DFB-Pokal 2014/15 Viertelfinale: Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim 3:2 n.V. (2:2) (1:2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Südkurvenhammel schrieb:

      Aussi-UH11 schrieb:

      Da habt ihr auch alle nicht an das Wunder in Dortmund geglaubt. Und da hatte der bvb ne deutlich bessere Saison als diesesmal. Damals wie heute sage ich THINK POSITIVE! !!


      Aussi, ich hoffe du hast recht.
      Mir fehlt da aber der Glaube, da Dortmund so langsam wieder in die Spur kommt.
      Und wir offensiv noch nicht viel auf die Reihe brachten.
      Nicht dein glaube ist hier gefragt, sondern das positive denken nach dem Prinzip Hoffnung :zwinker:
    • Sportler schrieb:

      Träumerle!

      Natürlich träum ich Sportler,

      aber soll unsere Mannschaft schon vorher die Hosen gestrichen voll haben?

      Sorry dann brauchen wir erst gar nicht antreten, S04 hat es doch gestern vorgemacht....

      Es ist IMMER alles möglich, Sieg und Niederlage...
      bevor wir nicht abgestiegen sind glaube ich an den Klassenerhalt
    • strawalde schrieb:

      Ich bleibe Realist und gehe von einer klaren Niederlage aus, wir stehen derzeit nicht stabil genug und bis dahin wird das schwer auszumerzen sein.
      Wir könnten das, aber scheinbar wollen einige das nicht so! Mal hinten den Laden hackedicht machen und den Gegner zum :Würg: bringen. Dann ein Konter zum 1:0 und gut ist!
      RedBull...Dieselfahrtverbot...VfB-Stuttgart... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto (Nexo, Mirai...Audi ?)ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
    • Hoffe99 schrieb:

      strawalde schrieb:

      Ich bleibe Realist und gehe von einer klaren Niederlage aus, wir stehen derzeit nicht stabil genug und bis dahin wird das schwer auszumerzen sein.
      Wir könnten das, aber scheinbar wollen einige das nicht so! Mal hinten den Laden hackedicht machen und den Gegner zum :Würg: bringen. Dann ein Konter zum 1:0 und gut ist!


      Also das würde ich nie so sagen...du sprichst damit einigen Jungs den Willen ab, zu gewinnen und die bestmögliche Leistung zu bringen. Da kannst Du auch gleich Sabotage rufen, das finde ich nicht fair!
      PHOENIX
    • strawalde schrieb:

      Also das würde ich nie so sagen...du sprichst damit einigen Jungs den Willen ab, zu gewinnen und die bestmögliche Leistung zu bringen. Da kannst Du auch gleich Sabotage rufen, das finde ich nicht fair!

      Da hast du mich aber total falsch verstanden: Wir haben schon- anfangs der Saison- gezeigt, dass wir hinten dicht machen KÖNNEN! Aber scheinbar ist das momentan nicht der Wunsch, von wem oder von welchen auch immer, dass wir verstärkt aus der Defensive unser Spiel aufziehen. Wir könnten letzteres auch gut, aber dafür fehlt uns dann, wenn Firmino und Volland zugedeckelt werden, vernünftige, effektiv agierende Stürmer, die ihre Chancen nicht haufenweise versieben, sondern auch mal öfters treffen. Unsere Fehler momentan sind u.a. die ekelhaften Ballversluste nach vorwärts. Das tut besonders uns gar nicht gut, weil wir dann total ungeordnet ins Schwimmen kommen!
      ...und dann ist da noch die Sache mit dem "ins Spiel kommen" und den frühen Gegentoren! In der 2. Hälfte läuft es bei uns seltsamerweise dann besser. Aber da haben wir schon ein paar Buden eingefangen.
      RedBull...Dieselfahrtverbot...VfB-Stuttgart... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto (Nexo, Mirai...Audi ?)ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
    • Hoffe99 schrieb:

      strawalde schrieb:

      Also das würde ich nie so sagen...du sprichst damit einigen Jungs den Willen ab, zu gewinnen und die bestmögliche Leistung zu bringen. Da kannst Du auch gleich Sabotage rufen, das finde ich nicht fair!

      Da hast du mich aber total falsch verstanden: Wir haben schon- anfangs der Saison- gezeigt, dass wir hinten dicht machen KÖNNEN! Aber scheinbar ist das momentan nicht der Wunsch, von wem oder von welchen auch immer, dass wir verstärkt aus der Defensive unser Spiel aufziehen. Wir könnten letzteres auch gut, aber dafür fehlt uns dann, wenn Firmino und Volland zugedeckelt werden, vernünftige, effektiv agierende Stürmer, die ihre Chancen nicht haufenweise versieben, sondern auch mal öfters treffen. Unsere Fehler momentan sind u.a. die ekelhaften Ballversluste nach vorwärts. Das tut besonders uns gar nicht gut, weil wir dann total ungeordnet ins Schwimmen kommen!
      ...und dann ist da noch die Sache mit dem "ins Spiel kommen" und den frühen Gegentoren! In der 2. Hälfte läuft es bei uns seltsamerweise dann besser. Aber da haben wir schon ein paar Buden eingefangen.
      Wir haben mit 21 die meisten Gegentore in Halbzeit eins in der BL bekommen.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Karin schrieb:

      Sportler schrieb:

      Träumerle!

      Natürlich träum ich Sportler,

      aber soll unsere Mannschaft schon vorher die Hosen gestrichen voll haben?

      Sorry dann brauchen wir erst gar nicht antreten, S04 hat es doch gestern vorgemacht....

      Es ist IMMER alles möglich, Sieg und Niederlage...


      Richtig Karin, so ist das ganze Leben doch. Gerade der Fußball lebt doch von Wundern und vom Besonderen. Das ist ja auch das, worauf viele Traditionalisten mit Stolz und Wehmut zurückblicken- auf Momente, in denen das unmöglich geglaubte wahr wurde. Uns fehlt bis auf die geschaffte Relegation noch die Erfahrung, die dann auch die Fans mehr zusammen schweißt.
      Wer nicht hofft, dass er etwas gewinnt, braucht auch nie Lotto spielen. Und da ist die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen wesentlich geringer und es ist ein Glücksspiel. Trotzdem haben manche schon mehrfach gewonnen.
      Aber es ist wie bei allem: es kommt auf den Einsatz an.
    • Das Viertelfinale des DFB-Pokal ist terminiert. Die TSG ist am 7. April um 20.30 Uhr bei Borussia Dortmund im Signal-Iduna-Park zu Gast. Die Partie wird live in Das Erste übertragen!

      Tickets für die Partie gibt's ab morgen an der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena:
    • Schön, erstmals ein Live-Spiel zu haben. Das wird allerdings die Mitreiselust deutlich reudzieren. Aber wir haben die Chance, ganz Fußballdeutschland zu zeigen, dass wir des Halbfinales würdig sind. :H
      Wir können nicht alles - aber unattraktiv spielen klappt schon ganz gut. ;c
    • Winnie schrieb:

      Schön, erstmals ein Live-Spiel zu haben. Das wird allerdings die Mitreiselust deutlich reudzieren. Aber wir haben die Chance, ganz Fußballdeutschland zu zeigen, dass wir des Halbfinales würdig sind.
      :abgelehnt: Finals klingt besser :Yeah: :D ...aber: möglich ist alles- Toyota- Hoffenheim
      RedBull...Dieselfahrtverbot...VfB-Stuttgart... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .Wasserstoffauto (Nexo, Mirai...Audi ?)ist die ZUKUNFT ! CO2 frei !
    • Winnie schrieb:

      Schön, erstmals ein Live-Spiel zu haben. Das wird allerdings die Mitreiselust deutlich reudzieren. Aber wir haben die Chance, ganz Fußballdeutschland zu zeigen, dass wir des Halbfinales würdig sind. :H


      in sowas sind wir ja meist nicht so talentiert. Wäre also um so schöner, wenn wir überzeugen könnten. Die Chance sollte unbedingt genutzt werden, das wäre Öffentlichkeitsarbeit pur und könnte manch einen neutralen Zuschauer vielleicht für das Team begeistern.
    • Hoffe99 schrieb:

      Winnie schrieb:

      Schön, erstmals ein Live-Spiel zu haben. Das wird allerdings die Mitreiselust deutlich reudzieren. Aber wir haben die Chance, ganz Fußballdeutschland zu zeigen, dass wir des Halbfinales würdig sind.
      :abgelehnt: Finals klingt besser :Yeah: :D ...aber: möglich ist alles- Toyota- Hoffenheim
      Wir machen´s in Dortmund erst mal halblang...! :smile:
      Unter der Woche gewinnt der FC Bayern in der Champions League bei Tottenham Hotspur 7:2!!!
      Er ist gegen uns am 05.10.2019 (7. Spieltag) haushoher Favorit, aber wir schaffen die Sensation und gewinnen in unserer 12. Bundesligasaison zum ersten Mal in der Allianz Arena mit 2:1 durch zwei Tore von Adamyan. Bisher haben wir in München nur zwei Unentschieden erzielt 2014 3:3 und 2016 1:1 :X