#4 Ermin Bicakcic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ...Knackpunkt ist halt auch die Teamarbeit, das Zusammenspiel und das hängt von gemeinsamer Erfahrung und Freundschaft bzw. Stimmung im Team ab und die scheint bei Firmino, Volland und co. wirklich gut zu sein. Ich glaube diese klaren Bekenntnisse zu Hoffe für die nächste Saison haben auch damit zu tun, dass die Jungs einfach gerne zusammen spielen!
      PHOENIX
    • Bicakcic ist ein sinnvoller Transfer, Schwegler schraubt das Gehaltsgefuege nach oben und Baumann war überflüssig. Sicher ist er gut, aber damit tut man sich keinen Gefallen, zu bekannt kommt mir das vor. Aus welchen Gründen Volland und Firmino bleiben, dürfte wohl offensichtlich sein. Der Erste, der latzt bekommt mindestens Einen.
      "If you can't convince them, confuse them."
      - Harry S. Truman -

      "Die Wahrheit verletzt tiefer als die Beleidigung."
      - Marquis de Sade -
    • Als wirklicher Realist hättest Du Platz 3 - 15 schreiben müssen. Platz 1 und 2, an Bayern und Dortmund und mit dem Abstieg haben wir garantiert Nichts zu tun. Da lege ich mich fest! Da ich Platz 7 - 15 einfach ignoriere, bleibt also nur (gewünscht) Platz 3 - 6. :zwinker:
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Ruud schrieb:

      Als wirklicher Realist hättest Du Platz 3 - 15 schreiben müssen. Platz 1 und 2, an Bayern und Dortmund und mit dem Abstieg haben wir garantiert Nichts zu tun. Da lege ich mich fest! Da ich Platz 7 - 15 einfach ignoriere, bleibt also nur (gewünscht) Platz 3 - 6

      Falsch! REALISTISCH ist auch Platz 1, mathematisch betrachtet, aber eher UNWAHRSCHEINLICH.
      Übrigens: Mit dieser Mannschaft und JN sollten wir diesmal nichts mit dem Abstieg zu tun haben!
    • Hoffe99 schrieb:

      Ruud schrieb:

      Als wirklicher Realist hättest Du Platz 3 - 15 schreiben müssen. Platz 1 und 2, an Bayern und Dortmund und mit dem Abstieg haben wir garantiert Nichts zu tun. Da lege ich mich fest! Da ich Platz 7 - 15 einfach ignoriere, bleibt also nur (gewünscht) Platz 3 - 6

      Falsch! REALISTISCH ist auch Platz 1, mathematisch betrachtet, aber eher UNWAHRSCHEINLICH.
      Ne andersherum! Platz 1 ist unwahrscheinlich UND nicht realistisch, aber THEORETISCH möglich.
    • Man o Man, es sind noch 87 Tage! Fast 3 Monate! :OOO:

      Rosen hat die Kaderplanung so gut wie durch, bei den Zugängen. :D

      Das Sommerloch ist so groß wie das Ozonloch über der Antarktis vor 10 Jahren. :rolleyes:

      Jetzt nur noch 11 Leihspieler loswerden dann schalten wir für 2 Monate hier ab, das spart Strom. :Yeah:
      2.4.2013 Tag der Hoffnung auf besseren Fußball!!!!!

      28.05.2013 Tag des Nichtabstiegs!!!! Danke Markus :X :X :X :X :X
    • Schwer durchzuhalten. Hast recht.
      Allerdings denke ich, dass betreffend Kader noch etwas geschieht. Markus Gisdol und Alexander Rosen haben von einer geplanten Verbreiterung des Kaders gesprochen und es wurde in diesem Zusammenhang von 5 - 7 neuen Spielern geredet. :G
      16/17: 9. Saison 1.BL und wieder richtig erfolgreich dank JN ;S
    • Ohje, wenn ich schon wieder lese Platz 3 -6, und das noch von einem, der während der ersten Testspiele der vergangenen Saison den Hoffe Kader als nicht bundesligatauglich bezeichnet hat.

      Um mal Klartext zu reden, Hoffe wäre wirklich bescheuert, solche Ziele auszugeben und Hoffe braucht auch keine Fans die nur kommen, wenn sich der schnelle Erfolg einstellt.
      Hoffe braucht nachhaltige Fans, die daran interessiert sind, dass der Verein sich irgendwann selbst tragen kann und mit bescheidenen Mitteln etwas aufbaut.
      Der Trainer hat ja selbst ausgegeben, dass ein Mittelfeldplatz das Ziel ist und das ist gut so.

      Mir liegt wirklich etwas an Hoffe und daher werde ich nie Fans verstehen können, die zunächst eine unglaubliche Erwartungshaltung schüren und dann die ersten sind, die auf den Kader und auf einzelne Spieler draufhauen.

      Ermin Bicakcic ist definitiv ein Transfer, der sich für Hoffe auszahlen kann aber der mit Sicherheit nicht dazu berechtigt, Hoffe in die Champions League zu reden ;)
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Wenn man realistisch bleibt ist doch von vorneherein klar gewesen, dass Hoffe nie auf die CL Teilnahme ausgerichtet war, dazu ist das Stadion auch schon viel zu klein.
      Um da oben mitzuspielen braucht man regelmäßig den doppelten Etat, da fehen 50 Mio. und das fängt ja bei den Zuschauereinnahmen schon an, mit ~8 Mio kommt man da nicht weiter.
      In der Bundesliga mitspielen war der Traum, mehr nicht und zu diesen Zielen ist man glücklicherweise wieder zurückgekehrt.
      Bescheidenheit im Schweiße des trainierten Angesichts...damit können sich die meisten Fans auch viel besser identifizieren :D
      PHOENIX
    • Niemals hat die TSG die EL oder CL als Ziel ausgegeben. Ich habe geschrieben, dass ich Platz 3-6 für möglich halte. Eine eigene Meinung, gepaart mit ein wenig Optimismus, muss schon erlaubt sein. Ich glaube, dass Gisdol und Rosen schon in Richtung EL schielen, um Firmino und Volland's Verträge zu verlängern, wird es kaum gereicht haben, ihnen für die nächsten Jahre PLatz 9-14 als Ziel zu suggerieren. Zum Thema "nicht bundesligatauglich" sei gesagt, dass unsere Defensive es auch nicht war. Jeder Einzelne für sich, mag vom Leistungsniveau ok sein, aber im Verbund haben sie meistens nicht funktioniert. Dem tragen Gisdol und Rosen auch Rechnung und schauen sich nach Alternativspielern um.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Lieber Ruud,
      was Du da schreibst ist nicht ganz korrekt...EL war unter Babbel sehr wohl als Ziel ausgegeben

      "Für Geschäftsführer Frank Briel hingegen ist dies nur ein Beleg der "Aufbruchsstimmung". 1899 Hoffenheim nahm Anfang August den neuen Mannschaftsbus in Empfang - und das Nummernschild sagt viel aus über die Ambitionen: "HD - EL 1899".
      Das EL steht für die Europa League. Jenes Ziel, das sich Mäzen Dietmar Hopp und Trainer/Manager Markus Babbel für diese Saison vornehmen." (SPOX COM)

      Auch bei der Bewertung "Bundesligatauglich" muss ich widersprechen...das offene offensive Spiel der TSG war letzte Saison durchaus bundesligatauglich, man kann die sogenannten Abwehrspieler nicht isoliert betrachten und einzeln abkanzeln, die meisten Fehler die zu Gegentoren führten geschahen nicht durch individuelle Fehler von Abwehrspielern sondern durch individuelle Passfehler von Mittelfeld oder Angriffsspielern, der entstehende Gegenzug ist dann oft nicht so leicht verteidigen, wenn man so offensiv steht.

      Sicher gibt es Handlungsbedarf die Abwehr personell zu verstärken, ich glabe aber das 1899 auch in der kommenden Saison wieder viele Gegentore bekommen wird, das ist m. E. der Spielausrichtung geschuldet.
      PHOENIX