TSG Hoffenheim - Borussia M`Gladbach 1:4 (1:3)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSG Hoffenheim - Borussia M`Gladbach 1:4 (1:3)

      Wie endet das 14. Duell zwischen Hoffenheim und Gladbach ? 35
      1.  
        Hoffenheim siegt wie fast immer Zuhause (17) 49%
      2.  
        Jünter nimmt Hoffie ein Ei aus dem Nest (11) 31%
      3.  
        EFO darf sich endlich über 3 Punkte seiner Fohlen freuen (9) 26%
      [IMG:http://mediadb.kicker.de/2011/fussball/vereine/xs/3209_20108415173067.png] : [IMG:http://mediadb.kicker.de/2009/fussball/vereine/xs/15.png]

      Samstag, 04.04.2015 - 15:30 Uhr in der Wirsol Rhein-Neckar Arena zu Sinsheim

      Zuschauer: 30149 + EFO :zwinker: :Locke:

      Bisherige Bilanz in der Bundesliga

      3 Siege Gladbach
      4 Unentschieden
      6 Siege Hoffenheim

      Aktuelle Tabellensituation

      3. Gladbach 37:20 Tore, 47 Punkte
      7. Hoffenheim 40:28 Tore, 37 Punkte

      Gesperrt

      Gladbach: -
      Hoffenheim: Bicakcic (Gelb-rot)

      Verletzte

      Gladbach:
      Hoffenheim: Kim (Gehirnerschütterung)

      Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer (Mein Namensvetter) :Yeah:
      Assistenten: Christian Fischer, Frederick Assmuth
      4. Offizielle: Robert Hartmann


      Ausgangsposition:

      Die Rollen sind klar verteilt, Gladbach reist nicht nur aufgrund des überraschenden Sieges bei den Bayern mit vollem Selbstbewusstsein in den Kraichgau. Die Fohlen präsentieren sich zur Zeit ziemlich gefestigt, das Ausscheiden in der Europaleague scheint keine negativen Spuren hinterlassen zu haben. Allenfalls die latente Unruhe um Kruse und seinen möglichen Abgang nach der Saison könnte etwas stören.

      Auf der anderen Seite erlebt die TSG aus Hoffenheim ein Wechselbad, einerseits präsentieren sie sich daheim entschlossen selbstbewusst, holen zumeist mehr oder weniger ungefährdet ihre Siege, während sie auswärts genau das Gegenteil zeigen ! Woran dies genau liegt wissen wohl nur die Beteiligten selbst. Wahrscheinlich sind u.a. die Gerüchte um Gisdol (zu Leipzig ja oder nein), die Sache mit Firminho usw. dahingehend für die Spieler ein Hemmnis.

      Aufgrund der letzten Duelle im Kraichgau geht die TSG sogar als leichter Favorit in das Spiel. Schließlich sind sie dort gegen die Fohlen bisher ungeschlagen, bisher wohlgemerkt ! :zwinker:

      Schaffen es die Fohlen so konzentriert aufzutreten wie bei den Bayern sowie in ihren Heimspielen sollte der erste Sieg bei den Hoffies kein Problem sein. Verfallen sie allerdings wieder in ihren Tiefschlaf, wie gegen Mainz leider zu beobachten, wird auch dieser Auftritt im Kraichgau nicht mit einem Sieg für die Fohlen enden.


      Threadersteller und Fohlenfan EFO reist mit voller Zuversicht zum Spiel nach Sinsheim und geht vom ersten Sieg seiner Fohlen aus ! :Locke:
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von EFO ()

    • Es fehlen uns zwei Spieler, die wichtige Defensivarbeit leisten. Aber wer weiß, vielleicht ist das auch eine Chance für andere, sich auf den Positionen zu beweisen und vielleicht wird sich mal wieder mehr auf die Offensivarbeit konzentriert. Ich hätte nix dagegen, wenn wir 2 oder auch 3 Gegentore kassieren würden, solange wir mal wieder 3-4 Tore schießen.
      Jedenfalls erwarte ich ein (erneut) kampfbetontes Spiel und hoffe, dass die Abwehr beider Teams gefordert werden. :F
      gegen Heuchelei und Doppelmoral
    • Napoleon wurde bekanntlich mit seinen eigenen Waffen bzw. Taktik geschlagen. Wir können die Pferde auch mit ihrer Taktik schlagen! Dass die Bauern so dumm waren und das nicht erkannt haben, zeigt von wenig Spielintelligenz!
      2 x Viererketten hinten rein, Volland und Firmino zum Kontern, dann Erfolg und Gäule nix Punkte.
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Heimsieg, ganz einfach. :H

      Bicakcic ist geg Gladbach gesperrt. Angeschlagen und fraglich: Volland, Schwegler, Strobl, Polanski, Zuber, Kim, Herdling, Salihovic, Grahl . Hoppla bekommen wir dann überhaupt noch eine Mannschaft zusammen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toby ()

    • Bin dieses mal total optimistisch, weiss auch nicht warum...Gladbach liegts uns einfach

      2:1 Sieg für uns!

      Ich war in dieser Runde bei folgenden Heimspielen:

      Augsburg, Hannover, Frankfurt, Mainz und HSV...

      Fällt euch was auf, ich bringe der Mannschaft diese Runde einfach Glück, ich lasse mal einfach unter den Tisch fallen, dass ich beim Hinspiel in Gladbach war:)
    • Kinhöfer geht auf meine Kappe. :zwinker: Ich habe die Tage in Frankfurt angerufen bzw. per Email angefragt ob es vielleicht möglich wäre Kinhöfer für das Hoffespiel anzusetzen. Im weiteren Emailverlauf schilderte ich den Grund hierfür, meine persönliche Negativbilanz in Sinsheim usw. Dass es am Ende tatsächlich mit Kinhöfer geklappt hat war überraschend, zeitgleich war ich höchsterfreut. :Yeah: Jetzt muss nur noch die Mannschaft auf dem Platz dafür sorgen, dass das Spiel gewonnen wird ! :Locke:
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein