#34 JOELINTON

    • Kartoffel-Lothar schrieb:

      Von ihm sollten wir nun wirklich keine Wunderdinge erwarten, der ist fast noch ein Kind, wird aus seinem Umfeld gerissen und versteht zunächst nur "Bahnhof". Wenn es noch einen kalten Winter gibt, dann hat er noch mehr zu verarbeiten. Vielleicht wäre es für ihn besser, sich zunächst in der Zweiten an den deutschen Fußball zu gewöhnen.


      da er in der Zweiten als Nicht EU Ausländer nicht spielberechtigt ist, dürfte er mehr Chancen auf Einsatzzeit in der Ersten haben als andere...
    • arthur schrieb:

      strawalde schrieb:

      Nöö, der kommt von Rogon, der ist nur versorgt worden und dümpelt jetzt erstmal so rum, dann wird er im Winter verliehen und 2019 mit Verlust verkauft.

      Mich wunderts, das er den Medizincheck bestanden hat, da hat doch bestimmt jemand nachgeholfen!!!


      Zitat Strawalde:
      Und die Leute, die unsere eigenen Spieler und Trainer schlecht machen und Probleme bereiten sind keine Schädlinge???

      Wie sind diese Post´s zu verstehen mein junger Freund?


      Na ich hab meinen IQ grad mal auf dein Niveau runtergeschraubt...(auch wenn es weh tat)...und da kam das dabei raus... :D
      PHOENIX
    • Hoffen schrieb:

      Kartoffel-Lothar schrieb:

      Von ihm sollten wir nun wirklich keine Wunderdinge erwarten, der ist fast noch ein Kind, wird aus seinem Umfeld gerissen und versteht zunächst nur "Bahnhof". Wenn es noch einen kalten Winter gibt, dann hat er noch mehr zu verarbeiten. Vielleicht wäre es für ihn besser, sich zunächst in der Zweiten an den deutschen Fußball zu gewöhnen.


      da er in der Zweiten als Nicht EU Ausländer nicht spielberechtigt ist, dürfte er mehr Chancen auf Einsatzzeit in der Ersten haben als andere...


      Danke, ich vergaß, hoffentlich wir er nicht der "Nachfolger" Malbasics :zwinker:
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • strawalde schrieb:

      arthur schrieb:

      strawalde schrieb:

      Nöö, der kommt von Rogon, der ist nur versorgt worden und dümpelt jetzt erstmal so rum, dann wird er im Winter verliehen und 2019 mit Verlust verkauft.

      Mich wunderts, das er den Medizincheck bestanden hat, da hat doch bestimmt jemand nachgeholfen!!!


      Zitat Strawalde:
      Und die Leute, die unsere eigenen Spieler und Trainer schlecht machen und Probleme bereiten sind keine Schädlinge???

      Wie sind diese Post´s zu verstehen mein junger Freund?


      Na ich hab meinen IQ grad mal auf dein Niveau runtergeschraubt...(auch wenn es weh tat)...und da kam das dabei raus... :D
      Du läufst doch nicht ganz rund. :irre:
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • 1899aktuell.de/slideshow/6213-…nsaetze-in-dieser-saisonq

      Wird diese Saison laut Gisdol auf wenige Einsätze kommen. Warum also nicht in die zweite oder dritte Liga weiterverleihen. Denn in der zweiten Mannschaft kann er ja keine Spielpraxis sammeln.
      Obrigado Senhor Roberto Firmino Barbosa de Oliveira :F
    • Ich halte sehr, sehr viel von Mees. Könnt ihr euch noch an das super Tor in der Vorbereitung erinnern als er im Strafraum drei Spieler aussteigen lässt.
      Wird aber jetzt wohl diese Saison in der vierten Liga versauern. Schade, denn er ist ja schon 19.
      Obrigado Senhor Roberto Firmino Barbosa de Oliveira :F
    • Joelinton sollte man in die 2. Liga ausleihen, damit er Spielpraxis in Deutschland bekommt und sich an die Eigenheiten hier anpassen kann. Ein Jahr regelmäßige Einsätze und man wird sehen können wohin der Weg mit ihm führt. Ochs und Mees halte ich für näher an der Mannschaft, da sie hier ausgebildet wurden und das Umfeld und die Besonderheiten schon kennen. In meinen Augen wird man Joelinton keinen Gefallen damit tun ihn auf der Bank/Tribüne vergammeln zu lassen, da er ja für die U23 nicht spielberechtigt ist :cup:
    • FSV Frankfurt, Vitoria Setubal oder Lechia Gdansk :rolleyes:
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • das ist Schade, denn er hatte sich sicher einen ähnlichen Verlauf der Karriere erhofft wie Firmino. Bei dem hat es ja auch eine Weile gedauert, bis er seine Einsätze in der 1. Mannschaft bekommen hat. Momentan aber ist für Joelinton die Konkurrenz zu groß. Auch eigentlich für die anderen Nachwuchsspieler schade und schwierig, wenn jetzt auch noch Vargas kommt. Wo doch schon Szalai auf der Tribüne vergammelt... Da muss die TSG noch handeln und für den Abgang von Szalai versuchen was zu erreichen, am 31.08. ist Wüstenrot-Tag.
      gegen Heuchelei und Doppelmoral
    • Ich würde ihn nach Portugal verleihen, dort kann er sich ohne Sprachprobleme an Europa gewöhnen. Guimaraes oder Braga wären gute Adressen :zwinker:
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • schwer nachvollziehbar dieser Transfer...
      Hat 2.5 Mio gekostet und bekommt keine Einsätze, in der Zweiten ist er nicht spielberechtigt.
      Es sieht nach einem halben Jahr ohne Pflichtspiel aus.
      In der zweiten Liga gibt es sicherlich Vereine, bei denen er ab und zu Einsätze bekäme und auf diese Art und Weise Fuß fassen könnte.

      Von Leihen nach Südamerika halte ich nichts, die haben mMn noch keinen wirklich weitergebracht.
    • strawalde schrieb:

      Das ist wie ne Handgranate mit langer Zündzeit...wartets doch einfach mal ab ihr Hirnies... :zunge:
      Handgranate mit langer Zündzeit? Du hast offensichtlich den Zeitpunkt des Wegwerfens bei einer solchen verpasst. Hirnies??? Immerhin haben wir Hirn. Das unterscheidet uns von einigen Erbsenköpfen hier. :zwinker:
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.