(30.) TSG Hoffenheim - Hertha BSC Berlin 2:1 (1:1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab mich gerade mit dem Tabellenrechner auseinandergesetzt und bei mir traf's auch Stuttgart in der Relegation.
      Aber wir müssen halt dann auch die Punkte nachhause holen, mit denen man rechnen kann, also insb. Ingolstadt und Hannover. Ich habe keine Lust auf ein letztes Heimspiel gegen Schalke bei dem noch alles passieren kann, wenn es dumm läuft.

      Kompliment an die Nagelsmänner - sensationelle Entwicklung in den letzten 10 Spielen.

      :thumbup:
    • Der Sieg war sehr wichtig.
      Nur wenn weiter konzentriert die Punkte geholt werden sind wir save.
      Nagelsmann muss ein Glückskind gewesen sein, anders kann ich mir es nicht erklären.
      Denn so Spiele wie in Bempecity und gegen die alte Dame hätten wir mit anderen Trainern am Schluß verloren.
      Ich finde es aber gut so wie es jetzt läuft, keine Depri in der 90 Min sondern pure Freude.
      So gefällt es mir besser. :) ;Ü :F XPott
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • verdammt geiler und wichtiger Sieg!!!
      ich bin mittlerweile äußerst optimistisch dass wir die Klasse halten!

      Unser Spätscorer Uth wird immer wichtiger für's Team - weiter so!
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Wir gewinnen unter JN Spiele, die wir in den 20 Spielen davor und auch in der Rückrunde der letzten Saison nicht gewonnen hätten. Er hat es geschafft, dass die Mannschaft an sich glaubt und das Glück erzwingt. Es sieht weiterhin nicht schlecht aus, die Klasse direkt zu halten, auch wenn ich Wolfsburg mehr zugetraut hätte. Jetzt in Gladbach einen Punkt anstreben (warum eigentlich nicht?) und dann ins nächste Heimspiel mit breiter Brust gehen. By the way, wir sind jetzt wieder vor dem VfB, die >Tabelle liest sich somit sehr sehr gut.
    • Danke für die Schützenhilfe. :Bier:
      Gegen uns dürft ihr euch für den Entspurt schonen. ;)
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • Heute hat der Wille zum Sieg den Ausschlag gegeben. Durch die starke 2. Halbzeit ist der Sieg klar verdient.
      In diesem Spel war die TSG spielerisch stärker als in den letzten Spielen. Das gibt Zuversicht. :thumbsup:
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Was für eine Genugtuung - ich als Hoffemer im Schwabenland hatte es extrem schwer auf Arbeit, als die Schwaben vor nicht allzulanger Zeit gefühlte 15 Punkte vor uns lagen....

      NUN haben wir das ...pack wieder eingetütet..ich freu mich soooo auf Montag und meine Kollegen :D

      Dann ist mir wieder der üble Herta-Harz8-Anhang aufgefallen - immer das selbe Gelaber gegen Herrn Hopp - wie der FfM und der Gladbach-Mob ( u.a. ) auch - hirntot und abgesoffen - mehr kann ich dazu nicht sagen :stumm:

      Da lob ich mir unseren Anhang - zwar nicht der lauteste, aber meist respektvoll :thumbsup:

      WIR sind wieder wer - 20 Punkte in 10 Spielen - so was geiles gibts nicht oft :gott:

      :T - ILY :love:
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Das habt ihr alles mir zu verdanken ! :Locke:

      Hier meine Rückrundenprognose für euch vom 9. Januar 2016 !

      18. Spieltag 23.01.2016 - 15:30 Uhr TSG Hoffenheim - Bayer Leverkusen 1
      19. Spieltag 31.01.2016 - 17:30 Uhr FC Bayern München - TSG Hoffenheim
      20. Spieltag 07.02.2016 - 17:30 Uhr TSG Hoffenheim - SV Darmstadt 98 1
      21. Spieltag - Samstag,13. Februar, 15.30 Uhr, Werder Bremen - TSG 1
      22. Spieltag - Samstag, 20. Februar, 15.30 Uhr, TSG - 1. FSV Mainz 05 3
      23. Spieltag - Sonntag, 28. Februar, 17.30 Uhr, Borussia Dortmund - TSG
      24. Spieltag - Mittwoch, 2. März, 20.00 Uhr, TSG - FC Augsburg 3
      25. Spieltag - Samstag, 5. März, 15.30 Uhr - VfB Stuttgart - TSG 1
      26. Spieltag 12.03.2016 TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg 1
      27. Spieltag 19.03.2016 Hamburger SV - TSG Hoffenheim 3
      28. Spieltag 02.04.2016 TSG Hoffenheim - 1. FC Köln 3
      29. Spieltag 09.04.2016 Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim 1
      30. Spieltag 16.04.2016 TSG Hoffenheim - Hertha BSC 3
      31. Spieltag 23.04.2016 Borussia M'gladbach - TSG Hoffenheim
      32. Spieltag 30.04.2016 TSG Hoffenheim - FC Ingolstadt 04 3
      33. Spieltag 07.05.2016 Hannover 96 - TSG Hoffenheim 1
      34. Spieltag 14.05.2016 TSG Hoffenheim - FC Schalke 04 3

      28 Punkte holt ihr in der Rückrunde. [IMG:http://www.fussball-forum-1899hoffenheim.de/wcf/images/smilies/smile.png] Das letzte Spiel gewinnt ihr eh, da Schalke da traditionell fast immer abschenkt, siehe Hamburg letzte Saison.


      Gegen uns gibt es die letzte Saisonniederlage für euch ! :)
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von EFO ()

    • Oscar L schrieb:

      Achim schrieb:

      Dann ist mir wieder der üble Herta-Harz8-Anhang aufgefallen - immer das selbe Gelaber gegen Herrn Hopp - wie der FfM und der Gladbach-Mob ( u.a. ) auch - hirntot und abgesoffen - mehr kann ich dazu nicht sagen
      Herthas Präsident Gegenbauer hat sich auf Twitter entschuldigt für seine Gehirnakrobaten.
      Da nützt es relativ wenig...
      Präsidenten eurer sog. Traditions-Fans: Nehmt mal das Stadion-Mikrofon in die Hand, Mike Diehl gibt es euch gerne und sprecht die Dummköpfe direkt an, dass sie diese Beleidigungen gegen Dietmar Hopp sein lassen sollen!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Bild-Zeitung schrieb:

      ► Plattenhardt findet den Kopf von Stark am kurzen Pfosten. Polanski ist nicht nah genug dran – 0:1 (27.). Starks zweiter Saisontreffer!
      Eine Fehlentscheidung kurz danach kostet Hertha das mögliche 2:0. Haraguchi ist auf und davon – aber Schiri Winkmann entscheidet
      fälschlicherweise auf Abseits (30.).
      Nur kurz danach gleichen die Gastgeber aus – weil das Schiri-Gespann diesmal das echte Abseits nicht erkennt.
      ► Amiri schlägt einen 35-Meter-Freistoß von halbrechts hoch in den Strafraum. Dabei stehen gleich drei (!) Hoffenheimer im Abseits.
      Der Pfiff von Winkmann bleibt aus.

      Schär nutzt seinen irregulären Vorsprung auf Brooks und köpft aus sieben Metern ein – 1:1 (33.). Sein erster Saisontreffer.
      Bild-Reporter, wenn ihr nicht gut seht, (Schär stand nicht abseits!) schaut euch vorher die Sportschau an, bevor ihr euren Spielbericht schreibt...
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Winnie schrieb:

      Frage an die Historiker: haben wir jemals drei Spiele in Folge ein Tor in den letzten 10 Minuten geschossen?
      Ich weiß es echt nicht...Vor allem waren diese Treffer (mit drei Punkten) sehr wertvoll!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • ich glaube nicht.
      Aber was uns früher gefehlt hat wird so langsam zu unserer Stärke.

      Fighten bis zur letzten Sekunde des Spiels! :F
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Gratulation, ein wichtiger Sieg, und wieder kurz vor Schluss entscheidend zugeschlagen. Irgendwann musste der Knoten ja mal platzen, und Nagelsmann scheint der richtige Motivator für die Mannschaft zu sein, Team Kraichgau strotzt wieder vor Selbstbewusstsein. Habe persönlich nie am Klassenerhalt der TSG gezweifelt, die Qualität im Kader steht für sich, und irgendwann musste sich die langwierige Verkrampfung lösen .... gerade noch rechtzeitig. 8)


      Der Abstiegskampf wird immer spannender, immer mehr Teams rutschen unten hinein, aber Hoffenheim macht (wer hätte es vor 6 Wochen gedacht) derzeit den stabilsten Eindruck im untersten Tabellendrittel. Bis Platz 10 (Darmstadt) ist jetzt niemand mehr sicher, und wenn der Dino beim BVB verliert ....
      [IMG:http://www.sherv.net/cm/emoticons/drink/popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif]
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • braun-weisser Gast schrieb:

      Gratulation, ein wichtiger Sieg, und wieder kurz vor Schluss entscheidend zugeschlagen. Irgendwann musste der Knoten ja mal platzen, und Nagelsmann scheint der richtige Motivator für die Mannschaft zu sein, Team Kraichgau strotzt wieder vor Selbstbewusstsein. Habe persönlich nie am Klassenerhalt der TSG gezweifelt, die Qualität im Kader steht für sich, und irgendwann musste sich die langwierige Verkrampfung lösen .... gerade noch rechtzeitig.
      Schon klar, du hast auch das verlorene Heimspiel (noch mit Stevens) gegen Darmstadt nicht live gesehen...!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Wenn man sich die anderen Ergebnisse ansieht, war unser 3er extrem wichtig. Die Frankfurter sind für mich schon abgestiegen und die Stuttgarter in einer Abwärtsspirale. Wir benötigen, meiner Meinung nach, noch 6 Punkte, um sicher den Klassenerhalt zu erreichen.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.