#34 Nadiem Amiri

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Ganze passt irgendwie zur Rückrunde, wo schon etwas nicht stimmte. Eventuell das Verhältnis zu JN? Oder die Rolle innerhalb der Mannschaft? Keine Ahnung, aber irgendetwas war da.

      Letztes Tor am 28. Januar gegen RB - letzte Vorbereitung am 4. Februar gegen Mainz. Danach überraschend viele "Kurzeinsätze" zwischen 16 und 45 Minuten. Nicht gerade die Bilanz eines anerkannten Juwels, der schon angeschliffen schien.

      Jetzt das. Passt in die Story. NA will nun doch nicht verlängern. Wie geht's weiter? Verkauf an RB im Sommer schließe ich aus, da Rangnick gerade verlautbaren ließ, dass man nicht mit Geld um sich werfen will. Oder stieg man aus dem Philipp-Poker aus, um sich jetzt Amiri für 17/18 zuzuwenden?

      Worst Case: er bleibt noch ein Jahr und geht ablösefrei zu RB. Ein Witz - man wäre um die Früchte der Ausbildung betrogen.

      Ist das Tischtuch zerschnitten? Oder alles nur normal. Warum kürzlich das 100% Statement zur Verlängerung via Asoziale Medien?

      Wird das noch: U-23 oder Trainingsgruppe 2 für 1 Jahr?

      Fragen über Fragen, wie so oft im Fußball. Leider bekommen wir wie immer kaum die Wahrheit ans Licht ... sondern nur Worthülsen ... wie in der Politik!
    • Freue mich natürlich super doll dass Nadiem verlängert hat - Juhuuu ;S - aber damit ist das Thema Gnabry wohl endgültig durch
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Sollten wir zum Winter aus dem Europa-Geschäft ausscheiden, reicht die aktuelle Spielerdecke. Daher habe ich "zunächst" geschrieben.
      Im Idealfall würde man dann eben die Leihe verlängern.

      Ich bin halt gebürtiger Schwabe und denke auch immer ans Geld. Bremen wollte ja das Gehalt auf 3 Mio aufstocken, somit ist er kein Schnäppchen.
      ;Ü Europa - wir kommen wieder ;Ü
    • Amiri verlängert. Klasse! Jetzt Gas geben und alles wird gut. :cool: :pro:

      Eine mögliche Gnabry Leihgabe macht mich skeptisch.
      Hoffentlich läuft keine dubiosen Geschäften mit dem Bayern anhand die Süle/Rudy Transfers. :fies:

      Ich weiß dass ich Blauäugig, Paranoid und hyperempfindlich zugleich bin, aber es würde mich auch nicht wundern wenn es Absprachen gegeben hätten. Absprachen um sich sind natürlich nicht schlimm, aber mich stört es wenn heute alles in eine Lüge eingepackt muss. Auch wenn man die Lüge als "erweiterte Wahrheit" oder "taktisches Handeln" umbenennt.

      Unsere Politiker und Geschäftsleute werden von Tag zu Tag immer verlogener. Und wenn Lügen und Unwahrheiten die Norm in unsere Gesellschaft darstellen dann ist unsere Gesellschaft Krank. Wem kann man glauben? Niemand? So kann man nicht leben. Ich will an mein Verein glauben. Warum einfach nicht offen, ehrlich und geradeaus handeln?

      Am Ende kommt die Wahrheit so oder so ans Licht.
    • Weißt Du Dörfler, als junger Mensch bildete ich mir immer ein, wir hier in Deutschland seien unbeleckt von Korruption, Verlogenheit, Protektion und all dem Sche.iss.

      Mit Abfälligkeit auf Staaten wie Italien, Frankreich, Spanien in Osteuropa und Südamerika geschaut. So richtig von oben herab.

      Hab Leute wie Strauß, Flick, Abt etc. bewundert ja sogar angehimmelt.

      War totaler Schwachsinn, das weiß ich heute.

      Gib Menschen Macht und sie missbrauchen sie, überall. In Politik, Wirtschaft, Hühnerzuchtvereinen und auch den Wirtschaftsunternehmen des großen Sports. So auch unsere heissgeliebte Fußballbundesliga.

      Wenn ich die Visagen (das ist keine Beleidigung, das ist das Französische Wort für Gesichter) im TV, in der gedruckten Presse oder live im Stadion sehe, denke ich immer zuerst: f*** Dich

      Wobei ich zugeben muss, es muss ja irgendwie laufen, das Business. Ich will ja auch daran teilhaben.

      Ergo: ich bin ja selber Bestandteil des großen Ganzen, zwar nur ein ganz kleines Licht, aber immerhin. Wenn ich dran teilhaben will muss ich das akzeptieren. Merde.....

      Was ich Dir sagen wollte. Du musst keine Paranoia bekommen oder hyperempfindlich sein. Nein, Du musst nur den Leuten vertrauen, welche Dir sehr wichtig sind. Das sind sicher nicht Funktionäre im Fußball.

      Ganz wichtig: trau zunächst nur Dir selber. :Bier:
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schellfischposten ()

    • Guter Tag, für uns.
      Da uns der Ersatz ja abhanden gegangen ist.
      Aber mal sehen wie es nach der nächsten Saison weiter geht.
      Das Thema Ausstiegsklausel ist ja so ein leidiges .....
      Hoffen wir das beste, und das er sich gut entwickelt.
      Dann haben wir Spass bei den Spielen, aber das bedeutet dann auch Begehrlichkeiten anderer Clubs.
      Aber bei Firmino und Volland konnten wir auch noch 2 Jahre raus schinden.
      Das ist Hoffnung genug für mich. :sekt:
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • Dörfler schrieb:

      Eine mögliche Gnabry Leihgabe macht mich skeptisch.
      Hoffentlich läuft keine dubiosen Geschäften mit dem Bayern anhand die Süle/Rudy Transfers
      10 Mio Ablöse will die TSG jetzt eben nicht ausgeben.
      Wenn Leihe, dann mit Kaufoption, so dass man über einen Kauf nachdenken kann, wenn man die Champions League schafft und zusätzliche Einnahmen kommen.
    • Der Boulevard berichtet über eine 17 Mio Ausstiegsklausel und mehrere Interessenten aus der Premier League.
      Ein Wechsel im Sommer steht im Raum.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Hoffen schrieb:

      Der Boulevard berichtet über eine 17 Mio Ausstiegsklausel und mehrere Interessenten aus der Premier League.
      Ein Wechsel im Sommer steht im Raum.
      „Diese Ausstiegsklauseln bewegen sich meist bei 10-20 Mio., um den Verkauf zu erleichtern
      bzw. dem Profi einen raschen Ausstieg aus der Ausbildung bei Hoffe zu sichern.„

      ...
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE
    • schon mal darüber nachgedacht, dass ein Spieler mündig ist und sich genau überlegt welchen Vertrag er unterschreibt?

      Es gibt Talente, da muss man froh sein wenn sie überhaupt verlängern da sie bereits mehrere Anfragen haben. Warum soll so ein Spieler bei der TSG einen Knebelvertrag unterschreiben?

      Glaubst Du die Manager sind alle blöd?
      Wenn man es nicht rechtzeitig schafft einen Spieler zu binden, wechselt er ablösefrei - wie z.B. Lewandowski oder Uth.

      Ein Patrick Herrmann hat einen Vertrag bis 2019. Wenn die Gladbacher bis zum Sommer 2018 seinen Vertrag nicht verlängern, geht er entweder unter Wert oder 2019 ablösefrei - so läuft das Geschäft.
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.


    • Das alles hatte ich nicht bedacht.

      Danke für die Aufklärung.

      Schon mal nachgedacht, dass gerade sehr viele junge Spieler mit Talent gerade von Beratern und Managern
      missbraucht werden, sogar deren Eltern, weil sie mit den Dingen rund um den Fußball nicht vertraut sind?

      Natürlich nicht bei der TSG, da gab es so etwas noch nicht, alles serlös :)


      Ich kann Dir mindestens 20 Fälle von unmündigen, unaufgeklärten Spielern und deren cleveren
      Managern aufzählen.

      Hatte zwei Effekte: Spieler pleite nach der Karriere - Manager sonnt sich auf Hawai
      LINZ->BASEL>ANTWERPEN>KAPVERDEN>DURBAN>MAURITIUS>KOBE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kernbeisser ()

    • 99HOFFIE schrieb:



      Das alles hatte ich nicht bedacht.

      Danke für die Aufklärung.

      Schon mal nachgedacht, dass gerade sehr viele junge Spieler mit Talent gerade von Beratern und Managern
      missbraucht werden, sogar deren Eltern, weil sie mit den Dingen rund um den Fußball nicht vertraut sind?

      Natürlich nicht bei der TSG, da gab es so etwas noch nicht, alles serlös :)


      Ich kann Dir mindestens 20 Fälle von unmündigen, unaufgeklärten Spielern und deren cleveren
      Managern aufzählen.

      Hatte zwei Effekte: Spieler pleite nach der Karriere - Manager sonnt sich auf Hawai
      willst Du damit suggerieren, dass Du ein Top Manager bist der reihenweise Spieler mit Knebelverträgen ausstatten würde, weil ja alle so dumm sind?
      Warum schreibst Du hier noch Unmengen an Beiträgen?

      Mit Deinem Wissen wäre Lewandowski nicht ablösefrei gewechselt und momentan brauchen die Schalker jemanden, der vom Meyer Max den Vertrag verlängert. ;)
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.