Sandro Wagner (07/16 bis 01/18)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sandro Wagner (07/16 bis 01/18)



      Sandro Wagner
      Position: Sturm
      Bei der TSG 1899 seit:
      Juli 2016
      Vertrag bis: 30.06.2019
      Geburtsdatum: 29.11.1987
      Nationalität: deutsch
      Geburtsort: München
      Größe / Gewicht: 1,94 m / 87 kg
      Sternzeichen: Schütze
      Frühere Vereine: SV Darmstadt 98, Hertha BSC, 1.FC K'lautern,
      Werder Bremen, MSV Duisburg, Bayern München
      2008-2009: Deutschland (U21) 8 Spiele/4 Tore
      Erfolge:
      2009 U21 Europameister
      2008 Deutscher Meister, 2007 Liga-Pokal
      2013 Zweitliga-Meister

      Bildquelle:HP TSG 1899

      Platz 3 - Champions League im Kraichgau! :yeah:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tine ()

    • Wenn er die Leistung der Vorsaison bestätigt wird es ein guter Deal sein, ich bleibe aber erst mal skeptisch. Ein Sommer macht noch keinen Lewandowski. :cool:


      Edith meint: "Wenigstens hat er im Vorfeld nicht von Europa gefaselt."
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Feine Sache. Freu mich schon auf die Spiele.

      Bin mal gespannt wie Sandro bei uns einschlägt.

      Solche Stürmer werden wieder gebraucht. Man hat es bei der EM gesehen, wir sind u.A. raus geflogen weil Gomez gefehlt hat und kein Ersatzmann da war und ansonsten auch keiner Tore schießen konnte.

      Gruß. ;S
      Spruch auf einer Radlkarte vom Tegernsee:
      "Carbonrahmen machen unsere Berge nicht flacher!"
    • Arthur so rum gesehen hast du natürlich recht.

      Keine Ahnung was mit diesen Spielern los ist.

      Deshalb hab ich mich auch so für Eder gefreut das gerade er das Siegestor gemacht hat. Das wird ihm viel Motivation und Selbstvertrauen geben.
      Einfach ein großer Sportler, hat mir sehr gefallen wie er seine Mentaltrainerin namentlich gewürdigt hat.

      Gruß,
      fr ;S
      Spruch auf einer Radlkarte vom Tegernsee:
      "Carbonrahmen machen unsere Berge nicht flacher!"
    • arthur schrieb:

      Wir sind nicht rausgeflogen weil Gomez gefehlt hat, sondern weil Götze ein Totalausfall war und Müller nichts getroffen hat.
      Götze war die ganze Saison ein Totalausfall. Er hätte nie Marco Reuss in Dortmund verlassen dürfen. Müller macht zuviel Werbung und passte auch gar nicht in das Spielsystem.

      Das ein limitierter Mario Gomez der Heilsbringer sein soll, sagt schon alles über den Zustand unser echten Stürmer (ohne die ganzen falschen Neuner) aus. Da haben wir nichts. Da wäre mir ein fitter Alex Maier sicherer gewesen ... und vorallem nicht ausrechenbar, weil den international keiner kennt. Wir haben keinen Griezmann, Nani oder schon gar keinen Ronaldo.
    • Mario Götze hatte, nicht vergessen, eine Sternstunde, als er uns mit seinem Tor zum Weltmeister machte. Dann kam die andauernde Flaute. Leider können wir uns nicht immer auf seine Leistung in Brasilien rückbesinnen, was zählt ist die Gegenwart.
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte, sondern BESSER!!!
    • achtzehn99 schrieb:

      Was heißt hier "im Stadion"?!
      Das stimmt!
      Wenn ich auswärts öfters im Stehblock bin, erlebe ich das immer wieder, dass Vater und Sohn Spieler beleidigen... ;( :red:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Die Wette wirst du gewinnen.
      Viele müsste erst mal ihr Weizenglas aus der Hand nehmen...
      ...und ob sie dann überhaupt an den Ball kommen?!

      Als Verantwortlicher darf man es ja nicht, aber wie gerne würde
      ich einmal zu den Schiedsrichter-Kritikern gehen und ihnen die
      Spielleitung für 5 Minuten samt Pfeife überreichen.

      Platz 3 - Champions League im Kraichgau! :yeah:
    • braun-weisser Gast schrieb:

      Trifft und trifft und trifft. Anscheinend der perfekte Transfer.
      Dem stimme ich voll und ganz zu, bereits schon zu Saisonbeginn!
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Souveräner u. a. auch selbstkritischer Auftritt von Sandro beim Interview im Aktuellen Sportstudio des ZDF, weiter so! :X
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)