Kaderabek soll wohl kommen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaderabek soll wohl kommen?

      isport.blesk.cz/clanek/fotbal-…mu-uz-se-uci-nemecky.html

      Kann es nicht lesen, aber hier ist ein neues Gerücht und es wäre SEHR hilfreich wenn es stimmt...

      transfermarkt.de/pavel-kaderabek/profil/spieler/143798

      Ein mal durch den Google-Übersetzer damit...

      Mehrmals pro Woche an Paul Kadeřábek Deutschkurse sprachlich vorbereitet, in die Bundesliga zu bewegen sein. Ehrgeizige Hoffenheim ihm ein großes Interesse und präsentierte ein interessantes Angebot. Aber Sparta noch nicht entschieden, ob es beginnt. Angesichts der Möglichkeit, die seine Freilassung bis nach den Sommerqualifikations unterstützen würde.

      "Ich bestätige, dass Hoffenheim ihn immer noch eine herausragende Interesse. Es ist großartig, dass auf ihn wartete, ihn im Winter wollte er, dann kaufte niemand. Jetzt sucht er seiner Ankunft im Sommer. Paul wäre es gewünscht haben auch regelmäßig geht mehrmals pro Woche auf dem deutschen, freut sich auf sie. Sparta liebt, wuchs in ihr, wollte alles tun, um den Titel zu gewinnen. Wir werden sehen, wie das Abkommen, aber ich glaube, dass es Hoffnung auf Veränderung ", sagt Viktor Kolar, Leiter Sport Invest, die den Spieler darstellt.

      Er räumt ein, dass der größte Rückschlag in den Verhandlungen ist nicht der Preis, sondern ein Begriff mögliche Übertragung. Sparta will, bevor ein Versuch, die wahrscheinlich auf die Champions League voran schwächen Kader und zieht Variante - die im vergangenen Jahr im Fall von Josef Husbauer geplant - Spieler in ihr bestes Qualifying gespielt haben und dann nach links.

      "Dies ist ein wichtiger Punkt, um die Verhandlungen. Wie auch immer, der Besitzer Sparta hat das Recht zu entscheiden ", sagte Kolar, die auf dem Tisch für drei Viertel des Jahres zu bieten.

      Der finanzielle Ausgleich nach ihm auf der rechten Abwehr sehr gut.

      "Hoffenheim ist davon überzeugt. Während dieses Verhältnis mit anderen ähnlichen Clubs zu vergleichen, und wie viel Ausgaben wie die rechte Verteidiger, und ich denke, dass wir eine gute Lösung gefunden. Es ist eine Summe, die Sparta befriedigen sollten. "

      Nach dem Sport sollte einschließlich der Prämien konnte die hundert Millionen Kronen Meter nähern. Kadeřábek überwachen die Situation um und Schalke oder englischen Teams Southampton und West Ham.

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • @ Karl - bestimmt nicht nur Ruud :zwinker: .
      Wäre ein super Transfer. HOFFENTLICH scheitert es nicht daran, dass wir es auf dümmlichste Art und Weise versäumt haben, uns selbst zu qualifizieren (ähm, wer glaubt noch an 12:0??) und diesen Jungs gleich einen Start in der EL-Quali zu ermöglichen. Schließlich sind fast alle bisher genannten mit ihren Vereinen bereits qualifiziert....

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • SORRY ...

      midimal schrieb:

      Ist der Beck dann (endlich) weg?
      ... DICH HABE ICH TOTAL VERGESSEN ... :Bier:

      Eine Einschätzung zum Spieler:
      Ehemaliger Stürmer/rechter Winger, schnell, technisch versiert, kopfballstark, spielerisch gut. Das einzige was in der Buli ein Problem werden könnte ist die taktische Ausrichtung. Vor allem, da er noch jung ist, sehe ich da die größte (einzige) Schwäche, da in der deutschen Ausbildung mMn ein besseres taktisches Verständnis geschult wird. Er geht lange Wege, sorgt dabei immer für Gefahr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karl ()

    • midimal schrieb:

      Ist der Beck dann (endlich) weg?



      Hat Vertrag bis 06/17.



      BTT: Für so ein Gerücht einen neuen Thread ? Ein möglicher Zugang scheint mir hier noch sehr vage, aber eine nette Übersetzung HoffeMa.... :cool:
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Ich würde mich auch freuen, Toljans erste Position ist wohl Linksverteidiger, dann erst Innen-und Rechtsverteidigung.
      Dieser Mann ist zudem "gelernter Stürmer", ich erinnere mich besonders gerne an Louis van Gaals Idee, den ehemaligen Stürmer (Mittel-und Außen) Kuyt zum Verteidiger umzufunktionieren. Kuyt war für mich einer der besten Verteidiger auf der WM, wo er gerade war, ging für den Gegner nicht viel....

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Sannchen schrieb:

      Also der Bub hat mir gestern beim Spiel gegen die U21 sehr gut gefallen !!

      Der hat sich die alles aus dem Leib gerannt .

      Wenn er so in Hoffe spielt dann haben wir noch mächtig Freude mit dem :zwinker:
      Und evtl könnte man sagen, Beck kann sich warm anziehen.
      Wenn Pavel diese Leistung auch in der Bundesliga bzw Trainingslager bestätigen kann.