RB Leipzig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruud schrieb:

      Die machen Alles richtig. Lassen sich nicht die besten Spieler wegkaufen, sondern wollen selbst dorthin, wo die Großen der Branche schon sind.
      Nicht die, sondern nur "ein bestimmter Herr im machtgeilen Größenwahn". Von den Böcken haben wir momentan genug auf dem Planeten. Da muss ich nur kotzen!
      DH mit seiner Philosophie gehört bestimmt nicht zu denen !
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Verstehe nicht, was Du gegen DM hast. Ist doch mit DH vergleichbar, nur ne Nummer größer.

      Hier guck mal, weil Du was von unserem Planeten schreibst.

      Ich versuche jedes Jahr meine Canada-Hopping-Tour so zu legen, dass ich in Quebec dieses Event
      mitbekomme.

      Quebec ist ne geile Stadt, dann abends 150.000 Leute beim u.a. Event auf den Beinen meist bei Minus 20 Grad.

      Ich bin stolz auf das, was sich DM leistet, es gefällt mir, weltweit.Respekt

      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schellfischposten ()

    • Dörfler schrieb:

      Schellfischposten schrieb:

      Verstehe nicht, was Du gegen DM hast. Ist doch mit DH vergleichbar, nur ne Nummer größer.
      Da hast du was ganz falsch verstanden.
      Mateschitz hat mehr mit Donald Trump ähnlich als mit Dietmar Hopp.
      Hab nix falsch verstanden, weiß genau wer DM und wer DH Hopp ist.

      Stehe zu 100 % zu dem was Ruud weiter oben geschrieben hat. Mehr gibt es nicht zu sagen, Respekt!


      Zum Sportlichen

      Dass spekuliert wird, dass Oliver Burke verliehen werden soll, überrascht mich:

      Oliver Burke (20): Für Ralf Rangnick ist der Schotte, der im vergangenen Sommer für 15 Millionen Euro von Nottingham Forest kam, ein „Naturereignis“. Trotz seiner beeindruckenden Physis konnte sich der Schotte in der Bundesliga aber noch nicht durchsetzen. Möglich scheint nun eine Leihe. Brighton & Hove Albion sowie Huddersfield Town gelten als mögliche Abnehmer. Das Projekt Burke wird man in Sachsen nicht allzu schnell komplett aufgeben


      Noch zu vermelden, dass Dessau vor 7.000 (!) Zuschauern gut mithielt und nur 0:5 unterlag.

      mz-web.de/dessau-rosslau/sport…fuer-einen-abend-27975446
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Schellfischposten ()

    • Schellfischposten schrieb:

      Dörfler schrieb:

      Schellfischposten schrieb:

      Verstehe nicht, was Du gegen DM hast. Ist doch mit DH vergleichbar, nur ne Nummer größer.
      Da hast du was ganz falsch verstanden.Mateschitz hat mehr mit Donald Trump ähnlich als mit Dietmar Hopp.
      Hab nix falsch verstanden, weiß genau wer DM und wer DH Hopp ist.
      Stehe zu 100 % zu dem was Ruud weiter oben geschrieben hat. Mehr gibt es nicht zu sagen, Respekt!
      Entschuldigung, aber DM und RB sind die Verkörperung alle Anschuldigung und falsche Behauptungen gegen Dietmer Hopp und Hoffenheim. Die Treffen Hoffenheim nicht zu aber RB schon.

      Es ist mir egal was DM und RB machen, aber zu behaupten dass DM "ist mit DH vergleichbar, nur ne Nummer größer" ist eine Art Bestätigung von den ganzen Beleidigung und Hass gegen Dietmar Hopp die man fairerweise so nicht stehen lassen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dörfler ()

    • Beide haben andere Ziele aber verfolgen diese mit der gleichen Intensität, die sie zu dem machten, was sie heute sind. Beider Macher-Typen, wie es sie nicht oft gibt. Vor Beiden ziehe ich den Hut.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Dörfler schrieb:

      Schellfischposten schrieb:

      Dörfler schrieb:

      Schellfischposten schrieb:

      Verstehe nicht, was Du gegen DM hast. Ist doch mit DH vergleichbar, nur ne Nummer größer.
      Da hast du was ganz falsch verstanden.Mateschitz hat mehr mit Donald Trump ähnlich als mit Dietmar Hopp.
      Hab nix falsch verstanden, weiß genau wer DM und wer DH Hopp ist.Stehe zu 100 % zu dem was Ruud weiter oben geschrieben hat. Mehr gibt es nicht zu sagen, Respekt!
      Entschuldigung, aber DM und RB sind die Verkörperung alle Anschuldigung und falsche Behauptungen gegen Dietmer Hopp und Hoffenheim. Die Treffen Hoffenheim nicht zu aber RB schon.
      Es ist mir egal was DM und RB machen, aber zu behaupten dass DM "ist mit DH vergleichbar, nur ne Nummer größer" ist eine Art Bestätigung von den ganzen Beleidigung und Hass gegen Dietmar Hopp die man fairerweise so nicht stehen lassen kann.
      Sag mal Dörfler,

      Was machst Du jetzt ein Fass auf weg Herrn Hopp.

      Denke, alles was bisher über ihn zu sagen war, ist doch hier vor Jahren im Forum in seinem eigenen Fred diskutiert worden. Sachliche und unsachliche Kritik etc. pp.

      Nicht alles, was er geleistet hat, findet meine Anerkennung, da waren schon einige bedenkenswerte Aktionen, worauf ich hier nicht eingehen will. Sollen andere tun....

      Hopp ist ein Macher, ein Machtmensch, ein sehr erfolgreicher Unternehmer, ein unglaublich sozial engagierter Mensch und natürlich der Erschaffer und Gönner der TSG Hoffenheim - Märchen Bundesliga.

      Vor ihm habe ich sehr große Achtung, ziehe wie Ruud den Hut vor ihm - aber nicke nicht alles ab.

      Das Gleiche gilt von meiner Seite für Mateschitz, nur dass er RB Leipzig, RB Salzburg und andere Fuppesclubs sponsert, zudem denn aktuellen Hockeymeister RB München und und und.

      Auch vor ihm ziehe ich den Hut.

      Das ist meine Meinung - ich lass Dir Deine Meinung.Punkt


      Schau mal im Stuttgartfred, als Artur wegen seiner Sig angemacht wurde und ich ein Beispiel "Geben und Nehmen" gepostet habe.

      Kann Dir Adressen von 211 Familien geben, welche - sagen wir mal dezent - weniger gut auf DH zu sprechen sind.

      Henninger-Bräu Prost :Bier:
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
    • Dörfler schrieb:

      War nicht persönlich gemeint. Nur meine Meinung. Geben und Nehmen.

      Dachsenfranz Prost zurück. :Bier:
      Nur zum Verständnis :)

      Lies den post 878 ---> VfB Stuttgart

      Das mit meinem Henninger-Bräu Post war ein Seitenhieb auf DH - alles bekannt und damals öffentlich in der Frankfurter Presse ausgeschlachtet...


      Jetzt aber :Bier:
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
    • Respekt Herr Mateschitz!!!

      Selbst ein neues 75 Mio. für Keita abgelehnt. Auch das hohe Angebot für Forsberg wurde abgeschmettert.

      Ich freue mich auf eine geile Saison der Bullen. [IMG:http://www.rb-fans.de/forum/images/smilies/schale168c.gif]
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
    • Mein ehemaliger Fuppes-Freund Wilfredo09 (früher hier zu Hause), auch so ein alter Sack wie ich, und
      bekennender BVB-Fanatiker schreibt "drüben":

      Quelle [IMG:http://www.fussball-forum-1899hoffenheim.de/wcf/images/smilies/smiley334.png] Ordnung muss sein, sonst steht die kleine und süße Politesse wieder auffer Matte :)

      Zum Halten von Keita und Forsberg

      "Grundsätzlich auch meine Meinung, wobei man voraussetzt, dass bei RaBa nächste Saison ähnlich gute Leistungen erbracht werden( sowohl von den beiden genannten Spielern ) als auch vom gesamten Club wie in dieser Saison.
      Dann hat man alles richtig gemacht.
      Falls das nicht der Fall sein sollte, hat man eine grossse Chance verpasst
      Wir werden sehen, was passiert, wobei ich persönlich sowohl Keita und Forsberg als auch RaBa wieder eine gute, wenn auch nicht so starke Saison wie 22016/2017 zutraue."



      Bro, ganz toll geschrieben, unterschreib ich mit.

      Hey: melde Dich doch hier wieder an, wird Dir keiner den Kopp abreissen.

      Nimm den Nick "Willy Betz09" oder so :Bier:
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schellfischposten ()

    • Ihr vergesst nur eines. Wenn du n junges Talent bist und dein traum es ist irgendwann mal für Liverpool oÄ zu spielen und du hast n Angebot von RBL und anderen Vereinen vorliegen und du siehst, dass RBL seine Spieler nicht wechseln lässt, dann überlegst du dir, ob du zu RB gehst.

      Nicht umsonst sagen zahlreiche Talente (Timo Horn, Kempf, etc) RBL ab. Die haben kein Bock dann einen Riegel vorgeschoben zu bekommen und dann in Leipzig zu versauern.
    • Talente versauern doch überall.

      Liverpool, Seitensträssler, Dortmund und auch Leipzig.

      Nur die Harten kommen in den Garten....so ist es. Siehe Slke, der es nicht geschafft hat,
      zu Recht - andere waren halt besser. In Leipzig verhungert keiner, die zahlen gut.

      Leipzig hat ne sehr große Zukunft....Meisterschaft, CL.....Mateschitz macht keine halben Sachen wie andere....


      @Koelner1948 Timo Horn wird ganz sicher nicht in Köln zu halten sein. Wenn er wechselt, dann zu nem großen
      internationalen Club. Wetten?
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
    • Koelner1948 schrieb:

      Ihr vergesst nur eines. Wenn du n junges Talent bist und dein traum es ist irgendwann mal für Liverpool oÄ zu spielen und du hast n Angebot von RBL und anderen Vereinen vorliegen und du siehst, dass RBL seine Spieler nicht wechseln lässt, dann überlegst du dir, ob du zu RB gehst. Nicht umsonst sagen zahlreiche Talente (Timo Horn, Kempf, etc) RBL ab.
      Vielleicht haben sie Angst sächsisch lernen zu müssen...
      :smile:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Koelner1948 schrieb:

      Ihr vergesst nur eines. Wenn du n junges Talent bist und dein traum es ist irgendwann mal für Liverpool oÄ zu spielen und du hast n Angebot von RBL und anderen Vereinen vorliegen und du siehst, dass RBL seine Spieler nicht wechseln lässt, dann überlegst du dir, ob du zu RB gehst.

      Nicht umsonst sagen zahlreiche Talente (Timo Horn, Kempf, etc) RBL ab. Die haben kein Bock dann einen Riegel vorgeschoben zu bekommen und dann in Leipzig zu versauern.
      du schreibst da sehr "weise" Worte. Die VERSAUERN in Leipzig weil sie CL spielen dürfen. :smile: :smile: :smile:
    • Koelner1948 schrieb:

      Ihr vergesst nur eines. Wenn du n junges Talent bist und dein traum es ist irgendwann mal für Liverpool oÄ zu spielen und du hast n Angebot von RBL und anderen Vereinen vorliegen und du siehst, dass RBL seine Spieler nicht wechseln lässt, dann überlegst du dir, ob du zu RB gehst.

      Nicht umsonst sagen zahlreiche Talente (Timo Horn, Kempf, etc) RBL ab. Die haben kein Bock dann einen Riegel vorgeschoben zu bekommen und dann in Leipzig zu versauern.
      RB verhält sich absolut vorbildlich. Sie tun dass, was Du bei seriösen Verträgen auch tun musst. Sie werden eingehalten, es sei denn, sie werden in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Du bist auch Jemand von denen, die der Meinung sind, dass wenn Viele etwas falsch machen, es dadurch richtiger wird. Mach doch einmal einen 24-Monatsvertrag bei einem Tefefon-Provider und sage denen nach 12 Monaten, dass Du den Anbieter wechseln willst, da Dir dort die Konditionen besser gefallen. Wir alle wissen, wie Deine Anfrage beantwortet wird. Endlich mal ein Verein, der seine sportlichen Interessen mit langfristigen Verträgen plant und sich nicht "kaufen" lässt. RB lässt sich offensichtlich nicht als Sprungbrett für andere Vereine benutzen.
      ... und die verarmten RB-Spieler, die nun CL spielen müssen, sollten uns wirklich leid tun. Denn hätten sie das gewußt, wären sie sicherlich zu einem anderen Verein gewechselt. :D
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Ruud schrieb:

      Koelner1948 schrieb:

      Ihr vergesst nur eines. Wenn du n junges Talent bist und dein traum es ist irgendwann mal für Liverpool oÄ zu spielen und du hast n Angebot von RBL und anderen Vereinen vorliegen und du siehst, dass RBL seine Spieler nicht wechseln lässt, dann überlegst du dir, ob du zu RB gehst.

      Nicht umsonst sagen zahlreiche Talente (Timo Horn, Kempf, etc) RBL ab. Die haben kein Bock dann einen Riegel vorgeschoben zu bekommen und dann in Leipzig zu versauern.
      RB verhält sich absolut vorbildlich. Sie tun dass, was Du bei seriösen Verträgen auch tun musst. Sie werden eingehalten, es sei denn, sie werden in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Du bist auch Jemand von denen, die der Meinung sind, dass wenn Viele etwas falsch machen, es dadurch richtiger wird. Mach doch einmal einen 24-Monatsvertrag bei einem Tefefon-Provider und sage denen nach 12 Monaten, dass Du den Anbieter wechseln willst, da Dir dort die Konditionen besser gefallen. Wir alle wissen, wie Deine Anfrage beantwortet wird. Endlich mal ein Verein, der seine sportlichen Interessen mit langfristigen Verträgen plant und sich nicht "kaufen" lässt. RB lässt sich offensichtlich nicht als Sprungbrett für andere Vereine benutzen.... und die verarmten RB-Spieler, die nun CL spielen müssen, sollten uns wirklich leid tun. Denn hätten sie das gewußt, wären sie sicherlich zu einem anderen TRADITIONSVerein gewechselt. :D
      @Ruud... da fehlt mir nur noch ein klitzekleines Wort als Ergänzung : Traditionsverein ich habs maö ergänzt :smile: