Daniel Ginczek wird laut Boulevard von Hoffe umworben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Daniel Ginczek wird laut Boulevard von Hoffe umworben

      laut der Zeitung mit den 4 großen Buchstaben und besagtem Journalisten werden bei Hoffe wohl 2 Planstellen frei - Volland und Modeste.
      Angeblich soll Daniel Ginczek ein Kandidat sein.

      Sportlich sicherlich kein Schlechter, das Problem bei Daniel Ginczek ist wohl eher seine Verletzungsanfälligkeit.
      Daniel Ginczek würde ich nur holen, wenn es aus medizinischer Sich absolut Null Bedenken gibt!!!

      Torquote:
      In der Bundesliga hat im Übrigen ein Modeste die bessere Torquote. Modeste benötigt ca. 150 Minuten pro Bundesliga-Tor, Daniel Ginczek benötigt ca. 228 Minuten pro Bundesliga-Tor.
      Daniel Ginczek ist allerdings jünger und dürfte noch viel Luft nach oben haben.

      Verletzungen:
      Modeste fiel in den letzten 2 Jahren 17 Tage verletzt aus, Daniel Ginczek fiel in den letzten 2 Jahren 279 Tage verletzt aus!!!
      Das sollte bedenklich stimmen zumal Daniel Ginczek von seiner Physis lebt. Ähnlich ist es im Übrigen auch bei Lasogga.
      Wenn es mit dieser Verletzungsanfälligkeit so weiter geht, könnte die Durchschlagskraft flöten gehen.


      Dass nun auch Volland ins Gespräch gebracht wird? L a n g w e i l i g.
      An Volland sind immer mal wieder große Vereine interessiert und den kannst Du immer ins Gespräch bringen.
      Sollte Rosen tatsächlich Volland und Modeste verkaufen und dafür Uth und den bisher oft verletzten Ginczek holen, wäre ich gelinde gesagt leicht enttäuscht.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hoffen ()

    • Schwierig. Ich mag Modeste sehr, auch wenn ich seine angeschlagene Körpersprache oft nicht verstehe. Die Fragen die ich habe sind, warum trifft er nicht und wann trifft er wieder? Vielleicht will Modeste den Standort selbst ändern im Hoffnung auf neues Glück. Zufrieden sieht anderes aus. Ginczek ist auf keinen Fall schlecht. Was seine Verletzungen angeht könnte man hoffentlich prüfen lassen. Die Zukunft vorauszuschauen wäre für ein Manager sicherlich hilfreich, aber wer kann das?
    • Ich bin dafür, Modeste zu behalten. Sollte das nicht möglich sein, da er vielleicht selbst den Wechselwunsch hat, bin ich absolut pro Ginczek. Wenn der mal ne Zeit verletzungsfrei bleibt, ist er für mich mit seiner Körpersprache, seiner Beweglichkeit, seiner Torgefährlichkeit ein Kanditat für die Nationalelf.

      PS: Und wenn Firmino weg geht, woran ja fast keiner mehr zweifelt, noch den Didavi holen...
    • Neben Ginczek und Uth fehlt hier noch der Schmid, welcher von der Bild ins Gesspräch gebracht wurde. Alles interessante Spieler, vor allem Schmid.
      Könnte Roberto einigermaßen gut ersetzen, wenn ich jetzt an die Aufstellung vom letzten WE denke. Interessant wäre in meinen Augen auch Kostic, der hat in dne letzten Spielen so richtig gezeigt was er drauf hat.
    • ich bin dafür die Jungen aus der A-Jugend bzw. der 2. hochzuziehen
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Tim.1899 schrieb:


      Gintzek ist ein Top Spieler.


      Gintzek? Spielt der Kreisliga Süd?

      Mir bleibt nur zu hoffen, dass der VfB absteigt und der ein oder andere Spieler plötzlich in Reichweite kommt.
      Ich würde für Daniel Ginczek allerdings nicht 8 Mio auf den Tisch legen, denn dazu war er mir in der Vergangenheit viel zu verletzungsanfällig, geschuldet durch seine rustikale Spielweise.
      Timo Werner ist allerdings ein sehr interessanter Spieler, für den würde ich sofort 8 Mio auf den Tisch legen.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Sportler schrieb:

      ich bin dafür die Jungen aus der A-Jugend bzw. der 2. hochzuziehen


      eben, wir brauchen keinen verletzungsanfälligen Mann aus der BvB Jugend, unsere Jugend ist stärker und dort gibt es auch starke Offensivspieler.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Hoffen schrieb:

      Tim.1899 schrieb:


      Gintzek ist ein Top Spieler.


      Gintzek? Spielt der Kreisliga Süd?

      Mir bleibt nur zu hoffen, dass der VfB absteigt und der ein oder andere Spieler plötzlich in Reichweite kommt.
      Ich würde für Daniel Ginczek allerdings nicht 8 Mio auf den Tisch legen, denn dazu war er mir in der Vergangenheit viel zu verletzungsanfällig, geschuldet durch seine rustikale Spielweise.
      Timo Werner ist allerdings ein sehr interessanter Spieler, für den würde ich sofort 8 Mio auf den Tisch legen.
      8 Mio's für Timo Werner? :irre:
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • @Ruud im Leben nie. Das ist einfach nur lächerlich wie hier mit Herrn Hopps Geld umgegangen wird
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Sportler schrieb:

      @Ruud im Leben nie. Das ist einfach nur lächerlich wie hier mit Herrn Hopps Geld umgegangen wird


      ok, einigen wir uns darauf: Du hältst 15 Mio für Tim Wiese für gut angelegtes Geld und ich halte 8 Mio für Werner für gut angelegtes Geld.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Dann hast du aber sicherlich nicht alle Freiburg-Spiele gesehen. Schmid macht einen guten Job und ich würde einem Transfer auch positiv gegenüberstehen. Aber es wird immer so getan, als ob Spieler von anderen Vereinen jedes Spiel eine gute Leistung bringen würden und unsere Jungs dagegen nur Luschen wären.