EINTRACHT FRANKFURT - 1899 HOFFENHEIM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EINTRACHT FRANKFURT - 1899 HOFFENHEIM

      Können unsere Jungs nach 28 Monaten wieder in Frankfurt gewinnen ? 25
      1.  
        Naddierlisch - zwar ohne Äppelwoi, abbe mit Julian !! (18) 72%
      2.  
        Wir sind nach dem Sieg gegen Köln ;-) noch müde - Unentschieden (6) 24%
      3.  
        Die Adler sind zu hungrig heute - wir verlieren ( knapp ) (1) 4%
      [IMG:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/04/Eintracht_Frankfurt_Logo.svg/150px-Eintracht_Frankfurt_Logo.svg.png] [IMG:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/e/e7/Logo_TSG_Hoffenheim.svg/150px-Logo_TSG_Hoffenheim.svg.png] 0 : 2






      Samstag, 09.04.2016 um 15.30 in der Frankfurter Commerzbank-Arena



      Schiedsrichter:


      Bundesliga-Bilanz aus aus Sicht der TSG 1899 Hoffenheim:
      6 Siege,
      4 Unentschieden,
      3 Niederlagen

      Schiedsrichteransetzungen: bundesliga.de/de/liga/schiedsrichteransetzung/
      Sperren und Ausfälle: transfermarkt.de/1-bundesliga/…b/L1/saison_id/2014/plus/


      Ich habe mal bewusst den Kommentar der letzten Spieltagseröffnung 2015 - letzte Saison - stehen lassen. Interessant - oder ?

      "Am drittletzten Spieltag ist die Bundesliga spannend wie nie, und wir sind mitten drin im Kampf um die EL-Plätze. Ein Sieg in Frankfurt wäre da natürlich Gold wert.
      Frankfurt steht in dieser Saison für Spektakel: 111 Tore fielen in den bisherigen Partien mit Beteiligung der Eintracht, das ist Liga-Bestwert. Seit der Verletzung von Torjäger Alex Meier ist jedoch bei den Hessen ein wenig die Luft ausgegangen, was für uns die Chance ist. Die Bilanz lässt auch hoffen, dass wir was mitnehmen."

      Heute würde ich es so formulieren - wie z.B , dass unsere Jungs auf jeden Fall was mitnehmen können ( besser müssen ), dass Meier momentan " Ladehemmung " hat, dass wir im Gegensatz zu Frankfurt den wesentlich " geileren " Trainer haben und wir wieder " Wir " sind unter JN !!0
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Achim ()

    • Nur nicht verlieren - das muss die Devise sein.

      Frankfurt braucht den Sieg dringender als wir und muss daher auf Sieg spielen - das könnte uns entgegenkommen (genauso wie die Tatsache, dass Alex Meier weiterhin ausfällt).

      Bei einer Niederlage und einem gleichzeitigen Unentschieden zwischen Bremen und Augsburg wären wir wieder voll in der Sch :stumm:

      Jetzt ist Julian Nagelsmann nicht nur als Motivator, sondern auch als Taktiker und Psychologe gefragt.
      Wir können alles - außer zu Null ;c

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Winnie ()

    • Wir sollten auf uns schauen und die Hessen - ob mit oder ohne Meier - ins Tal der Tränen schießen.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Die Sache mit dem Abstieg ist brandgefährlich, für wen auch immer. Die Abstiegskandidaten spielen oft gegeneinander und klopfen sich um die Punkte. Wenn wir selbst punkten, kann uns sch..egal sein, was die anderen machen, wir sind dann aus dem sogenannten Schneider. Wir haben auf jeden Fall die Qualität, jedes kommende Spiel NICHT zu verlieren. aber Fußball ist manchmal ein eigenartiger Sport. Wir werdens erleben, wer zum Schluss in den saueren Apfel beißen wird und wer in die Reli kommt. Ich denke, wir sind davon nicht betroffen.
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Wenn unsere BL Mannschaft es unserer U23 gleichtut gewinnen sie in Frankfurt. Die U23 momentan das Maß aller Dinge. Auch heute wieder In TRIER 2:1 gewonnen! Sieg auf Sieg, voll auf der Erfolgswelle. Wenn sie Pech/Glück (je nach Betrachtungsweise) haben steigen sie noch in die 3. Liga auf?
      Das müsste doch motivieren und anstecken!
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Oscar L schrieb:

      Die TSG hat entschieden, dass die U23 in der Regionalliga bleibt, auch wenn sie auf einem Aufstiegsplatz landen.
      Wann wurde dies entschieden? Gesetzt den Fall, dass die U23 2. in der Tabelle werden sollte, müssten sie sowieso in die Reli zum Aufstieg.
      In der 3. Liga hätten sie dann Fahrten bis ans Ende der Werlt, z. B. Rostock = lange Fahrzeiten und Mordsfahrkosten
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Sportler schrieb:

      mit der aktuellen Mannschaft kannst du nicht aufsteigen. Es ist noch nicht mal sicher, ob der Meister der jeweiligen Regionalliga aufsteigen wird. Aus 5 mach 3 ist da die Zauberformel
      Aus 6 mach 3. Eine RL (ich meine Südwest) stellt die ersten beiden Mannschaften für die Playoffs um den Austieg.
      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Weil man ja tot ist. Schlimm ist es für die Anderen....

      Genauso verhält es sich, wenn man doof ist.....
    • Die TSG ist für mich haushoher Favorit in diesem Match. denn Frankfurt hat den schwächeren Kader und wusste zuletzt nicht zu überzeugen. Die Partie gegen Bayern lasse ich bei dieser Einschätzung außen vor, die Bajuwaren waren einfach indisponiert. Ohne Monster-Meier sind die Hessen obendrein nur die Hälfte wert, darum würde mich alles außer ein Auswärtssieg für die Kurpfalz überraschen.


      Aber, das Leben steckt voller Überraschungen und der Ball ist rund etc. ....... später wissen wir mehr.


      Edith meint noch zu Meier: "Da ist er wieder der Saisonfinaldusel." :cool:
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Winnie schrieb:

      Frankfurt braucht den Sieg dringender als wir und muss daher auf Sieg spielen
      Mit Verlaub, was ist das denn für ein Quatsch? Nur weil wir einen Punkt mehr als FFM haben, brauchen die den Sieg dringender? Wir brauchen dringend weitere Siege um da unten raus zu kommen und das ist das einzig wichtige!
      Wir müssen bei jedem verbleibenden Spiel immer den Drang haben, so viele Punkte wie möglich zu holen und zu sichern, denn noch ist alles möglich, nach oben und nach unten.
      Dass manche meinen, nur weil wir JN haben und eine gute Bilanz in der Rückrunde mit ihm bisher, sei alles schon in trockenen Tüchern, verstehe ich nicht, das ist die falsche Einstellung m.M.n.
      Daher brauchen wir den Sieg genauso dringend wie FFM, was die letzten Spiele der vielen Abstiegsgefährdeten enorm wichtig und spannend macht und man sich vielleicht auf die eine oder andere unschöne Situation einstellen muss, so wie letzten Spieltag gg. Köln.
      Heute spielt der VfB gg. Bayern, dann könnten die auch noch unten rein rutschen. Es bleibt und wird spannend.
      gegen Heuchelei und Doppelmoral
    • braun-weisser Gast schrieb:

      Die TSG ist für mich haushoher Favorit in diesem Match. denn Frankfurt hat den schwächeren Kader und wusste zuletzt nicht zu überzeugen. Die Partie gegen Bayern lasse ich bei dieser Einschätzung außen vor, die Bajuwaren waren einfach indisponiert. Ohne Monster-Meier sind die Hessen obendrein nur die Hälfte wert, darum würde mich alles außer ein Auswärtssieg für die Kurpfalz überraschen.


      Aber, das Leben steckt voller Überraschungen und der Ball ist rund etc. ....... später wissen wir mehr.


      Edith meint noch zu Meier: "Da ist er wieder der Saisonfinaldusel." :cool:

      das hast du vor dem Köln-Spiel auch schon mal gesagt... was dabei rausgekommen ist wissen wir ja inzwischen :)
    • Ich tippe auf ein 1:4 wenn wir das erste Tor machen in den ersten 20 Minuten oder auf 1:2, wenn die Adler als erstes Treffen. Gleichzeitig lege ich mich fest, dass der VfBääh verliert, Augsburg, Bremen, HSV und Darmstadt nur einen Punkt holen und ING gegen BMG verliert.

      Somit wären 2-3 Punkte Abstand nach hinten und die vor uns liegenden Mannschaften bekommen Panik.....

      Das wäre perfekt !!!!

      Ich danke allen Supporten, die nach FFM reisen - brüllt uns zum Sieg !!!!!
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance