Die klubeigene Akademie und ROGON

  • Den wird er nach England verschachern, im Gegenzug bekommen wir womöglich dieses Auslaufmodell
    transfermarkt.de/eric-maxim-ch…ting/profil/spieler/45660
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
  • Katsche schrieb:

    Lt. Bild soll die TSG an einer Verpflichtung von Max Meyer interessiert sien. ich kann mir das aber nicht vorstellen, da Meyer ja bei Schalke ein Angebot von 5,5 Mio. p.a. abgelehnt hat. MW nach leigt die derzeitige Gehaltsobergrenze bei der TSG bei ca. 3 Mio. €
    könnte man auch anders lösen. Ein sogenanntes Handgeld + Gehalt, wie es oft bei ablösefreien Spielern gemacht wäre. Beim Meyer Max müsste es dann natürlich ein üppiges Handgeld von 10 Mio + x sein.

    Das Geld sehe ich nicht als Problem. Für einen Spieler wie Meyer zahlt man normalerweise über 20 Mio denn so ein Mann hat einen erheblichen Wiederverkaufswert, ist längst noch nicht im besten Fußballalter.
    Das Problem wäre wohl eher das Image. Ein Stammspieler von Schalke, der aus der dortigen Jugend kommt und der beliebt bei Fans etc. ist, kann nicht nach Hoffenheim wechseln, das kannst Du keinem verkaufen.
    Dazu ist er schon zu etabliert auf Schalke.

    Darüber hinaus haben wir einen Dennis Geiger. Der deckt diese Position ab und wenn er so weitermacht, wird aus ihm ein deutscher Xavi, der für mich beste bzw. wichtigste Akteur der letzten 20 Jahre.
  • Unser Stammtisch hat mal Stimmen und Stimmungen der letzten paar Tage aus verschiedenen Foren zusammengetragen. Ohne jede Bewertung. Lose, kein best of

    Thema Meyer, Wittmann, Heidel

    mobile.twitter.com/SkySportDE/status/991066503184252930

    „schon klasse dieser Heidel..-Wittmann isn Witz„

    „Einen interessanten Einblick dazu bietet 11Freunde. Kurzform: Auf Schalke ist man ähnlich abhängig von einem einzigen Spielerberater wie der FC, nur dass dort das Tischtuch zwischen Sportchef und Spielerberater zerschnitten ist.„

    „Ja die Schalker sind so dumm sorry. Nach Draxler,Sane,Kolasinac nun Meyer und Goretzka verlieren Sie nun das 5te Top Talent in Folge. Die letzten drei sogar Ablösefrei und nächste saison wird Kehrer folgen.
    Ich kann Meyer verstehen so ein top Spieler unterbreitet man nicht zweimal die Gehaltsverlängerung per Mail, sondern persönlich. Das hat was mit Stil und Wertschätzung zutun.„

    „Schalkes mächtiger Boss: „Ich finde es positiv bemerkenswert und gut, dass Horn und Hector jetzt beim 1. FC Köln verlängern. Bei Leon Goretzka und Max Meyer war das eine andere Nummer.“

    „Wittmann Du mieser, dreckiger Bastard!!!

    „Das doch normal das die Berater ihre Spieler besser machen als Sie sind. Rein Wirtschaftlich handelt Heidel Geschäftsschädigend.„

    „Die wunderbare Welt der Spielerberater.... [IMG:http://fc-brett.de/wcf/images/smilies/wink.png]
    twitter.com/SkySportDE/status/991066503184252930

    „Weltklassespieler [IMG:http://fc-brett.de/wcf/images/smilies/31.gif] [IMG:http://fc-brett.de/wcf/images/smilies/31.gif] [IMG:http://fc-brett.de/wcf/images/smilies/31.gif]„

    „Ich frage mich auch grad, was ich an Stelle von Wittmann anders hätte machen sollen. Seine Aufgabe ist es nunmal, die Interessen seines Schützlings wahrzunehmen. Dass man den beim Vertragspoker dann besser darstellt, ist in der Branche nunmal üblich. Aber das macht jeder Versicherungsverkäufer und jeder Obsthändler auf dem Markt genauso. Klappern gehört nunmal zum Geschäft.„

    „Heidel handelt völlig professionell. Lässt er sich da erpressen lässt er sich immer erpressen. Das ist klare und beste Verhandlung. Grenze setzen und wenn der andere nicht will, Pech gehabt.„

    „die Interessen des Spielers sind ggf. Nicht nur das Geld. Es wird nur hier und auch von vielen Beratern in den Vordergrund gestellt.„

    „Na ja, man kann's aber bekanntlich auch übertreiben. Allein schon das Geseibel Wittmanns von wegen "Weltklasse" oder "garantiert bei der WM dabei" klingt doch allzu abhoben. Wenn der gegenüber zukünftigen Interessenten auch so auftritt, lacht man ihn standrechtlich aus. Seinem Kunden nutzt das wenig.„


    EDIT

    Wittmann und Papadopulos

    ...der kranke Augenroller...LOL

    „Und jetzt dürfen wir dreimal raten, zu welcher Agentur der gerade verbannte und dann begnadigte Herr Papadopoulos gehört.Richtig, zu ROGON. Warum hat sich wohl so für den kranken Augenroller eingesetzt und den Trainer bereits vor dem klärenden Gespräch unter Zugzwang gesetzt?„

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stammtisch Painthorse ()

  • Aktuell haben wir folgende Spieler von Rogon unter Vertrag:

    Rupp, Schulz, Posch, Zulj, Skenderovic, Waack, Anton, Wallquist

    Pires (war an Austria Wien ausgeliehen)
    Joelinton (war an Rapid Wien ausgeliehen)

    Colak (bis 2019 an Rijeka ausgeliehen)
    Maric (bis 2019 sn Lilleström ausgeliehen)
    Nazario (bis 31.12.2018 an Guarani/Paraguay ausgeliehen)

    Wenn nun noch Max Meyer folgt...
    Nachtigall, ick hör dir trapsen
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
  • Kartoffel-Lothar schrieb:

    Aktuell haben wir folgende Spieler von Rogon unter Vertrag:...Wenn nun noch Max Meyer folgt...Nachtigall, ick hör dir trapsen
    Hat die aktuelle Mannschaft dadurch irgendwelche Nachteile?
    Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
    18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
    18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
    1:2
    12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

  • tsgfan schrieb:

    Kartoffel-Lothar schrieb:

    Aktuell haben wir folgende Spieler von Rogon unter Vertrag:...Wenn nun noch Max Meyer folgt...Nachtigall, ick hör dir trapsen
    Hat die aktuelle Mannschaft dadurch irgendwelche Nachteile?
    Bisher ist mir kein Fall bekannt, in dem eine derartige Anhäufung nachhaltig erfolgreich war. Wir selbst konnten das zu Zeiten von Wiese, Chris und Co. erfahren.
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
  • Kartoffel-Lothar schrieb:

    tsgfan schrieb:

    Kartoffel-Lothar schrieb:

    Aktuell haben wir folgende Spieler von Rogon unter Vertrag:...Wenn nun noch Max Meyer folgt...Nachtigall, ick hör dir trapsen
    Hat die aktuelle Mannschaft dadurch irgendwelche Nachteile?
    Bisher ist mir kein Fall bekannt, in dem eine derartige Anhäufung nachhaltig erfolgreich war. Wir selbst konnten das zu Zeiten von Wiese, Chris und Co. erfahren.
    Der hat sich auf Dietmar Hopps Kosten auf seine Wrestling-Karriere vorbereitet... :irre: :OOO:
    Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
    18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
    18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
    1:2
    12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

  • Kartoffel-Lothar schrieb:

    Aktuell haben wir folgende Spieler von Rogon unter Vertrag:

    Rupp, Schulz, Posch, Zulj, Skenderovic, Waack, Anton, Wallquist

    Pires (war an Austria Wien ausgeliehen)
    Joelinton (war an Rapid Wien ausgeliehen)

    Colak (bis 2019 an Rijeka ausgeliehen)
    Maric (bis 2019 sn Lilleström ausgeliehen)
    Nazario (bis 31.12.2018 an Guarani/Paraguay ausgeliehen)

    Wenn nun noch Max Meyer folgt...
    Nachtigall, ick hör dir trapsen
    Aus deiner Aufzählung kann man ja entnehmen dass DREI Spieler zum Stamm der Profis gehören! Ich bin der Meinung dass andere Berater stärker verwurzelt sind
  • Berater/Spielername/Anzahl

    Neblung – Hüttl = 1
    Dorgathen - Dehm = 1
    Haag - Engelhardt = 1
    TW-Talents – Michael = 1
    Vita – Viventi = 1
    Front Group – Ademi = 1
    Arikboga - Cevik = 1
    SBE – Kobel = 1
    Sports Promotion - Gössweiner = 1
    Solbakken – Nordtveit = 1
    Sport Business - Bicakcic = 1
    Sport Invest – Kaderabek = 1
    Coaches&More - Passlack
    Grass is Green - Grillitsch = 1
    Soccer Mondial - Zuber = 1
    NA Sportsmanagement - Amiri = 1
    Oliver Fischer - Szalai = 1
    Feel Soccer - Bittencourt = 1
    Förster – Gimber = 1
    TDS Sports - Atik = 1
    Pro Profil - Draband = 1
    Innfootball - Jankowski = 1
    CN Sports - Otto, Schwäbe = 2
    Haspel - Szarka, Ikpide = 2
    ISMG - Baumann, Akpoguma = 2
    Arena11 - Vogt, Demirbay = 2
    AKA Global - Ochs, Rossipal = 2
    Soccertalk - Hübner, Hack, Politakis = 3
    Unbekannt - Hoogma, Kramaric, Bender = 3
    Familienangehörige - Stolz, Geiger, Belfodil, Bühler, Schaffer, Wähling = 6
    .
    .
    .
    Rogon = 13


    1899Bursche schrieb:

    Aus deiner Aufzählung kann man ja entnehmen dass DREI Spieler zum Stamm der Profis gehören! Ich bin der Meinung dass andere Berater stärker verwurzelt sind
    Ich bin gespannt, wer das sein soll
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.