#27 Andrej KRAMARIĆ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich würde meinen Verbleib vom zukünftigen Kader abhängig machen. Wenn mir ein Vereinsoberer erzählen würde, dass unser Mittelfeld in der nächsten Saison mit Rupp und Bittencourt besetzt ist, würde ich auch sofort das sinkende Schiff verlassen. Ich glaube, wir stehen vor einer schwierigen Saison, die selbstverschuldet ist. Man kann nicht ständig Billigeinkäufe tätigen und hoffen, dass Alles gut wird. Beispiel Augsburg. Wenn ich die in der letzten Zeit gesehen habe, hörte ich oft die Namen Richter und Max. Wen kaufen wir? Stafylidis! Wenn man mich gefragt hätte, wo dieser Stafylidis eigentlich spielt, hätte ich aber reiflich überlegen müssen, so farblos war der bisher.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Bananenflanke schrieb:

      Wer ergreift denn die Flucht!?
      2 Spieler sind bisher weg, alles andere ist das typische Gerede...
      Einfach mal locker bleiben. :Locke:
      So ist es.
      Einfach mal locker bleiben.
      Ein Kader war immer da, und meistens nicht der schlechteste.
      Und das trotz vieler Nahmen loser Spieler am Anfang.
      So hoffe ich das auch in der nächsten Saison.
      Last neue Blüten im ruhigen Kraichgau entstehen.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • TSG Nordlicht schrieb:

      Wir stehen vor einem gewaltigen Umbruch. Denen, die hier vor einiger Zeit das Nichterreichen der Ziele mit Julian Nagelsmann in Verbindung brachten, möchte ich abschließend folgendes mit auf den Weg geben:
      In 27 Spielen waren wir die absolut dominierende Mannschaft, kreierten 20 bis über 30 Torschüsse & Chancen. Da stellt sich ein Kramaric dann kurz vor Saisonende hin und bläst absolutem Unsinn in die Welt. Gerade Formations- und Taktikwechsel haben uns so dominant gemacht und man hat dies fein gespielt. Plötzlich will Andrej das nicht mehr kapieren und weiß nicht, wie er das spielen soll. Absolut lächerlich. Hätten er und die anderen Herren nicht reihenweise verballert, wären wir locker als 4. durch das Ziel gegangen, hätten eventuell CL weitergespielt, aber sicher EL. Das Scheitern muss sich Julian nicht ankreiden lassen - da sollten die Spieler für gerade stehen.
      Die Mannschaft war sich nach dem Auswärtssieg in Schalke zu sicher, denn europäische Ziele waren greifbar nahe!
      Der Zeitpunkt seiner Kritik war ungeschickt, wenn man die zig-Chancen in Mönchengladbach nicht zu mehr Toren macht, aber dass wir
      selten unsere vielen 1-2 Torevorsprünge nicht über die Zeit gebracht haben, muss sich der Trainer schon auch vorhalten lassen!
      Man hätte auch mal situativ die Abwehrarbeit verstärken können, z. B. gegen Gladbach, Frankfurt, Donezk (schwacher Anfang+schwaches Ende!)
      Unter der Woche gewinnt der FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur 7:2!!!
      Er ist gegen uns am 05.10.2019 (7. Spieltag) haushoher Favorit, aber wir schaffen die Sensation und gewinnen in unserer 12. Bundesligasaison zum ersten Mal in der Allianz Arena mit 2:1 durch zwei Tore von Adamyan. Bisher haben wir in München nur zwei Unentschieden erzielt 2014 3:3 und 2016 1:1 :X

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Wenn jemand 30 Mio aufruft, Schleifchen drum und thank you for the music xs.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • angelina schrieb:

      Letzte Saison war er gut, diese Saison nicht, hatte aber auch mit Verletzungsproblemen zu kämpfen.
      17 Tore (+ wie viele Assists)?!?!?!?!?
      Schlechte Saison :irre: Trotz Verletzungen... ;c
      Wer war denn alles besser!?!?!?!?
      Ich muss wohl permanent in einem anderen Stadion gewesen sein.
      Kramaric hat die WM bis zum Ende gespielt, was er danach bei uns
      gezeigt hat war nicht so gut?!?!?!? - aha, was soll er denn besser
      machen?!?!?!? - Tschuldigung, wenn er bei diesen Mitspielern noch
      mehr Leistung bringen würde, wäre er unser CR7 oder Messi und
      würde wohl kaum noch unser Trikot überstreifen. Das Ding hier ist
      ein Mannschaftssport - MANNSCHAFT!!! - und keine "One Man Show".

      Manch Analysen kann ich nicht nachvollziehen .... :cup:
      R.I.P. PETER
    • Bananenflanke schrieb:

      angelina schrieb:

      Letzte Saison war er gut, diese Saison nicht, hatte aber auch mit Verletzungsproblemen zu kämpfen.
      17 Tore (+ wie viele Assists)?!?!?!?!?Schlechte Saison :irre: Trotz Verletzungen... ;c
      Wer war denn alles besser!?!?!?!?
      Ich muss wohl permanent in einem anderen Stadion gewesen sein.
      Kramaric hat die WM bis zum Ende gespielt, was er danach bei uns
      gezeigt hat war nicht so gut?!?!?!? - aha, was soll er denn besser
      machen?!?!?!? - Tschuldigung, wenn er bei diesen Mitspielern noch
      mehr Leistung bringen würde, wäre er unser CR7 oder Messi und
      würde wohl kaum noch unser Trikot überstreifen. Das Ding hier ist
      ein Mannschaftssport - MANNSCHAFT!!! - und keine "One Man Show".

      Manch Analysen kann ich nicht nachvollziehen .... :cup:
      Danke, genau meine Meinung
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Der Gerüchteküche zufolge macht die Serie A jagt auf unseren Top-Stürmer.
      Wie italienische Medien berichten, soll die Roma dem AC Milan Konkurrenz
      im Bieten um den Spieler, der aktuell im Urlaub weilt, machen.
      Bei diesen Namen könnte man ins Schwanken kommen, zumal beide Vereine
      in der nächsten Saison international vertreten sind und die Ambition besitzen,
      dies auch weiterhin zu tun.

      :cup:
      R.I.P. PETER
    • Ich bin wirklich froh, wenn dieses Scheißtransferfenster wieder dicht ist!
      Na, ich wurde wegen meiner Meinung zum Ausverkauf der TSG belächelt, aber es geht in diese Richtung tüchtig weiter. :Würg:
      RedBull...Dieselfahrtverbot...VfB-Stuttgart... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto (Nexo, Mirai...Audi ?)ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
    • bei knapp 100 Mio in der Kriegskasse können wir jederzeit nachrüsten. Insbesondere in England und Spanien wird ja momentan alles gekauft, was irgendeinen Namen hat. Da landet dann viel Qualität auf der Bank oder Tribüne.
      Ein oder zwei kluge Leihen könnten dann das Defizit ausgleichen.
      Wir können nicht alles - aber unattraktiv spielen klappt schon ganz gut. ;c