TSG 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 3:0 (1:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :pro:

      Ich erinnere mich an ein Spiel der TSG in Hamburg vor einigen Jahren. Ich war mit meinem Cousin da, der in HH wohnt (Pauli Fan).
      Der HSV hat mit vielen versteckten Fouls gespielt, die der Schiedsrichter meist nicht geahndet hat. Mein Cousin hat sich darüber enorm aufgeregt und inmitten der HSV-Fans um uns herum (mit recht) lauthals über diese unfaire Spielweise geschimpft.
      Hoffe, dass der Schiedsrichter morgen den Durchblick hat. - Im HSV-Forum regen sich viele über Markus Gisdols Kommentar zur erwarteten Härte auf. Es gibt dort aber auch Stimmen, die eine Niederlage und mindestens eine rote Karte für den HSV vorhersehen.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Matze schrieb:

      ich erinnere mich an die Heimniederlage damals, als wir am Abgrund standen...
      Damals dachte ich, warum spielt Marcus Gisdol Harakiri?
      Bringt zwei Nobody´s in der Abwehr, Süle und Thesker beide bestritten ihr erstes Bundesligaspiel, wir verloren 1:4 und waren fast abgestiegen!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Fan07 schrieb:

      :pro:

      Ich erinnere mich an ein Spiel der TSG in Hamburg vor einigen Jahren. Ich war mit meinem Cousin da, der in HH wohnt (Pauli Fan).
      Der HSV hat mit vielen versteckten Fouls gespielt, die der Schiedsrichter meist nicht geahndet hat. Mein Cousin hat sich darüber enorm aufgeregt und inmitten der HSV-Fans um uns herum (mit recht) lauthals über diese unfaire Spielweise geschimpft.
      Hoffe, dass der Schiedsrichter morgen den Durchblick hat. - Im HSV-Forum regen sich viele über Markus Gisdols Kommentar zur erwarteten Härte auf. Es gibt dort aber auch Stimmen, die eine Niederlage und mindestens eine rote Karte für den HSV vorhersehen.


      Wie schrieb ein User in einem Forum: Und morgen kommen sie über euch und den friedlichen Kraichgau, die rauhen Gesellen aus dem Norden! :G :G :G :G
    • in der PK hat Gisdol einige unsichere Kandidaten aufgezählt, ein ganz großes Fragezeichen war hinter Modeste...

      BTW: Der HSV muss uns eigentlich sehr dankbar sein.
      Hätten wir letzte Saison Braunschweig gewinnen lassen, wäre der Dino der Bundesliga abgestiegen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hoffen ()

    • Markus Gisdol auf er PK: "Man kann in so einer Phase mit den Fans zusammen eine besondere Stimmung erzeugen und etwas Schönes, Außergewöhnliches erreichen. Das kann viel Energie freisetzen".

      Heute kommt es auch auf uns an!

      Auf geht's Hoffe......
    • Kommt es nur heute auf die Unterstützung durch die eigenen Fans an? Seltsam ist das

      In Hamburg kracht es scheinbar auch gewaltig. Am Donnerstag gab es angeblich Zoff beim Abschlusstraining.

      sport1.de/fussball/bundesliga/…ickt-cleber-in-die-kabine

      Ausgerechnet der kultige Ex-Trainer gibt dann auch noch seinen Senf ab: Abstieg des Hamburger SV wäre eine Katastrophe. Stanislawski drückt HSV die Daumen

      sport1.de/fussball/bundesliga/…sv-waere-eine-katastrophe
    • Junge, Junge, Junge - was für ein Gewürge gegen 10 HSV'ler.
      Spielerisch meist planlos, orientierungslos, sinnlos. Der "rote Faden 2015"
      zieht sich nahtlos weiter.
      Was Volland an Spielstärke gewinnt, verliert Firmino.
      Schipplock wühlt, optisch eine Bereicherung, aber vor dem Tor
      unterm Strich
      viel zu harmlos, dennoch klares Plus für ihn.
      Mit 3:0 viel zu deutlich gewonnen - aber wen juckt's!
      36 Punkte auf dem Konto, der Rest der Saison ist Spaß und Spiel!
      Hoffenheim was willst Du mehr...?

      :H ;S :H

      1899 ;S Hoffenheim: der GEILSTE Club der Welt... :zwinker:
    • He Jungs,
      natürlich kann man sich eine höhere Effizienz vorstellen, aber ich verstehe die Kritik nicht wirklich. Es wurde zuletzt dauernd kritisiert, dass zu wenig Kombinationsfußball und zuviele lange Pässe beim Spielaufbau direkt noch vorne gingen. Heute hat die Mannschaft ganz anders gespielt und für mich war das ein recht ansehnliches Spiel mit strukturierter Vorwärtsbewegung.
      Hamburg hat mit 10 Mann engagiert gespielt und es der TSG nicht leicht gemacht. Es ist exakt so gekommen , wie ich es erwartet habe, gegen Ende wurde die Überlegenheit noch deutlicher und die Tore kamen dann auch.
      Der Einsatz unserer Mannschaft hat heute auch gestimmt. - Also besteht Grund zur Freude. Nächste Woche weitere 3 Punkte in Paderborn!!! :G
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • freut mich, dass unsere 3 Sechser an Toren beteiligt waren, dennoch wünsche ich unseren Stürmern endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis.
      Zum Spiel unserer Mannschaft bleibt nicht viel zu kritisieren, der HSV ist sehr tief gestanden und hat sich kaum rauslocken lassen.
      Die Standardsituationenm des HSV waren für uns nicht ungefährlich aber insgesamt haben wir einen hochverdienten Sieg eingefahren.

      Paderborn steht mit dem Rücken zur Wand, für uns wird es dort nicht einfach, zumal wir auswärts bisher nur selten überzeugen konnten.
    • Firmino hat sicher schon besser gespielt und hatte ein paar Leichtsinnsfehler - die er frühere auch immer mal hatte. Ist momentan nicht in Form. Aber ihm abzusprechen, dass er es nicht versucht, wird ihm nicht gerecht. Er ist heute wieder sehr viel gelaufen, schafft damit oft Räume für andere. Wenn er keine Lust mehr hätte, würde er einfach weniger laufen ...

      Der HSV hatte bis auf 2-3 Standards überhaupt keine Torchance. Wir haben es verpasst, unsere Gelegenheiten in Tore umzumünzen, sonst wäre es für Hamburg ein Debakel geworden. Ich bin trotzdem zufrieden. Pflichtsieg eingefahren, wieder etwas bessere Spielanlage, keine verschlafene erste Halbzeit, bis auf Frankfurt haben alle Mannschaften in unserer unmittelbaren Nachbar-schaft Punkte liegen gelassen. Und nicht zu vergessen: absteigen werden wir nicht mehr!
      Der Ein-Mann-Forum-Alleinunterhalter hat jetzt einen Stammtisch, der Tag und Nacht zusammen sitzt ;c :irre: ...
    • [IMG:https://lh4.googleusercontent.com/-rc2mUBol_g4/VQSOOdOmymI/AAAAAAAAp9c/A1KhJ4Zr-aA/s800/P1030170.jpg]
      [IMG:https://lh6.googleusercontent.com/-J-x1k_BCDDE/VQSOTfioDdI/AAAAAAAAp98/3gid7Ttr9_0/s800/P1030174.jpg]
      [IMG:https://lh3.googleusercontent.com/-Ufz0AsYVQ_g/VQSOcAEmaqI/AAAAAAAAp_I/7Mb9So5XPpI/s800/P1030180.jpg]

      picasaweb.google.com/villabajo/Hoffenheim201415#

      Trotz Führung und Überzahl mussten wir lange zittern, bis das Fischbrötchen gegessen war. Die Chancenauswertung war recht mau - gegen die nächsten Gegner brauchen wir mehr Effektivität vor der Kiste.
      Aber Augsburg und Schalke wieder in Reichweite - jetzt ein Auswärtssieg, dann dürfen wir wieder nach oben schauen.
      ;Ü Europa - wir kommen wieder ;Ü