TSG 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 3:0 (1:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSG 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 3:0 (1:0)

      Die H-Frage: Hoffe, Hamburg oder "H"Unentschieden... ;o) 36
      1.  
        Tja, leider nur eine Punkteteilung (5) 14%
      2.  
        Sieg für Hoffe (28) 78%
      3.  
        Gegen Hamburg geht nichts (3) 8%
      .










      TSG 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 3:0 (1:0)
      14.03.2015, 15:30 Uhr Rhein Neckar Arena Sinsheim

      1:0 - Torschütze: Eugen Polanski (Elfmeter) 22.Minute
      Wegen Verhinderung einer klaren Torchance sieht Drobny Rot, aufgrund einer Regel, die keiner will.
      "Ein Hoch auf die dreifach Bestrafung!"
      2:0 - Torschütze: Eugen Polanski 82.Minute
      auf Zuspiel von Schwegler
      3:0 - Torschütze: Ruuuuuuuuuuudy
      auf klasse Pass von Kevin Volland

      25. Spieltag

      Statistiken, Ergebnisse, usw. zu den bisherigen Spielen beider Teams findet ihr hier:
      http://www.fussballdaten.de/vereine/tsghoffenheim/hamburgersv/


      13 mal trafen beide Vereine aufeinander, bisher ausschließlich in der Bundesliga.
      Beide Clubs konnten jeweils 5 mal diese Paarung für sich entscheiden, während 3 mal kein Sieger vom Platz ging.
      Die Torstatistik spricht dabei mit 23:14 für uns Kraichgauer.
      Das Hinspiel in Hamburg endete 1:1 Unentschieden und spiegelt die ausgeglichene Bilanz beider Teams wieder.
      Die Treffer dieser Partie, am 8. Spieltag, erzielten Modeste (15.) für uns, sowie Lasogga (34.) für den HSV.
      Nach dem ersten Aufeinandertreffen am 26.10.08 in Mannheim, die TSG gewann mit 3:0, wunderten sich einige Akteure der
      Hamburger über das schnelle Spiel der Hoffenheimer mit der Aussage, dass den Spielern von 1899
      wohl rohes Fleisch zum Frühstück serviert werden würde.
      Der HSV kommt mit einem 0:0 gegen den Champions-League-Finalisten 2013, Borussia Dortmund, im Gepäck nach Sinsheim,
      während wir nach dem 1:3 auf Schalke mit einer Niederlage in dieses Aufeinandertreffen gehen.

      1899 ;S Hoffenheim: der GEILSTE Club der Welt... :zwinker:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Bananenflanke ()

    • Bei der letzten Pressekonferenz wurde darauf hingewiesen, dass nur noch 2000 Karten für das Spiel zu haben sind und die folgenden Heimspiele, Gladbach, Bayern, Dortmund ausverkauft sind.
      Das ist einerseits schön für die TSG vor ausverkauftem Haus zu spielen, andererseits kommen jetzt auch die ganz harten Brocken in die RNA.

      Wenn man einigermaßen beruhigt ins Saisonfinale gehen will, sollte man gegen die Hamburger gewinnen.
      Dass das nicht so einfach ist, konnte man am jetzigen Wochenende sehen, als der BvB nicht über ein 0-0 hinaus kam.
    • Wenn sich die Mannschaft nicht zusammenreist wird sie ihr blaues ! Wunder erleben
      Ich habe meine Dauerkarte für den Rest der Runde hergeschenkt auch wenn Bayern Doofmund oder Gladbach nich kommen. Ich kann es nicht mehr sehne und werde auch zu keinem Spiel der Profis mehr gehen in dieser Runde
    • Du schreibst einen Unfug. Sportler besucht öfter Spiele, als die meisten Anderen hier. Wir wenden wertvolle Zeit und auch Geld auf, um unser Leben und unsere Freizeit zu verschönern. Wir erwarten für das Investierte daher eine ordendliche Gegenleistung. Bleibt die regelmäßig aus, kann man Zeit- und Geldaufwand drastisch reduzieren, in dem man das Stadion meidet und die Spiele bei Sky schaut. Das heißt nicht, dass man kein Fan des Vereins mehr ist, sondern dass man sich mit dem, was dort aktuell passiert, nicht mehr identifizieren kann. Es gibt ja auch Fans, die wohnortbedingt, oder finanziell gar nicht die Möglichkeit haben, regelmäßig ins Stadion zu gehen. Deswegen sind das trotzdem Fans, oder zumindestens Sympathisanten. Das ist mit einem Restaurant vergleichbar. Serviert der Koch mehrfach schlechtes Essen, meiden wir das Restaurant, gehen woanders Essen, oder essen zu Hause. Wenn der Koch ausgetauscht wurde, gehen wir vielleicht wieder hin. Jetzt werden natürlich Einige schreiben, dass man das nicht vergleichen kann. Das stimmt aber so nicht. Wenn der Koch schlechtes Essen serviert, anschließend zum Tisch kommt und mir erzählt das Essen wäre erstklassig gewesen, weil er es gekocht hätte, mir es aber gar nicht geschmeckt hat, gibt es halt zukünftig keinen Euro mehr von Ruud und das ist für einen kritischen Besucher auch nur konsequent.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Vielleicht werden wir ja noch bis auf den Relegationsplatz durchgereicht, denn das geht ganz schnell. Nur einen Punkt gegen den HSV, eine Niederlage in Paderborn (Beides bei unseren aktuellen Leistungen gut möglich) und schon beträgt der Abstand zu Platz 16 nur noch 5-7 Punkte und dann kommen die dicken Brocken.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.