Kevin Kuranyi (07/15 bis 07/16)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist bestimmt ein Versehen. Ich finde es gut, dass hier überhaupt Jemand einen eigenen Thread für Kevin Kuranyi eröffnet. Ich kann mich nicht erinnern, dass das bei anderen Neuzugängen auch so lange gedauert hat. Denn er ist doch jetzt offiziell Spieler der TSG, oder? Auf die folgende Frage, warum ich keinen Thread eröffnet habe, schreibe ich schon einmal vorab, dass ich mich auf Andere verlassen habe, die das in der Vergangenheit auch relativ schnell getan haben. In Zukunft werde ich darauf achten.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Ruud schrieb:

      Ist bestimmt ein Versehen. Ich finde es gut, dass hier überhaupt Jemand einen eigenen Thread für Kevin Kuranyi eröffnet.
      Es war leider nicht möglich, den Spielerthread zu erstellen! Nur @eds konnte es wie heute geschehen! :X
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Sportler schrieb:

      Wenn ich auch die Verpflichtung nicht nachvolziehen kann ein herzliches Willkommen. Trainer und Manager wollten den Deal. Mal sehen was dabei für die TSG rumkommt.
      Das glaube ich dir, da du aus welchem Grund auch immer deine Eintrittskarten verschenkst und TSG-Spiele evtl. im Fernsehen anschaust ist das nachvollziehbar.
      Ich will in der Arena attraktiven Fußball sehen und wenn wir gute Chancen herausspielen, möglichst Tore bejubeln - mit ihm ist die Wahrscheinlichkeit größer geworden...
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • eds schrieb:

      Wieso machst du dazu einen Thread im Bereich "Trainerstab / Vereinsführung" auf?

      Passt doch :rolleyes:
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Ich kann Kuranyi schwer einschätzen, habe mich jetzt im Internet wegen seinen Leistungen bezüglich der letzte Saison infomiert.
      Wie man es so kennt ist es ziemlich schwer über Videos und Beiträgen in Foren Diagnosen zu stellen.
      Jedoch scheint er mir mit 33 Jahren immernoch sehr dynamisch und torgefährlich.
      Ausserdem denke ich dass er nach 5 Jahren Ausland, wieder richtig heiss auf die Bundesliga ist.

      Gruß TSGLER (das Kind dass nach 2 Jahren auch mal wieder aktiv ist)
      :F :T
      Stolzer Hoffe Anhänger seit 2009
    • Schon komisch das Kevin-allein-Zuhaus nicht nach Norwegen nachkommt und so die Saisonvorbereitung und auch Integration verpasst. Interessant das er in Saarbrücken sich integriert während das Team wo anders ist. Auch zeigt dies mir wie scharf Gisdol und Rosen darauf sind, den Neuen am Ball zu sehen. Schön auch das Kevin-allein-Zuhaus andere über seine Herzensdinge sprechen lässt.

      So sieht gelungene Integration aus.

      Yeahhh ... ich freu mich auf die neue Saison !!!
    • Aus dem Interview mit Gisdol / RNZ

      Überraschend hat die TSG am Freitagabend Kevin Kuranyi verpflichtet. Welcher Plan steckt hinter dieser spektakulären Verpflichtung?
      Es gab immer Überlegungen, noch etwas für das Sturmzentrum zu tun. Durch die Entwicklung mit Sven Schipplock hat sich dieser Gedanke schnell konkretisiert. Wir haben in intensiven Gesprächen mit Kevin Kuranyi gemerkt, dass er richtig Lust auf die TSG hat. Er ist hochmotiviert und will sich nochmal in der Bundesliga beweisen. Kevin ist laufstark, torgefährlich und identifiziert sich uneingeschränkt mit unserer Spielidee. Ich bin überzeugt, dass er eine Bereicherung für unsere Mannschaft sein wird.

      Könnte die Personalie Kuranyi nicht als Abkehr vom eingeschlagenen Weg interpretiert werden?
      Überhaupt nicht. Wir haben nicht nur einen sehr interessanten Kader beisammen, sondern auch - wieder einmal - einen der jüngsten der gesamten Bundesliga, mit vielversprechenden Nachwuchsspielern aus der eigenen Akademie. Speziell diese jungen Profis können von Kevins Erfahrung und Professionalität stark profitieren.

      Das ganze gibt es hier:
      rnz.de/sport/1899hoffenheim_ar…die-TSG-_arid,115189.html
    • Karl schrieb:

      Schon komisch das Kevin-allein-Zuhaus nicht nach Norwegen nachkommt und so die Saisonvorbereitung und auch Integration verpasst. Interessant das er in Saarbrücken sich integriert während das Team wo anders ist. Auch zeigt dies mir wie scharf Gisdol und Rosen darauf sind, den Neuen am Ball zu sehen. Schön auch das Kevin-allein-Zuhaus andere über seine Herzensdinge sprechen lässt.

      So sieht gelungene Integration aus.

      Yeahhh ... ich freu mich auf die neue Saison !!!


      Ja, das gibt leider sehr zu denken...versteh ich gar nicht!
      PHOENIX
    • Ähm..Schon sehr überraschend, wie die Verantwortlichen der TSG ihren Pfad der kontinuierlichen Weiterentwicklung junger Spieler so krass verlässt.
      Das bedeutet aber nicht, dass ich einen erfahrenen Spieler in den jungen Reihen nicht gut finde. Allerdings habe ich den Eindruck, dass der Weggang von Schippo
      unsere Strategen schon etwas panikartig nach KK greifen lies - immerhin 33 Jahre jung und bestimmt nicht billig. Um so verwunderlicher, da Schippo in der Vergangenheit sowieso nur die Joker-Rolle
      eingenommen hat.
      Aber was soll's : Probieren geht über studieren - vielleicht ist es ein ähnlicher Knipser wie Pizzaro bei den Bayern - Einsatz = Torerfolge.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • ich stehe der Verpflichtung auch wirklich sehr kritisch gegenüber. Aber ich finde dennoch sollten wir ihm etwas Zeit und die Chance geben zu eigen was er noch drauf hat!
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Was spricht für und gegen Kevin Kuranyi ? !
      +ablösefrei
      + voll Profi und kein Perspektivespieler
      + egal wo er gespielt hat, machte er seine Tore ob Stuttgart, Schalke oder Dinamo (nicht wie lakić oder Eren oder De Carmago
      Die mal eine gute Saison hatten..
      + auch in Russland bewiesen das er fußball spielen kann und ist dort zum Captain mutiert
      + gibt unserem jungen Kader Kraft und Motivation auf und neben dem platz durch seine Erfahrungen..
      + wenn er spielt wird er 12 Tore +-0 machen
      +Familien Mensch
      +die sache mit löw damals fand ich persönlich gut, hätte ich auch so gemacht
      + sympathischer Kerl der auch joelinton auf ein ganz neues Level bringen wird..wegen Brasilianer usw

      - 33 Jahre
      --hätte ihn lieber im Alter von 25 in Hoffenheim gehabt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Baggio ()

    • In einer perfekten Welt, würden viele Dinge anders laufen, aber wir reden hier von Profifußball.

      Wenn Kuranyi die letzen paar Tage in Norwegen mitgemacht hätte, dann wären die kritischen Besserwisser auch nicht zufrieden, und mit Recht. Im Grunde, ist die Vorbereitung schon vorbei. Wie kann man ernsthaft erwarten dass Kuranyi hinfliegt und reinplatzt mitten in das fast abgelaufene Trainingslager? Was soll das bitte bringen, außer von dem hart erarbeiteten Fokus ablenken? Das würde viel eher von Panik sprechen, aber wie man sieht, das Gegenteil ist der Fall. Gisdol geht die Sache Schritt für Schritt an und lässt sich nicht Durcheinander bringen. Wenn solcher Kleinkram als entscheidener Faktor präsentiert wird dann hätten wir bei Kuranyis Spitzbart bleiben können.

      Das Tolle an der Sache ist am Ende wird jemand Recht haben. Verzeihe mir wenn ich sehr hoffe dass es Gisdol und Rosen sein werden.