TSG 1899 Hoffenheim - Eintracht Braunschweig 3:1 (1:0)

    • Matze schrieb:

      Was soll man da noch sagen, ist bereits ja alles gesagt. Ich bin echt froh, dass unser Forum so eine Menge Fans aus allen Teilen Deutschlands vereint und eine angenehme Kultur hier entstanden ist wie dieser Thread hier zeigt.
      Danke an die Mannschaft, das Trainerteam und den Verein mit allem darum und dran für diese tolle Saison!
      Danke an alle hier im Forum, die mit ihren Beiträgen viel Freude und Spaß bereitet haben! Danke für die informativen, vielfältigen und auch lustigen Beiträge! Die vielen verschiedenen Meinungen sind sehr bereichernd hier!
      Danke für die Fans mit ihrem unermüdlichen Support, ich hoffe, das entwickelt sich noch weiter, es gibt noch Gelegenheiten genug. Ich hoffe auch, dass ich zukünftig öfter die Möglichkeit haben werde, im Stadion zu sein.
      Auf eine weitere Saison in der 1. Liga. Im Gegensatz zu manch einem Traditionalisten hat es unser Team verdient. Tradition ist eben nicht das allein entscheidende, es geht auch um Fußball und darum, nach vorne zu schauen.

      Da bin ich mit matze so was von der gleichen Meinung. :X

      Und jetzt können wir 2,5 Monate über WM und Transfers diskutieren, ich bin :pro: !

      Werde es schwer ertragen, 2,5 Monate ohne Stadionbesuch ;( .

      Aber auch das wird herum gehen! ;(
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • arthur schrieb:

      Aber eines muss man dem Traditionsverein lassen, sie haben Fair gespielt wenn ich an die Szene denke als Kumbela über Grahl gesprungen ist anstatt durch zuziehen wie es der Reporter wollte. Das war schon gut, nur dieser dämliche Reporter ging mir so auf den Geist mit diesem blöden Kommentar.
      Deshalb gehe ich in die Arena, dann höre ich noch mehr davon... :smile:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Die Sky Kommentatoren sind fast immer gegen Hoffenheim bei den Spielen.
      Das ist schon so lächerlich, dass es witzig ist. :D
      Deswegen wenn die mir zu blöd werden, schalte ich die immer die Sky Kommentatoren aus. :D
      Zum Glück gibt es diese Option. :Bier:
    • Auch von mir ein Dank an die Mannschaft, das Trainer- und Management-Team und die vielen netten Fans der TSG. Ich war am Samstag seit längerem mal wieder im Stadion und muss sagen, es hat wieder echt Spaß gemacht.

      Ein Wort zu Schmähgesängen gegnerischer Fans: Ich plädiere zur Haltung "noch nicht mal ignorieren". Natürlich ist es dumm und hirnlos, Dietmar Hopp anzugreifen - aber das einzige Mittel dagegen ist, sich NICHT darüber aufzuregen. Sich einfach zu sagen: Die sind halt doof oder frustriert (oder beides) und brauchen das jetzt, um ihren Adrenalinspiegel einzupegeln. Ich finde es übrigens gut, dass kein Fernsehsender solche Gesänge erwähnt - würden sie über den Schwachsinn berichten, wäre das doch die größe Belohnung für die Schreier.

      Genauso solltet Ihr es lockerer nehmen, wenn Kommentatoren bei unterlegenen Traditionsvereinen wie Kaiserslautern und Braunschweig über den tollen Support schwärmen. Ist doch in Ordnung - freuen wir uns doch mit den Braunschweigern, dass sie tolle Fans haben. (Sie haben ja sonst nicht viel) Ich fand das großartig, wie sie ihre Mannschaft - die nun wirklich ganz, ganz schwach gespielt hat - unterstützt haben. Auch das bringt Stimmung in die Arena.

      Bitte bedenkt außerdem, dass Sky oder ARD sehr genau wissen, wieviele Fans für welche Mannschaft einschalten. Da verhalten sie sich durchaus opportunistisch - sah man bei Steffen Simon in der Relegation 2013 ja deutlich. Aber auch da gilt: Ist halt so, Hoffenheims Anhängerschaft wächst halt noch. Dafür zeigen wir den schöneren Fußball und haben vermutlich auch 2014/2015 mehr Spaß als andere. Um diesen schönen, geilen, schnellen Angriffsfußball beneiden uns 15 von 17 andere Fangruppen.

      Zu guter letzt: Bei vielen neutralen Fußballfreunden und auch gegnerischen Fans wächst der Respekt für den TSG-Fußball. Also, klarer Auftrag an Verein und Fans: Einfach weitermachen mit geilen Fußball, Anfeindungen ohne Arroganz abprallen lassen.
    • Das ist übrigens die Tabelle nach Einspiel-Zuschauern bei Sky:

      meedia.de/2014/05/12/bayern-mu…ter-der-hsv-wird-vierter/

      Platz Verein Mio.


      1 Bayern München 0,71
      2 Borussia Dortmund 0,63
      3 Schalke 04 0,59
      4 Hamburger SV 0,45
      5 Eintracht Frankfurt 0,44
      6 Borussia Mönchengladbach 0,43
      7 Werder Bremen 0,41
      8 1. FC Nürnberg 0,38
      9 VfB Stuttgart 0,38
      10 Hertha BSC 0,37
      11 Bayer Leverkusen 0,33
      12 Hannover 96 0,31
      13 VfL Wolfsburg 0,29
      14 Eintracht Braunschweig 0,29
      15 FC Augsburg 0,28
      16 SC Freiburg 0,27
      17 Mainz 05 0,26
      18 TSG Hoffenheim 0,25

      Stand: 34. Spieltag / Durchschnitts-Zahlen




      Man sieht: Es liegt noch Arbeits vor den Jungs. Aber: Der Abstand zum gesicherten Mittelfeld ist lächerlich gering. Selbst der VfB liegt nur 130.000 Zuschauer vor uns.
    • So meine Bundesliga-im-Stadion-sein Bilanz bleibt ungeschlagen! Hat mich super gefreut auch endlich mal einen Sieg live mitzuerleben. Im Zug nach Hause gabs dann ein buntes Treffen von Braunschweig-,Hamburg-,Bayern-,Stuttgart- und Augsburgfans. :D ( Und das alles in Ulm ) Manche haben mich angeschaut, als hätten sie noch nie jemanden in einem Hoffenheim Trikot gesehen. War aber alles ruhig. Die Rhein-Neckar Arena ist aber für mich immer wieder eine Reise wert. Meine Freundin konnte ich übrigens auch von Hoffenheim überzeugen :H
    • Nach dem 2:0 durch Firmino war doch kurzzeitig auch Hoffi auf dem Platz...
      Gab es die Gelbe Karte für ihn oder für den Torschützen für's Trikot ausziehen? :)
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Matze schrieb:

      Was soll man da noch sagen, ist bereits ja alles gesagt. Ich bin echt froh, dass unser Forum so eine Menge Fans aus allen Teilen Deutschlands vereint und eine angenehme Kultur hier entstanden ist wie dieser Thread hier zeigt.
      Danke an die Mannschaft, das Trainerteam und den Verein mit allem darum und dran für diese tolle Saison!
      Danke an alle hier im Forum, die mit ihren Beiträgen viel Freude und Spaß bereitet haben! Danke für die informativen, vielfältigen und auch lustigen Beiträge! Die vielen verschiedenen Meinungen sind sehr bereichernd hier!
      Danke für die Fans mit ihrem unermüdlichen Support, ich hoffe, das entwickelt sich noch weiter, es gibt noch Gelegenheiten genug. Ich hoffe auch, dass ich zukünftig öfter die Möglichkeit haben werde, im Stadion zu sein.
      Auf eine weitere Saison in der 1. Liga. Im Gegensatz zu manch einem Traditionalisten hat es unser Team verdient. Tradition ist eben nicht das allein entscheidende, es geht auch um Fußball und darum, nach vorne zu schauen.

      Hey..hasse den Forumswirt vergessen..ich hol's mal nach: " Danke alter Saubretone für die gute Bewirtung mit Marillenschnaps und allem anderen als flüssiger Support in dem Forum. Die Saison 2013/14 wäre ohne Deine ehrenamtlichen Stunden inner Marillenbeitze nur zu halb so vielen zwischen"userischen" Kontakten gekommen und man hätte sich wohl bei der ein oder anderen Post viel mehr aneinandergerieben, als durch die Pufferzone die am Thresen erst ermöglicht wurde und somit meistens die Diplomatie hat als Sieger hervorgehen lassen.
      ....Immer muss man alles selber machen..hhmmmm :G