EINTRACHT FRANKFURT - 1899 HOFFENHEIM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Achim schrieb:

      Ich danke allen Supporten, die nach FFM reisen - brüllt uns zum Sieg !!!!!
      Wäre auch gerne mit nach Bempelhausen, aber habe morgen ein großes Familienfest.
      Da bin ich voll im vorbereiten.
      Gebt alles und bringt möglichst alle Punkte mit nach Sinse!
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • also bislang gefällt mir das noch nicht so gut. Wir sind zu unkonzentriert bzw. zu ungenau. Hinten sind unsere Jungs etwas zu leichtsinnig unterwegs und allgemein zu viele Ballverluste. Ich hoffe mal wieder auf eine Halbzeitansprache und dass vielleicht gewechselt wird. Ochs ist heute möglicherweise nicht der richtige, ein etwas erfahrenerer Spieler wäre für dieses Spiel besser geeignet. Man sollte den jungen Spielern eine Chance geben, aber es muss auch zum Spiel(ergebnis) passen. Also, in der zweiten Hälfte sollten wir richtig aufdrehen und hinten mehr auf Kittel und Konsorten aufpassen.
      gegen Heuchelei und Doppelmoral
    • :`´ geile Sache!! :`´ Gute Wechsel, gute Ausbeute, eiskalt geblieben und auch etwas Glück gehabt... Das ist Abstiegskampf und der Trainer und die Mannschaft machen das abgebrüht. Schade, dass wir nicht auch an Darmstadt vorbeigekommen sind, aber dieses Ergebnis hätte ich fast nicht erwartet. :T
      gegen Heuchelei und Doppelmoral
    • Kein schönes Spiel, das ist aber auch nicht wichtig. Was zählt sind die Punkte.
      Amiri hat die Wende gebracht. Absolut Spitze, seine Balleroberung und sein Solo-Lauf mit Torabschluss.
      Deckel drauf durch Kramaric und Uth.

      :`´
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Bitte Bitte legt genug Kohle für Kramaric auf den Tisch..... :gott:

      Insgesamt haben wir als MANNSCHAFT gelitten, gekämpft und Gewonnen - mit ordentlich Dreck zwischen den Zähnen, etwas Glück von oben und aber mit einer tollen Abwehrleistung und mannschaftlichen Geschlossenheit. :T

      DANKE an Euch Spieler und JN - macht weiter so :pro: <3
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Ich stehe in der Straßenbahn und ich bin stolz auf unser Team. Eintracht versenkt.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Es bleibt wahnsinnig spannend. Ich denke, über Abstieg wird beim letzten Spiel entschieden. Der VfBäääh hat ein schweres Restprogramm. Schaffen die das noch?
      Der SIEG heute war enorm wichtig, sonst wären wir wieder gefährlich unten dabei.
      Schade um Hannover und Frankfurt. Ich wüsste da andere Abstiegskandidaten. Aber es kommt wie es kommt. Hauptsache WIR bleiben oben, alles andere kann uns eigentlich egal sein. Abstieg ist kein Wunschkonzert.
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Die Mannschaft hat heute den Abstiegskampf erneut angenommen. Dabei blieben die fussballerischen Qualitäten zu oft auf der Strecke - mit etwas mehr Ruhe und Übersicht hätte der Nachmittag etwas weniger nervenaufreibend sein können. Das Ergebnis ist natürlich super. Konzentriert weiter arbeiten, dann ersparen wir uns ein Endspiel zum Klassenerhalt am letzten Spieltag.

      Amiri hat heute wieder gezeigt, was für ein großes Talent er ist. Er erinnert mich zuweilen an Firmino - auch wenn er natürlich seinen ganz eigenen Stil und seine eigenen Qualitäten hat. Im bin sehr auf seine weitere Entwicklung gespannt und sehe ihn stärker als Roberto in seinen ersten Monaten bei uns. Ich hoffe, er bleibt bodenständig und arbeitet weiter an sich, dann hat er mit Sicherheit eine große Zukunft vor sich.
      Der Ein-Mann-Forum-Alleinunterhalter hat jetzt einen Stammtisch, der Tag und Nacht zusammen sitzt ;c :irre: ...
    • Hoffe99 schrieb:

      Schade um Hannover und Frankfurt. Ich wüsste da andere Abstiegskandidaten. Aber es kommt wie es kommt. Hauptsache WIR bleiben oben, alles andere kann uns eigentlich egal sein. Abstieg ist kein Wunschkonzert.
      Hannover hat Unsympath Martin Kind und Frankfurter Fans haben DH und die TSG schon übelst beschimpft. Beiden gönne ich den Abstieg. Am Meisten würde ich mich über den Klassenerhalt von Darmstadt freuen, denn die hätten es wirklich verdient. Null Ablöse für alle Spieler gezahlt, aus Ersatzbankdrückern, No-Names und Vereinslosen eine Mannschaft geformt. Schuster ist für mich einer, der besten Trainer der Liga. Der macht aus Schei ße Gold.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Besserwisser schrieb:

      Es ist unfassbar, was JN mit der Mannschaft angestellt hat. Wer hätte am 11. Februar gedacht, auf welchem Platz wir heute stehen.
      Nach dem jämmerlichen Auftritt im Heimspiel (noch mit Hubb Stevens) gegen Darmstadt und der daraus folgenden Niederlage standen wir hoffnungslos am Tabellenende!
      Nicht nur der derzeitige Tabellenplatz beeindruckt, sondern auch die Spielweise unserer Mannschaft, die taktisch schwerer auszurechnen ist als mit den letzten beiden TSG-Trainer!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Hanauer schrieb:


      Glückwunsch zum Sieg! Hoffentlich bleibt ihr drin.
      @Hanauer und Darmstadt-Fan: Danke für die Glückwünsche, dafür könnt´ihr bei eurem Hessenspiel am Böllenfalltor sorgen... :X :X
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Ruud schrieb:

      Hoffe99 schrieb:

      Schade um Hannover und Frankfurt. Ich wüsste da andere Abstiegskandidaten. Aber es kommt wie es kommt. Hauptsache WIR bleiben oben, alles andere kann uns eigentlich egal sein. Abstieg ist kein Wunschkonzert.
      Hannover hat Unsympath Martin Kind und Frankfurter Fans haben DH und die TSG schon übelst beschimpft. Beiden gönne ich den Abstieg. Am Meisten würde ich mich über den Klassenerhalt von Darmstadt freuen, denn die hätten es wirklich verdient. Null Ablöse für alle Spieler gezahlt, aus Ersatzbankdrückern, No-Names und Vereinslosen eine Mannschaft geformt. Schuster ist für mich einer, der besten Trainer der Liga. Der macht aus Schei ße Gold.
      Gestern habe ich im Waldstadion nichts davon gehört, da musste der benachbarte DFB dran glauben, weil es Dr. Brych mit den Frankfurter Abseitsentscheidungen sehr genau nahm... :smile:
      Darmstadt wird es in drei Wochen der Eintracht wieder schwer machen, sie bleiben so überraschend in der Bundesliga wie Ingolstadt!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()