TSG Hoffenheim 1899 e.V. - Hertha, BSC e.V. 2:1(1:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSG Hoffenheim 1899 e.V. - Hertha, BSC e.V. 2:1(1:0)

      Die goldene Ananas geht an... ? 30
      1.  
        die TSG (19) 63%
      2.  
        beide Mannschaften (5) 17%
      3.  
        die Hertha (6) 20%
















      Samstag, 23.05.2015 um 15:30 Uhr in der Wirsol Rhein Neckar Arena

      Letzter Spieltag der Bundesliga und für uns geht es um… NICHTS GANZ VIEL NÄMLICH RECHNERISCH DIE EUROPA LEAGUE . Auch Hertha,Berliner Sport-Club ist dank ihres Torverhältnis und den Partien der Konkurrenz NICHT gerettet. Es geht also (mal wieder) um die goldene Ananas EUROPA LEAGUE und den ABSTIEG. Das einzig interessante an diesem Tag wird wohl sein, wer vorm Spiel einen Blumenstrauß bekommt & „Tschüß“ zur TSG sagt.( und ob wir den Sieg mit 11 oder vielleicht sogar 12 Toren Differenz schaffen ) Firmino,Volland und Modeste wären mögliche Kandidaten. Eventuell wird auch der Blick zur Videowand im Stadion mit Ergebnissen aus den anderen Stadien interessanter als das Spiel auf dem Rasen. ( Ihr wisst ja, wegen Unentschieden BVB,Sieg Stuttgart,...)

      Viel mehr lohnt es sich aus meiner Sicht nicht zu sagen. Ich bin nochmal live dabei & hatte auf Spannung gehofft, die es leider nicht mehr gibt wohl bis zum Schlusspfiff gibt. In diesem Sinne allen einen schönen Saisonabschluss °W




      Bundesliga-Bilanz aus aus Sicht der TSG:
      3 Siege (zuletzt im Hinspiel in Berlin)
      2 Unentschieden
      4 Niederlagen




      Aktuelle Tabellensituation:
      TSG: Platz 9 - 47:54 Tore, 41 Punkte
      Hertha: Platz 13 - 35:50 Tore, 35 Punkte

      Gesperrt: Brooks


      Die Unparteiischen: folgt...


      Da ich die Saison zu voreilig hergeschenkt habe hier noch ein Nachtrag :
      Wir haben doch noch sehr realistische Chancen auf die EL . Machen wir unsere Hausaufgaben und gewinnen das Spiel mit 11 Toren Differenz, der BVB trennt sich unentschieden mit Bremen und verliert das DFB Pokalendspiel, so jubeln wir über den 7. Platz der die Quali verspricht.
      Sollte es zu diesem durchaus machbaren Ergebnis kommen, müsste Hertha, Berliner Sport-Club sogar noch um den direkten Abstieg bangen. Bei Sieg VFB, Unentschieden Freiburg und Hannover und Sieg >= 2:0 würde die Relegation bedeuten( und wie schon erwähnt sollte Hamburg das Torverhältnis dank unserer Hilfe um 13 Treffer aufholen, gehts direkt in Liga 2 für Hertha, Berliner Sport-Club.)
      Also ist noch jeden Menge Spannung drin.
      :Bier:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Toby () aus folgendem Grund: Grobe Schnitzer in der Spieltagseröffnung

    • Bin ich froh, dass H96 es nun selbst in der Hand hat und nicht auf Schützenhilfe aus Sinsheim angewiesen ist. Die wären wir denen nämlich moralisch schuldig nach 2013. Ein Unentschieden gegen Düsseldorf und es wäre da schon soweit gewesen: Hoffe, aus die Maus.

      So kann sich Hoffe gemütlich mit Augsburg, Bremen, Mainz und Frankfurt als Neuankömmlinge im Spiel zu einer neuen Fernpartie "EL-Schwarzer-Peter" zurückziehen, und dabei mit der besten Ausgangsposition für den Hauptgewinn, Platz 8 ... und den gemeinen Fan jucken diese Fernsehgelder eh' nicht :zwinker:

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Spannender Abstiegskampf auch in Sinsheim
      Hertha BSC Berlin muss erneut in die Relegation, wenn sie am Samstag 0:2 verlieren,
      Hannover gegen Freiburg unentschieden spielt und der VfB Stuttgart gewinnt!

      Absteiger wären dann Paderborn und Hamburg
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim (aller letztes Spiel mit Trainer Julian Nagelsmann!)
    • tsgfan schrieb:

      pannender Abstiegskampf auch in Sinsheim
      Hertha BSC Berlin muss erneut in die Relegation, wenn sie am Samstag 0:2 verlieren,
      Hannover gegen Freiburg unentschieden spielt und der VfB Stuttgart gewinnt!


      Also nix Goldene Ananas für Hertha...stimmt der Tipp da oben dann also nicht..

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Toby schrieb:

      Da hab ich den Taschenrechner wohl zu früh weggepackt :D Tut mir leid ;)
      Kein Problem, wenn´s blöd für Hertha läuft haben sie ihr Goldenes Ananas-Spiel gegen Darmstadt, Kaiserslautern oder Karlsruhe... :zwinker:
      PS Dann bekämen die Hauptstädter ein weiteres Endspiel...! :zwinker:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim (aller letztes Spiel mit Trainer Julian Nagelsmann!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()