossen! ;c
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • und aus welchem Grund?

      nur weil er nun bei RB spielt, nachdem er bei uns rausgeekelt wurde?

      oder gibt es noch nen anderen Grund??
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Matze schrieb:

      braun-weisser Gast schrieb:

      Edith meint noch: "Die Tapete mit dem Ralle-Spruch war nicht so meins."
      das sieht man hier auch so: welt.de/sport/fussball/article…der-Bundesliga-fehlt.html
      Ich fand die Selbstironie ganz witzig und ne clevere Idee der Fans. Das mit dem Ralle-Banner habe ich aber als Ironie auf die Spruchbänder von Lautern-Fans verstanden (fanzeit.de/app/uploads/2016/04/imago23748406h-650x420.jpg). So wie einige der Banner die Sprüche von diversen "Traditionsvereinen" veralbert haben. Ein gelungenes Vorführen der verbissenen Anfeindungen einiger Traditionalisten.
      Da schießt die "Welt" aber dezent über das Ziel hinaus. Zitat:

      "Neben dem eigenen Imagegewinn haben die Fans von Hoffenheim eindrucksvoll gezeigt, was der Bundesliga sonst so fehlt: Selbstironie und der Mut, auch mal über sich selbst und die eigenen Schwächen zu lachen......Der Bundesliga wären Nachahmer zu wünschen""

      Natürlich wäre mehr Humor und Selbstironie in den Stadien eine feine Sache, allerdings tut der Autor so, als ob das nun eine Innovation wäre. Bereits in den achtziger Jahren waren es St. Pauli Fans, die Witz, Humor und Selbstironie in den deutschen Stadien kultivierten. Heutzutage findet man durchaus feine Stilblüten in der DFB-Landschaft, neben dem ganzen Hass-Schmarrn und der Selbstbeweihräucherung.

      jo und ja

      Zum Ralle-Transpi: Ein Burnout ist Zustand oder Symptom einer sehr ernstzunehmenden Krankheit, blöde Sprüche auf Kosten von Erkrankten zeugen nicht von Stil.



      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von braun-weisser Gast ()

    • Oscar L schrieb:

      braun-weisser Gast schrieb:

      Einfach mal lachen ..... oder zumindest schmunzeln.
      hier nicht:

      abload.de/img/dscn44638nsc8.jpg


      Text: Wir können uns nicht motivieren, Dich nicht zu beleidigen - Compper - Du Hurensohn
      Geschmacklos.
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."